ÜLÖ-Verkauf: Eura 600 HS

  • Hi all,


    jetzt wird's mit der neuen Kabine ernst, also muß Geld her und ÜLÖ weichen. Falls jemand Interesse haben sollte: hier ist er. Über den Preis kann man in Forumskreisen ja noch reden...


    Viele Grüße
    Leerkabinen-Wolfgang



    P.S.: auch meine Alltags-/Hubdachkabine steht zum Verkauf:

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    05.-07.05.2023: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (02.-05.06.2023): Weinfest (Stellplatz nicht nutzbar)

    vierter Sept.-Samstag (23.09.2023): Weinprobe in den Weinbergen

    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Danke für den Hinweis! Ich habe die Links geändert und hoffe, daß es jetzt klappt... ;)


    Viele Grüße
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    05.-07.05.2023: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (02.-05.06.2023): Weinfest (Stellplatz nicht nutzbar)

    vierter Sept.-Samstag (23.09.2023): Weinprobe in den Weinbergen

    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Verkauft....


    Jetzt kann die endgültige Kabine kommen! :)


    Viele Grüße
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    05.-07.05.2023: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (02.-05.06.2023): Weinfest (Stellplatz nicht nutzbar)

    vierter Sept.-Samstag (23.09.2023): Weinprobe in den Weinbergen

    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • ....lieber Wolfgang.....hihi....zu weiteren Diensten stets bereit........Glückwunsch!

  • Wolfgang, jetzt kannste in die Hände spucken! :)
    Bin schon gespannt auf deine Kutsche!

    LG,
    Beni


    You weren't born just to pay taxes and die...
    One life, live it!

  • Zitat von Leerkabinen-Wolfgang

    Verkauft....


    Jetzt kann die endgültige Kabine kommen! :)


    Viele Grüße
    Leerkabinen-Wolfgang


    Damit du nicht ganz unter Druck gerätst: Als Inhaber dieser Plattform bist du dir aber schon bewusst, dass du ein VORZEIGE Modell bauen musst? Auch was rede ich da..
    DAS VORZEIGE Modell dieses Forums, wo die selbstbauer lobeslieder singen, die 3,5T sich platzbedarfstechnisch wie Maxikoffer anfühlen und man bei Google auf Rang 1 steht :P


    Edit: FHs die im Fachhochschul-Cup fahren (Student-Cup) können dir evtl. bei Verarbeitung leichter Werkstoffe helfen, oder Adressen nennen!
    http://www.ignition-racing.de/wordpress/

  • Hallo Wolfgang,


    ich weiß noch nicht ob ich Dir zum Verkauf Gratuliere soll!?


    Jetzt wird es ernst mit der Kabine bzw. jetzt sollte es ernst werden mit der Kabine sonst müsst ihr euch doch noch mit der kleinen Kabine auf grosse Tour begeben.


    Viel Glück bei der Kabinenverwirklichung.


    Gruß Christopher

    Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

  • Zitat von VWBusman

    ...ich weiß noch nicht ob ich Dir zum Verkauf Gratuliere soll!?


    Viel Glück bei der Kabinenverwirklichung.

    Was weg ist ist weg!
    Auf zu neuen Ufern!
    Ich denke, das wird schon mit dem neuen Spielzeug. Dem Ingeniör ist ja bekanntlich nichts zu schwör. :wink:


    Der Wolfgang kriegt das schon hin mit seinem Leichtbau. Im Zweifel wiegt er einzelne Spax-Schrauben so wie Peter (Nunmachmal), um das exakte Gewicht zu berechnen! :lol:


    Viel Erfolg beim Neubau
    wünscht
    Herby

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • ....der Perfektionist nimmt Aluspax und bohrt sie hohl....... :idea:8)

  • Zitat von Balu


    Im Zweifel wiegt er einzelne Spax-Schrauben...


