Rahmen für Kabine

  • Sandwichplatten brauchen keinen Rahmen.

    Ich würde nie einen Materialmix machen. Angeblich ist die Wärmeausdehnung bei Alu und GFK gleich, das Material erwärmt sich unter gleichen Bedingungen aber unterschiedlich. Auf meinem GFK-Dach kannst du im Sommer barfuß gehen, wenn du aber an die Alu-Dachschublade kommst verbrennst du dir den Fuß.


    Gruß Nunmachmal

    Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

  • danke fürs mitdenken! Ich bin auf der Suche und freue mich auf Ihre Erkenntnisse. Aluminium kann sehr heiß werden. Die Idee kam mir, dass der Rahmen viel stärker wird, wenn er geschweißt und schraubenlos ist. Auf diese Weise erschien mir die Wahrscheinlichkeit eines Wasseraustritts viel geringer.

  • Das Problem ist immer die Fuge. Wenn zu der Fuge auch noch ein Materialmix kommt, wird das nicht besser. Bei Fibro im Onlineshop gibt es GFK-Profile und als guter Kleber hat sich in vielen Versuchen Körapur 666/90 gezeigt. Leicht zu mischen bei sehr guten Festigkeitswerten. Leider ist der Verbrauch bei fast allen doppelt so hoch wie im Vorfeld geplant. Ich habe mit Körapur 140 in Weiß verfügt und bin damit nicht ganz zufrieden.


    Gruß Nunmachmal

    Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

  • Wenn es seit über 30 Jahren die Erfahrung gibt, dass direkt verklebte Sandwichplatten sehr stabil und langlebig sind, warum willst du dann unbedingt nach ein Metallgestell mit integrieren?


    LG Wolfgang

  • Ich muss sagen, dass ich bisher nicht viele schöne Eckleisten im Angebot gefunden habe. Die Eckstücke und 45 Grad finde ich auch kaum. bei stahl ist das einfacher zu realisieren, weil ich vieles nach maß anfertigen lassen kann. Ich habe keine Erfahrung damit, also schätze ich Ihre Ideen sehr.

  • Solche Eck-/Abdeckleisten (aus GFK) gibt es z. B. bei Ormocar zu kaufen.

    Sandwichplatten und Rahmen sind auch m. E. widersinnig und kontraproduktiv .


    Peter

  • Ich habe bereits eine E-Mail an paneltec geschickt, aber noch keine Antwort erhalten. Diese Eckstücke sind genau das, was ich suche!

  • Ich habe die "runden Eckwinkel" teilweise aus fertigen Eckkalotten selber laminiert, um z.B. am Alkoven alles passend zu verkleiden.


    Falls das interessant ist.


    Grüße


    Stefan


  • Moin,bei uns wurde damals ein Alurahmen (Ringanker ) geschweisst ,in dem dann 50 mm starke sandwichplatten stecken .Das wurde früher bei Arnold /RMB , Mabu ,und N+B so gebaut .Wird aber heute auch nicht mehr ,oder nur selten noch gemacht ,da wohl verkebte sandwichplatten mit Eckleisten ausreichend stabil sind ,und von der Herstellung günstiger gebaut werden kann .Dann gibt es evl. bei Metallaussenrahmen das einleiten von Kältepunkten ,wo das innere Eckprofil und das äusere Rundprovil in Verbindung kommt .

    Z.B. Bongo Garage baut den Koffer aus Alu .


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Leben ,und leben lassen !

    4 Mal editiert, zuletzt von syt ()

  • Hallo ich habe die Ecken selbst laminiert und zur Fläche hin auslaufend verspachtelt so seiht es aus wie ein Guss. Allerdings nicht letztens sondern vor 38 Jahren.

    Klaus

  • gibt es außer ormocar und paneltec noch andere unternehmen, die gfk-profile liefern?

    FibroLux

    Fibrolux GFK Webshop
    Ihr Fibrolux Webshop für GFK Profile, GFK Gitterroste, GPO-3 Platten, OPP- und CPP-Beutel.
    store.fibrolux.com

    Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

  • was haltet ihr von einem edelstahlrahmen statt alu oder gfk? Es wird nicht so heiß wie Aluminium?

    Ich verweise auf Posting #6.

    Viele Grüße
    Krabbe
    (Sachkundiger für Campinggasanlagen)

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen