Beiträge von VWBusman

    Hallo Luisa,


    willkommen im Forum.


    Auch mich interessiert wie ihr mit dem Pickup unterwegs seid?

    Was war der Anreiz ein Selbstausbauerforum zu finden?

    Ist was in der Planung?


    Gruß Christopher

    Hallo Urs,


    ich hatte auch schon zwei flexible Module auf meiner Absetzkabine in Verwendung.

    Haptik und auch augenscheinliche Betrachtung war sehr gut. Im Hochsommer hatte ich etwas das Gefühl das die

    Rahmenmodule etwas mehr Energieausbeute bringen aber das muß nicht stimmen - hatte ja keine direkten Vergleiche. Die Vermutung kam bei mir nur einmal auf als ich in voller Sonne stand und rein von den Zahlen her hätte noch mehr kommen können. Aber, es spielen ja immer mehrere Faktoren bei der Solarleistung mit rein so das man das nicht ganz genau erkennen kann.

    Ich würde die Module also wieder nehmen wenn ich über einen Radius gehen muß oder wenn ich durch die Module wertvolle cm an Fahrzeughöhe einsparen kann.


    Gruß Christopher

    Hallo Urs,


    ich habe seit je her Module von diesem Hersteller und bin bis jetzt immer sehr zufrieden gewesen.

    Und nein, ich bekomme keine Provision sondern bin einfach nur sehr zufrieden mit der Qualität.

    Eine individuelle Anfertigung sollte man nie mit Massenware vergleichen. Wenn die Einzelanfertigung nachher aber genau so ist wie man es sich gewünscht hat rückt der Preis doch etwas aus der Schußlinie.


    Gruß Christopher

    Hallo Taubi,


    was man braucht und will oder was sein muß kann man sich nur selber beantworten.

    Unser Aufbau hat 4,5m Innenlänge bei 2,33m breite. Das ist für unterwegs absolut ausreichend. Um darin dauerhaft zu wohnen wäre es zu zweit etwas zu wenig für uns.


    Gruß Christopher

    Hallo Taubi,


    willkommen im Forum.


    Du schreibst Bulliszene und fährst einen großen Phönix???

    Bulli sind für mich und warscheinlich aus die meisten anderen unter den Wohnmobilfahrern VW Busse.


    Ein TGM als Basis und 7m Koffer bringt in mir die Frage auf was Du vor hast?

    Weiter so zu leben wie jetzt nur mit schwerem Fahrzeug oder soll es an bestimmte Ziele, auf eine bestimmte Reise gehen?


    Gruß Christopher

    Hallo Sabine,


    ohne jetzt den ganzen Thread gelesen zu haben meine Beobachtung.

    Im Mobil leben heißt auch sich und alles um einen herum zu verändern und nicht nur einen Hausstand in ein Mobil zu packen. Dein Arbeitsplatz nimmt wohl eine so dominante Stelle in deinem Leben ein das es vielleicht noch nicht der Zeitpunkt ist um mobil zu leben.

    Wenn ihr auf einen Campingplatz ziehen wollt dann kauft einen großen Wohnwagen und ein gutes Zugfahrzeug ( vielleicht einen VW Bus oder was aus der Sprinterklasse ). Für das beschriebene Reiseverhalten braucht man kein Wohnmobil mit Anhänger.



    Gruß Christopher

    Hallo Wolfgang,


    wie Holger schreibt ist Spiritus nur zum Reinigen aber nicht zum entfetten geeignet.

    Vielleicht ist dein Klebeband garnicht so schlecht wie Du denkst sondern hatte nur keine Chance richtig zu halten.

    Für Spiegel gibt es aber auch extra Doppelseitiges Klebeband welches teuflisch klebt - einmal angesetzt und es haftet.


    Gruß Christopher

    Moin,wie verhält sich das mit dem Magnet in der Mitte ? Wie ist denn das mit dem öffnen ? Mit beiden Händen aus einander ziehen,um durch zu gehen,und dann fällt es alleine wieder dicht zusammen ? Oder muss es korregiert werden, damit es schliesst ? Oder reicht es auch mit einer Hand öffnen ,auf drücken ,und durch gehen ? :/ Kann es auch offen gehalten werden,( seitlich angeklickt )um z.B. dreckiges Geschirr durch zu geben ?

    Es grüsst,der syt

    Hallo,


    da braucht man keine Hand zum öffnen. Einfach durchgehen und hinter einem schließt sich der Vorhang ( Fliegengitter ) wieder.

    Das ist ja das schöne an dem Teil das man es nicht bedienen muß.


    Gruß Christopher

    Hallo Michael,


    schau mal nach Fliegengitter welche umlaufend an der Wand/Fensterrahmen befestigt werden und in der Mitte durch zwei durchgängige Magnetstreifen zusammen gehalten werden.

    Das haben wir seit vielen Jahren in der Wohnmobiltüre.


    Das gibt es von der OBI Hausmarke und von den teuren wie Tesa.


    Gruß Christopher

    Hallo Frank,


    vermutlich ist bei deinem Wechselrichter die Eingangsspannung, wenn der Motor läuft, zu hoch.

    Das würde den Umstand erklären das der Wechselrichter nur bei laufendem Motor auf Überlast geht.

    Das der Hersteller bis 16V Eingangsspannung angibt mag sein aber muß nicht stimmen.

    Meine Vermutung ist das der Wechselrichter etwas sensibel gegen die Ladespannungsspitze reagiert nach dem der Motorgestartet wurde und die Starterbatterie sich wieder vom Startvorgang erholt hat. Das würde die ca. zwei Minuten Verzögerung erklären.


    Gruß Christopher

    Hallo,


    da wirst Du sehr lange viel Spaß haben bis die von der Wand sind.

    Ich würde sie lassen und das Mehrgewicht in Kauf nehmen.

    Die Schienen sind nicht nur geklebt sondern auch noch genietet. Wenn Du wirklich ans Entfernen ran willst dann so wie Krabbe geschrieben hat mit einem Elektrospachtel.


    Gruß Christopher

    Hallo,


    ich verwende einfache Holzklötze ohne jede Schräge.

    Sind zwar nicht leicht aber dafür universell einsetzbar.

    Habe je 4 Klötze mit 5 und 7cm Höhe dabei. Das hat bis jetzt immer gereicht.


    Gruß Christopher

    Hallo Urs,


    mal ganz grundsätzlich ist es mir egal was für eine Maut man mit einem von mir genannten Fahrzeug zahlt.

    Ich werde wohl so ein Fahrzeug nicht selber fahren.

    Grund meiner Frage ist eine Mautdiskusion und da bin ich über diese Fahrzeuge mit Tandemachse gestolpert und fragte mich wie diese wohl eingestuft werden wenn ein Klasse2 Fahrzeug mit Anhänger immernoch Klasse zwei bleibt.

    Wäre ja gut möglich gewesen das hier jemand was aus der Praxis zu erzählen hat.


    Gruß Christopher

    Hallo,


    wenn es "nur" nicht schön aussieht würde ich bei den Flächen garnichts machen.

    Oder aber versuchen das Alu runter zu bekommen ohne die Kabine zu beschädigen.


    Warum hast Du nicht gleich eine Alu-Kabine geordert wenn Du doch eine Aluverkleidung haben wolltest?


    Gruß Christopher