Neues Projekt am Horizont - GFK Kabine auf 3,5to Daily

  • Hi Picco,


    ja, das wäre ein möglicher Lösungsweg.
    Nur dass ich das eigentlich nicht selbst machen will, sondern der Kabinenbauer das Gesamtkunstwerk zusammen kleben muss. Ob der da Lust auf so ein Gebastel hat?
    Das muss auch dort passieren, weil die Kabine mit der Haube ja zusammen lackiert werden soll. (Ich will ja nicht mit so einer gelben Mütze rumfahren :roll: )

    Gruß, Holger


    Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier

  • Da wäre Woelcke dann vermutlich weit vorne, mit seinen Formteilen für die Autark-Reihe.

    Viele Grüße
    Krabbe
    (Sachkundiger für Campinggasanlagen)

  • Ja, das stimmt.
    Wo liegt er derzeit?
    Wir hatten mit 18-19 Monate ja noch Glück.

    Viele Grüße
    Krabbe
    (Sachkundiger für Campinggasanlagen)


  • Das sind ja über drei Jahre. :?::?::?:



    Hallo


    da kann man mal sehen, wie gut es uns geht! :shock:



    VG


    Anton

    Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

  • Ich glaube die wollen ihre Kapazitäten lieber nutzen um ihre Komplettfahrzeuge zu verkaufen, als irgendwelche Sonderwünsche von Selbstausbauern zu realisieren. Aus betriebswirtschaftlicher Sicht bei Vollauslastung des Betriebs kann ich das schon verstehen.
    Warten wir mal ab, wie das nach der Krise aussieht!

    Gruß, Holger


    Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier

  • Die bauen ja eigentlich eh nur Sonderwünsche. Haben aber halt die Hütte voll.

    Viele Grüße
    Krabbe
    (Sachkundiger für Campinggasanlagen)

  • Ich frage mich wirklich und allen ernstes, ob die Kante da oben unbedingt 5cm sein muss, und ob nicht 1 oder 2 cm reichen sollten. und dann da den Abdeckwinkel drüber, den die Kabine eh braucht.


    Hier sollte man mal auf Hartwig seine Klebetest hinweisen.
    =>

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    Abmessung 22x128mm > 200KG Körapop


    Und hier seine Airlineschienenversuche;
    => Körapop 98x50mm -> bei knapp 100KG reißt das Sandwich, nicht die Klebestelle, bei 200KG Ist das Gelcoat gebrochen

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    => Sika 252 98x50mm -> ich konnte nicht sehen ob das Sandwich vorher schon angebrochen war -> Bei 240KG gab es eine kompletten Zeriss des Sandwich

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    => Sika 221 98x50mm -> Abriss der Klebung bei um die 200KG. Keine optische Beschädigung des Sandwiches.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Inzwischen sind wir einen größeren Schritt weiter gekommen:
    Die ganze Hauben/Stauraumalkoven Geschichte haben wir komplett verworfen - keep it simple!
    Entweder ist das alles irgendwie gebastelt, sieht teilweise auch nicht wirklich harmonisch aus, und der Nutzwert ist relativ gering.
    Es gibt also nun eine Box von 3,6m Länge, Vorder- und Hinterkante gerundet. Material: 0,8mm High-Impact GFK mit 3mm Wabenplatte drunter auf der Außenseite, 37mm Schaum, Aufbau mit Rahmenauslegern, also kein extra Hifsrahmen. Dadurch sparen wir dann auch 8cm Gesamthöhe.
    Aufs Fahrerhaus kommt dann ein größeres Solarmodul als Dachspoiler. Den Platz darunter kann man ggf. noch für leichte Sachen benutzen.
    Die Kabine wurde Anfang August beauftragt und angezahlt. Das Fahrgestell soll im April angeliefert werden, August 2021 soll das Gesamtkunstwerk dann fertig lackiert und zugelassen übergeben werden. 8)

    Gruß, Holger


    Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier

  • Hoi Holger


    Na dann gratullier ich mal, der erste Schritt ist getan!
    ...Du PickUp-Verräter... :twisted:8):lol:


    Aber warum lässt Du die Kabine hinten auch abrunden? Damit kein Wasser auf dem Dach stehen bleibt?
    Aerodynamisch wäre eine abrupt endende GFK-Platte ohne aufgesetzten Winkel besser...aber halt nicht ganz einfach in der Herstellung.

  • Ja Picco, nach 22 jahren Pickup darf nun mal ein anderes Konzept folgen. Die Nutzungsebdingungen ändern sich und die Vorteile der Absetzkabine wiegen weniger stark als der Platzgewinn.
    Mit der Kante hinten magst du Recht haben. wenn, dann würde dort aber ein Abschlusswinkel draufkommen und dann steht da wieder etwas Wasser.
    Ob das am Spritverbrauch wirklich messbar was ausmacht :roll: Der Daily regelt bei 160km/h ab, aber das wird wohl ehr nicht unsere Reisegeschwindigkeit sein :mrgreen:

    Gruß, Holger


    Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und werde Teil der womobox Community!
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und bleibst auf dem Laufenden
- Anderen Mitgliedern Nachrichten schicken oder direkt mit ihnen chatten
- Eigene Beiträge und Themen erstellen