    Boah! :shock: Grob überschlagen macht das 10kg, ok 15 mit grosszügiger Reserve. Ich denke das kriegt man hin auch ohne sooo viel Zeit zu investieren... Aber wenns Spass mocht! :D

    LG,
    Beni


    You weren't born just to pay taxes and die...
    One life, live it!

  • Zitat von dreamteam

    Boah! :shock: Grob überschlagen macht das 10kg, ok 15 mit grosszügiger Reserve. Ich denke das kriegt man hin auch ohne sooo viel Zeit zu investieren... Aber wenns Spass mocht! :D

    Hallo Beni,
    wir reden hier nicht von einem 7,5-Tonner, wo es auf ein paar (Kilo-)Gramm nicht ankommt und auch nicht von einem 3,5-Tonner sondern der Wolfgang will ja - wenn irgend möglich mit 3t hinkommen! Das ist bei der angepeilten Kabinengröße schon eine Ansage!
    Diese Ansage ist es, in die sich der Wolfgang mit Begeisterung und Spaß festgebissen hat und mit jedem Gramm geizt (geizen muss)!


    Gruß
    Herby

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • Zitat von 2vgsrainer

    Na dann mal ran an die Kabine bevor der T5 das zeitliche segnet ! :wink:

    Der T5 (bzw. T6) ist inzwischen zwei Updates weiter wie das Modell vom Wolfgang und das Blech ist immer noch gleich! Ersatzbeschaffung für den Untersatz der (Wechsel-)Kabine sollte also kein Problem sein! :wink::D


    Gruß
    Herby

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • ... also mein Plan mit der Absetzkabine hat u.a. den Grund, daß ich das Basisfahrzeug leicht austauschen kann. Ich rechne mit rd. 30 Jahren Nutzungsdauer für die Kabine, das sind schon so einige Basisfahrzeug-Leben.


    Rein rechnerisch sind wir jetzt bei rd. 335kg für die Leerkabine (2,8m * 2,16m Bodenplatte, 2,45m hoch, daran ein Alkoven 2m * 2,16m mit 1m Innenhöhe) inkl. Klappen und Tür. 7 Fenster und 4 Hauben werden mit etwa 75kg zu Buche schlagen, die Technik (ohne Batterien) mit 170kg. Beim Möbelbau sind wir noch am Tüfteln: mit derzeit knapp 100kg verpasse ich mein Ziel um 20kg. Aber im Notfall muß ich noch etwas drauflegen und LiFePo anstelle meiner Optima's nehmen, dann komme ich definitiv mit Gas, Strom und 150l Wasser auf unter 900kg. Beifahrerin und (Küchen-)Gerödel etc. noch einmal 200kg. So komme ich bei 2.1t Leergewicht des Busses mit Leichtbaupritsche auf 3.2t Einsatzgewicht. Für dieses Gewicht ist der Bus gebaut, dehalb will ich es nicht überschreiten, auch wenn mir die Luftfederung am Ende noch 300kg Reserve bringt.


    Aber dazu demnächst in einem eigenen Thread mehr, sobald endlich das Angebot vorliegt und die Muster der Außenwände (rd. 4kg/m² inkl. Profilen!) von mir getestet worden sind.


    Gruß
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    05.-07.05.2023: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (02.-05.06.2023): Weinfest (Stellplatz nicht nutzbar)

    vierter Sept.-Samstag (23.09.2023): Weinprobe in den Weinbergen

    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Zitat von Leerkabinen-Wolfgang

    ... also mein Plan mit der Absetzkabine hat u.a. den Grund, daß ich das Basisfahrzeug leicht austauschen kann. Ich rechne mit rd. 30 Jahren Nutzungsdauer für die Kabine, das sind schon so einige Basisfahrzeuge


    Ein haltbares Chassis vorausgesetzt (schließt T5 natürlich aus :) ergibt bei der jährlichen Laufleistung eines WOMOS in 30 Jahren 150.000 (schafft auch der T5) bzw. 300.000km (wird eng für den T5) wieso soll da das Basisfahrzeug mehrfach getauscht werden müßen.......?

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen