Wohnorte Gleichgesinnter

  • Ist es nicht möglich, eine Karte zu erstellen auf der Nadeln sind mit den ungefähren Wohnorten der Forenmitglieder?


    Dann könnte ich mal jemanden anpinnen zwecks sonstwas.


    AXEL

  • Na das wäre doch mal ne tolle Aufgabe für die Admins.


    Ich würde so eine Karte auch befürworten.


    Gruß Christopher

    VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

  • Oh ja, dann sieht man mal, wo die wohnen, die ihren Wohnort nicht angegeben haben :mrgreen:

    wir sammeln abgelaufene Verbandskästen aus KfZ und alles medizinische Zeug, für unser Projekt in Gambia. Guckst Du: together-in-the-gambia.de :arrow: oder neu bei facebook :arrow: : together in The Gambia e.V.

  • Zitat von chrisi

    Oh ja, dann sieht man mal, wo die wohnen, die ihren Wohnort nicht angegeben haben :mrgreen:

    Aber nur, wenn sie Ihren exakten Wohnort angeben. Im T5-Board gibt es sowas auf freiwilliger Basis. Da geben viele einen Nachbarort oder die nächstgrößere Stadt an, weil sie Angst haben, dass ihnen ihr bestes Stück geklaut wird. T5 Multivans sind eben seehr beliebt bei manchen Gruppierungen. :shock::evil::wink:


    Gruß
    Herby

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • Zitat von AxelKleitz

    Icvh hatte "ungefähre Wohnorte" geschrieben.


    na dann, sag's doch mal :roll:

    wir sammeln abgelaufene Verbandskästen aus KfZ und alles medizinische Zeug, für unser Projekt in Gambia. Guckst Du: together-in-the-gambia.de :arrow: oder neu bei facebook :arrow: : together in The Gambia e.V.

  • Da wär ich auch dafür. Sonst ist man ziemlich isoliert. Evtl hat ja der ein oder andere Interresse, ein bischen fachzusimpeln oder so :):?

    Gruß
    Klaus
    Carpe Diem - Lebe dein Leben heute, wer weiß was morgen ist!

  • Hallo Axel,


    Gute Idee, danke dafür.
    wir werden mal schauen ob und wie man das vielleicht Umsetzen kann.

    Gruß Dirk




    Hier gehts zur Hompage von den Paketkoffern, wo ihr auch Umbaufotos von unserem Kögelkoffer anschauen könnt oder Fotos von den Treffen.

  • Auch mir gefällt die Idee - allerdings würde ich das gerne ähnlich wie die Nothelferliste aufziehen: nur wer sich in eine mögliche Wohnortkarte eintragen läßt, wird auch Mitglied der Gruppe, die diese lesen kann. Ich möchte verhindern, daß außerhalb des Forums die Wohnortdaten bekannt werden...


    Viele Grüße (derzeit aus den Bergen)
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    07.-09.05.2021: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (04.-07.06.2021): Weinfest

    vierter Sept.-Samstag (25.09.2021): Weinprobe in den Weinbergen


    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Hallo,


    ich find die Idee auch gut und schließe mich dem Vorschlag von Leerkabinen-Wolfgang an.


    Gruß Manfred

    Ausbau ist fertig, wird aber hoffentlich eine ewige Baustelle bleiben.
    Unter http://www.marifeee.de, Link "Wohnkabine Selfmade" gibt es ein paar Bilder.

  • Wolfgang's Vorschlag ist in Ordnung :D da mach ich gerne mit :D
    so wird wenigstens verhinder, das die Neugier derer befriedigt wird, die selbst geheimhalten wollen, wo sie denn rumhängen. 8)

    wir sammeln abgelaufene Verbandskästen aus KfZ und alles medizinische Zeug, für unser Projekt in Gambia. Guckst Du: together-in-the-gambia.de :arrow: oder neu bei facebook :arrow: : together in The Gambia e.V.

  • Hallo Zusammen,


    zur Zeit können wir ja auch schon schauen wo die Leute Wohnen, wenn die User die Info in ihr Profil geschrieben haben.
    Einfach mal hier schauen.
    Ist zwar keine Landkarte aber schon mal etwas.

    Gruß Dirk




    Hier gehts zur Hompage von den Paketkoffern, wo ihr auch Umbaufotos von unserem Kögelkoffer anschauen könnt oder Fotos von den Treffen.

  • Hallo,


    da würde ich auch gern mal meinen Senf beisteuern. Selbst betreibe ich ein Forum und so hatten wir ebenfalls die Idee zu solch einer Karte. Im Experimentierstadium sind wir aber schnell wieder davon abgekommen, denn es stellte sich heraus, dass die meisten unserer Mitglieder in NRW wohnen. Auf der Karte hätte es dann so ausgesehen, dass es einige wenige Markierungen im Norden, ebenso einige wenige im Süden gegeben hätte. Fast der gesamte Rest hätte sich eben in NRW eingefunden und damit hätte es einen riesigen und vor allen vollkommen undurchsichtigen Haufen von Markierungen gegeben.
    Klappt nicht und sieht einfach nur chaotisch aus.
    Sinnvoll wäre anstatt einer Karte eine simple Liste in der die Mitglieder, nach Postleitzahlen geordnet, zu finden sind.

  • HI,
    ich weiß das es für Joomla ein Plugin gibt, mit dem sich die Wohnorte in einer Google Map anzeigen lassen - dann kann sogar gezoomt und gedreht werden und zwischen Karte und Satellitenbild umgeschaltet werden. bei fragen schreibt mir - wobei ich wohl befürchte dass euch das nix nützt, da hier wohl kein joomla irgendwo am laufen ist...?
    lg


    p.s. damit ist das Problem der dicht gedrängten nadlen auch nicht mehr so groß, da man beim reinzoomen an der gewünschten stelle dann ja schnell wieder mehr abstand reinbekommt

  • Zitat von jfk


    ...
    wobei ich wohl befürchte dass euch das nix nützt, da hier wohl kein joomla irgendwo am laufen ist...?
    ...


    genau das Forum läuft auf phpbb, aber ich habe eben bei einer Schnellrecherge schon ein Entwicklungsversuch / Mod gefunden, der sich allerdings in einer frühen Entwicklungsphase befindet. Die Details muss ich aber erst einmal mit Wolfgang besprechen und ich habe leider noch ein paar Aufgaben auf meiner Foren-to-do-Liste die vorher abzuarbeiten sind.


    Wenn ich mich aber intensiver damit beschäftigt habe kann ich nochmal mehr zur "Machbarkeit" sagen...

  • Es gibt auch von google eine User-Map, die sich immerhin als ein Beitrag in ein Forum einbinden läßt und die sich eben individuell bestücken läßt. Leider stark fehlerbehaftet, so ist es zum Beispiel eine Einzelanwenderlösung, d.h. es wäre nicht möglich, dass sich jedes Mitglied selbst einträgt. Außerdem ist die Datensicherung mangelhaft, einer meiner Mods hatte nach einer ewig langen Eingabe von Daten und folgendem Absturz verständlicherweise aufgegeben. Sehr stabil läuft das Ganze eben nicht. Damit hatten wir experimentiert und sind (neben den ewig vielen Fähnchen in Ballungsräumen) entnervt wieder davon abgerückt.
    Würden wir noch einmal da rangehen, dann sicher eher wie oben beschrieben mit einer einfachen Liste nach Postleitzahlen sortiert. Man könnte einen "Sammelthread" eröffnen, in dem sich interessierte User mit ihrer groben Anschrift eintragen könnten und diese Daten könnten dann von einem Mod in eine für normale User nur lesbare Liste eingetragen werden. Einfach und sicher und: So eine Karte mit tausenden von Fähnchen taugt m.E. eher als optisches Gimmick, mehr aber nicht.

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Anderen Mitgliedern Nachrichten schicken oder direkt mit ihnen chatten
- Eigene Beiträge und Themen erstellen