Beiträge von 2vgsrainer

    Hallo Wolfgang


    So wie es aussieht klappt es dieses Jahr mal wieder, aber leider nur für mich !
    Ich werde dann am Freitag Vormittag nach Bodenheim kommen und am Samstag so gegen 18:00 Uhr wieder verschwinden.
    Ich möchte mich deshalb mal anmelden
    Also 1 Person + Hund 04. - 05.05.2018
    Keine Bespasung :wink:
    Selbstverpflegung

    Hallo
    Ich kann die Aussagen der vorherigen Schreiber bestätigen !
    Wir hatten ursprünglich einen 19 Weithals PE Kanister als UrinTank .
    Diesen habe ich aber mittlerweile gegen einen BW-Wasserkanister aus PVC ausgetauscht.
    Hauptsächlich aus optischen. Gründen
    Damit kommen wir mit zwei Personen bei ausschließlicher Nutzung gut 5 Tage weit.
    Die Entsorgung geht Rück zuck und ist vollkommen unproblematisch.
    Was das Einleiten des Urins in den Grauwassertank betrifft so betsteht hier die Gefahr dass es
    zu Fäulnisprozessen kommt.

    Hallo Myk
    Glückwunsch, sieht wirklich gut aus !!
    Wie ich sehe hast du auch den Eno Hydra Kocher drinn. :D
    Den haben wir auch und ich kann die nur empfehlen die zusätzl. Glasabdeckungzu montieren.
    1. Hast du bei nicht Benutzung des Kochers dann noch eine zusätzl. Ablagefläche und
    2. das ist viel wichtiger einen guten Hitzeschutz zur hinteren Wand !!
    Denn wenn man die große Flamme benutzt schmeist die eine ordentliche Hitze denn die hat richtig Leistung !

    Zitat von Leerkabinen-Wolfgang

    NBR? Was ist das?


    Gruß
    Leerkabinen-Wolfgang


    Nitril Kautschuk oder um es ganau zu sagen Nitril- Butadien- Rubber
    Von der Beständigkeit her geht das auch aber ob der eine Lebensmittelrechtl. Zulassung hat weiss ich nicht.
    EPDM hat es und wird in dem Bereich eigesetzt.

    Hallo Restler
    Also mit Chemie (Lösungsmittel) wirst du da keinen Erfolg haben !
    Da gibt es nix für den Otto Normalverbraucher der solche hochvernetzten Polymere anlöst geschweige denn auflöst !
    Da hiflt nur mechanische Bearbeitung mit anschließendem schleifen eventuell spachteln und neu lackieren.
    Zum entfernen würde ich dir einem Multimaster mit scharfer Spachtel empfehlen und halt mit Gefühl arbeiten.

    Ich habe den Snorkel ja von Robel einbauen lassen
    Soweit ich weiß haben die auch schon einige Snorkel von Oberaigner ->Safari
    verbaut und die wurden auch nicht eingetragen.
    Der Hauptunterschied zwischen Oberaigner->Safari und Bravo Snorkel liegt in den Anschlußstücken !
    Bei Oberaigner ->Safari sind das Spritzgussformstücke, bei Bravo vorgeformte Gummischläuche.
    Die Optik ist ziemlich identisch.
    Taubenreuther bzw Oberaigner liefert den Safari Snorkel mit einem TÜV Mustergutachten.


    @ Wolfgang:Danke !!

    Hallo Michael


    Off Topic:
    Ich habe auch den von Bravo und der Schlauch hat auch die Delle nur reicht die nicht wenn der
    SW in Bewegung ist !
    Ich würde sagen bevor wir hier den TTT zerlabern alles weitere bei Bedarf per PN oder neuer Fred ! :mrgreen::wink:


    edit Leerkabinen-Wolfgang: die Thread-Trennung ist hiermit erfolgt ;)

    Hallo Michael
    ...


    Off Topic:
    Ich hab mir auch mal das Video vom Snorkel Einbau angesehen:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Top !!
    Ich habe jetzt den gleichen bei mir montieren lassen. :mrgreen:
    Allerdings hat das Gestänge vom Scheibenwischer beim Betrieb der Selben etwas an dem Gummischlauch geschliffen
    so das ich das Ganze mit einem Kabelbinder etwas nach unten ziehen musste.
    Hat das bei dir ohne Probleme gepasst ?


    edit Leerkabinen-Wolfgang: Reduzierung auf die Snorkel-betreffenden Informationen

    Zitat von destagge

    Hi Rainer,


    Wir sind nicht so die Keim-Phobiker und wenn wir es wären, würde ich das Klo aus Edelstahl bauen. Es wird halt, genauso wie die C200 bisher, regelmäßig gereinigt und gut is...


    Grüße
    Michael


    Sehr gesunde Einstellung !!
    Wusste garnicht das es 3 mm Siebdruck gibt :?
    Wieder was gelernt :mrgreen::wink:

    Hallo Michael
    Die Idee und die Umsetzung find ich gut !!
    Nur hätte ich ein anderes Material als Birkemultiplex (?) verwendet.
    Hier würde sich Plexiglas oder etwas vergleichbares (PVC, Makrolon) Plattenmaterial anbieten.
    Aber sammel erst mal Erfahrung mit deiner Konstruktion und immer schön berichten !! :wink:
    Du hast auf jeden Fall recht was die Optik betrifft wenn man Klodeckel anhebt, das ist nicht jeder Manns/Fraus Sache !
    Da sind wir doch teilweise und da nehm ich mich nicht aus, Zivilisatons geschädigt :mrgreen::wink: