10. Leerkabinen-Treffen vom 06.-08.05.2011 (Anmeldung)

  • Hallo Leute,
    nachdem die Anmeldefrist langsam abläuft, melde ich mich hiermit auch an. Ich hoffe, die Wiese ist groß genug, dass mein 20 Jahre alter Alkoven-Ducato 4x4 auch noch drauf passt. Meine Leerkabine bekomme ich erst ca 3 Monate nach Bodenheim.


    Komme allein. Beim gemeinsamen Grillen / Spanferkel oder sonstigem Essen bin ich dabei. Anfahrt bereits am Freitag.
    Ich finde es netter, wenn man die Leute, die einem hinterher im Forum Ratschläge geben, auch ein wenig zuordnen kann.


    Gruß Restler

  • Hallo zusammen,


    ich erweitere Liste der Grillfreunde:


    guenster
    Anton
    2Vgsrainer
    urologe
    Joe
    Balu
    Frebeka
    Krabbe
    Torsten Schneider
    Mike13
    Tango
    Picco
    tomtom112


    Hab ichs richtig gelesen: Jeder bringt sein Zeug selbst mit, Grill wird gestellt?


    Gruß
    Tom

  • Hallo zusammen,


    wir sind natürlich auch wieder dabei! Hiermit möchten auch wir uns (Kirsten + Torsten) sowie Robby + Claudia (die mit der Gazelle) endlich anmelden.
    Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen mit möglichst vielen von Euch Verrückten http://www.womobox.de/phpBB2/p…p?mode=reply&f=16&t=5678# äähh Individualisten natürlich und wünschen natürlich insbesondere Manfred + Karin alles Liebe.http://www.womobox.de/phpBB2/posting.php?mode=reply&f=16&t=5678#


    Viele Grüße und tschüß


    Kirsten + Torsten

  • wir sind auch dafür ( was auch immer gemacht wird :wink: )


    und Mannfres wünschen wir alles erdenklich Gute


    guenster
    Anton
    2Vgsrainer
    urologe
    Joe
    Balu
    Frebeka
    Krabbe
    Torsten Schneider
    Mike13
    Tango
    Picco
    tomtom112
    Chris

    wir sammeln abgelaufene Verbandskästen aus KfZ und alles medizinische Zeug, für unser Projekt in Gambia. Guckst Du: together-in-the-gambia.de :arrow: oder neu bei facebook :arrow: : together in The Gambia e.V.

  • Zitat von tomtom112


    Hab ichs richtig gelesen: Jeder bringt sein Zeug selbst mit, Grill wird gestellt?



    Hallo


    Gute Frage! Wer bringt denn einen Grill mit oder stellt ihn zur Verfügung? Ich hab zwar auch einen, der dürfte aber für die Menge an Teilnehmern bei weitem nicht groß genug sein.


    Einen Sack Kohle oder Grillbrikett steure ich natürlich bei. Wobei wir uns über Brikett oder Kohle noch einigen müssen.


    Ansonsten freu ich mich das der Vorschlag so gut angenommen wird!


    VG


    Anton

    Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

  • Zitat von Anton

    Einen Sack Kohle oder Grillbrikett steure ich natürlich bei. Wobei wir uns über Brikett oder Kohle noch einigen müssen.


    Also ich bringe eine 10 Kg Sack Grillkohle mit !
    Kosten: keine .Gilt als Spende zum 10 jährigen !


    Grill: muß ich leider passen !


    Wolfgang: Die Feuerwehren gelten doch im allgemeinen als sehr gesellige Gemeinschaften ! :wink:
    Ihr habt doch bestimmt so einen Grill ?

  • Zitat von Anton


    Einen Sack Kohle oder Grillbrikett steure ich natürlich bei. Wobei wir uns über Brikett oder Kohle noch einigen müssen.


    Kohle und Brikett kann man auch gut mischen. Durch die Kohle ist das ganze schneller grillbereit und durch die Briketts hält die Hitze länger.
    Also einfach immer ran mit dem Zeug.



    Einen einfachen Baumarktschwenkgrill kann ich schon mal mitbringen.

    Viele Grüße
    Krabbe
    (Sachkundiger für Campinggasanlagen)

  • Hy,


    ich kann meinen Schwenkgrill + Feuerschale ?? (reicht für ca. 6-8 Leute) mitbringen.

    Direkteinspritzung, Turbo, Allradantrieb... hört sich garnicht mal schlecht an...;-))

  • Hi,


    sagt mal, was ist eigentlich mit Mucke? Ich weiß ja nicht, ob
    1. das wg. Lärmbelästigung überhaupt geht.
    2. das vor oder nach den Vorträgen überhaupt noch gewollt ist.


    Also bevor jetzt jemand auf die Idee kommt, Dicke-Backen-Musik wäre angesagt, ziehe ich meinen Vorschlag zurück!!!!!!!!!
    Um ein paar Stunden einen 500W-Verstärker zu betreiben, reichen meine Batterien leider auch nicht. :?

  • Ich finde, dass es Musik nicht braucht. Wir wollen uns doch eher unterhalten und Benzin reden, oder?

    Viele Grüße
    Krabbe
    (Sachkundiger für Campinggasanlagen)

  • Äh ich hätt da auch noch ne andere Frage - vielleicht grad unpassend wenn wir grad übers Essen reden, sorry :oops:


    Kann man denn eigentlich irgendwo entsorgen/versorgen - falls ich am Do anreise könnte es bis Sonntag knapp mit den Kapazitäten werden...


    Gruß
    Tom

  • Zitat von tomtom112

    Äh ich hätt da auch noch ne andere Frage - vielleicht grad unpassend wenn wir grad übers Essen reden, sorry :oops:


    Kann man denn eigentlich irgendwo entsorgen/versorgen - falls ich am Do anreise könnte es bis Sonntag knapp mit den Kapazitäten werden...


    Gruß
    Tom


    Steht so im ersten Beitrag:

    Zitat

    P.S.: für alle, die GPS-unterstützt zum Treffen kommen wollen: die Ent- und Versorgungsstation befindet sich an der 'Star'-Tankstelle bei den Koordinaten 8°18'18" Ost/49°56'07" Nord, der Stellplatz bei 8°18'03" Ost/49°55'51" Nord, am Ende der Straße 'Plattenhohl' in 55294 Bodenheim.


    Gruß Nunmachmal

    Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

  • Hallo Zusammen


    ich bin ganz frisch hier im Forum würde gerne zum Treffen kommen. Entweder Samstag oder Sonntag - steht noch nicht fest. Bin aber nur mit PKW da und brauche weder Stellplatz noch Abendessen.
    Freue mich schon auf die Leute vom Forum und interessante Gespräche.


    Gruss,
    Bernd

  • ... nur einmal ganz kurz zwischendurch - wenn ich dazu komme, werde ich noch einmal intensiv antworten:


    Mucke - lieber nicht.
    Neuanmeldungen: bislang noch kein Problem, genauso wenig wie Kurzbesuche.
    Wildsau vom Bio-Metzger: wird von abgeraten, da Wildsau nicht soviel nutzbares Fleisch hat, daß man 50-60 Leute von einem Tier satt bekommen könnte.
    Spanferkel vom Bio-Metzger: wäre möglich, aber gutes und schlechteres Fleisch an einem Tier - wie fair verteilen?
    Empfehlung vom Bio-Metzger: mehrere Hinterschinken vom Spies - gutes Fleisch, auch für viele Esser realisierbar. Leider bringt der Kerl kein Angebot bei :twisted: Also bleibt's wohl bei Selbstversorgung vom zentralen Grill.
    Grills: da sollte ich zwei große besorgen können - mit jeweils über 1m² Grillfläche. Wird noch geklärt.


    Gruß
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    05.-07.05.2023: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (02.-05.06.2023): Weinfest (Stellplatz nicht nutzbar)

    vierter Sept.-Samstag (23.09.2023): Weinprobe in den Weinbergen

    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Hallo zusammen,


    ich habe gerade das Angebot vom Bio-Metzger erhalten:
    "Zum angebot: backschinken mit krautsalat und grill sowie backen und aufschneiden vor ort
    Oder spanferkeln gefüllt grillen vor ort und aufschneiden pro person 9,10.-€"


    Dazu brauchen wir vielleicht noch etwas Brot oder Baguette, ich denke, wir könnten uns also für € 10,-/Person vor Ort nett verköstigen lassen. Also: Selbergrillen oder Grillen lassen? Bitte rasch um Eure Stellungnahme...


    Viele Grüße
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    05.-07.05.2023: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (02.-05.06.2023): Weinfest (Stellplatz nicht nutzbar)

    vierter Sept.-Samstag (23.09.2023): Weinprobe in den Weinbergen

    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Hallo,
    ich bin fürs GRILLEN LASSEN. Dabei hat man keine Arbeit mit dem Grill (aufstellen, feuern, putzen, wegpacken). Wenn ich dann noch den Wert der mitgebrachten Grillware abziehe bleibt nicht mehr viel. Für die paar Euro setze ich mich lieber in die Sonne.


    das Nachspeisebuffet können wir ja immer noch selbst anrichten/bereitstellen 8)

  • Ich bin für selbst Grillen. Ist geselliger. Wenn wir grillen lassen, dann Spansau 8)

    Direkteinspritzung, Turbo, Allradantrieb... hört sich garnicht mal schlecht an...;-))

  • Das der Krautsalat von der Metro ausm Eimer ist dürfte wohl klar sein, na ja und nur Schinken ist halt auch ein wenig eintönig.Da man sich ja beim Grillen auch mal eher an nen Tisch setzt, sind der gemeintschaftlichen Nahrungsaufnahme im Gegensatz zum Fondue sowieso Grenzen gesetzt. Bei dem Preis kann eigentlich nix gescheites rauskommen. Überlegt mal selbst was das Zeug kostet wenn man das beim Metzger einkauft...dazu noch grillen....aufbauen....Personal usw...hab da schon viel erlebt....muß jetzt natürlich nicht so sein......


    Selber grillen weis man was man hat.


    TS

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen