Unser Kastenwagen ist fertig!

  • Zuerst einen herzlichen Gruß aus dem Norden von den Ivecofans


    Endlich kommen wir dazu etwas von uns hören zu lassen. Die größte Überraschung - Unser Kasten-Womi ist fertig! So gut wie!?! Es sind nur ein paar klitzekleine Kleinigkeiten auf die wir nun aber verzichtet haben. Auch auf unsere zweite Aufbaubatterie mussten wir verzichten. Sonst hätte Männe nicht mehr mitgedurft.


    Wir mussten sogar auf Grund der stabilen Bauweise auflasten! Männe geht ja sowieso immer auf Sicherheit. Alles muss immer so fest zusammen geschraubt werden, dass man einen Elefanten anhängen kann. Bestimmt ist das Gewicht der Schrauben im Bereich der Aufbaubatterie!


    Und natürlich haben wir uns Krabbes Vortäge intensiv zu Herzen genommen und auch dort versucht alles so sicher wie möglich zu verlegen.


    Aber der TÜV war begeistert! Zitat: "Wenn nur jeder so stabil bauen würde...!" Heimlich sind wir total stolz auf unseren ersten Aufbau. Eine Planung für's nächste Womi muss deswegen auch noch warten.


    Es fehlt also ein Brettchen an der Schiebetür zum Heckausgang, eine Tür unterm Waschtisch anstatt des Vorhangs und vielleicht noch im Kleiderschrank eine kleine Leiste damit uns beim Öffnen des Kleiderschranks, nicht immer gleich die Handtücher entgegenpurzeln! Aber das sind umgerechnet mindestens eine Kiste Wein und wir wollen doch im Mai wieder dabei sein und auch Wein mit nach Hause nehmen!


    Am 30. Juni 2009 ist aus unserem LKW ein Womi geworden!


    Natürlich haben wir dann sofort alles andere stehen und liegen gelassen, alles an Krimskram zusammengeschmissen und gewogen und die geliebten Holzschuhe gegen Plastikpantoffeln eingetauscht. Sichheitshalber habe ich noch ein paar unzerbrechliche Tassen kaputt geschmissen. Man(ich) muss ja Gewicht sparen wo es geht! ...Hätte ich sie nicht einfach zu Hause lassen können?


    Aber dann - los gings! Wir haben bis in den Advent hinein jede freie Minute genutzt und waren unterwegs!!!!! Die dicke (teilweise 9 cm) Isolierung hat was gebracht! Selbst im Dezember, als wir im nördlichsten Zipfel von Dänemark waren, war der Wohnraum auch ohne heizen noch warm genug. Allerdings war es schon grenzwertig! Das mag aber auch an der großen Tür vom Kastenwagen liegen. So wirklich dicht sind sie ja nicht. Da flutscht ja doch schnell die Wärme raus.


    Die Planung mit der Rundsitzgruppe im Heck war für unsere Zwecke wohl goldrichtig.


    Leider ist unsere Aufbau-Doku nicht so reichhaltig wie gewollt, weil sich unser Rechner ...natürlich kurz vor der Sicherung... freundlichst verabschiedet hat. Wenn wir nicht gerade unterwegs sind, müssen wir mal suchen ob wir auf irgendwelchen Speichermedien noch ein paar Planungsunterlagen und Bilder finden. Die Fotos, die ich gefunden habe muss ich erst "kleiner" machen, damit sie als attachment reinpassen.


    Auf jeden Fall freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit Euch und sind total neugierig auf Eure neuen Ausbauten.


    Bis dahin ganz liebe Grüße
    von den Ivecofans

    Einmal editiert, zuletzt von IvecoFan48 ()

  • Hallo, Ihr beiden,


    herzlichen Glückwunsch zu Eurer Traumerfüllung!


    Zitat von IvecoFan48

    Aber das sind umgerechnet mindestens eine Kiste Wein und wir wollen doch im Mai wieder dabei sein und auch Wein mit nach Hause nehmen!

    Sehr guter Gedanke! Heidi und ich sind schon gespannt darauf, Euch wieder zu sehen. Ihr seid bereits in der Liste, jetzt gibt's kein zurück mehr... :wink:


    Viele Grüße
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    vierter Sept.-Samstag (24.09.2022): Weinprobe in den Weinbergen

    05.-07.05.2023: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (02.-05.06.2023): Weinfest (Stellplatz nicht nutzbar)

    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Wow, das ist ja wirklich sehr hell und freundlich geworden! Kompliment Euch beiden!


    Viele Grüße
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    vierter Sept.-Samstag (24.09.2022): Weinprobe in den Weinbergen

    05.-07.05.2023: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (02.-05.06.2023): Weinfest (Stellplatz nicht nutzbar)

    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Zitat von 2vgsrainer

    Hallo


    Na was lange währt wird wirklich gut !
    Was man so auf den beiden Bildern sieht, sieht wirklich klasse aus !!
    Ich freue mich schon, das Ganze live in Bodenheim anzuschauen.


    Da kann ich mich nur anschließen. Sieht Klasse aus.


    Viel Spaß damit.


    Gruß Christopher

    Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

  • Glückwunsch!
    Schaut echt professionell aus.
    Bin schon auf das Original in Bodenheim gespannt.


    Gruß
    Herby

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • Wow, dass sieht doch wirklich Klasse aus!
    Mich würden noch viel mehr Bilder interessieren, auch von außen etc.


    Wirklich schick!
    Gruß Tobias

  • hallo Ivecofans ,
    die Rundsitzgruppe sieht richtig gemütlich, stimmig aus - die Schränke sauber verarbeitet. Tolle Leistung !


    (Einzig mit der Spantischplatte könnte ich mich nicht so richtig anfreunden - von der Haptik , insbesondere außen die Schnittkanten wären mir vom Anschauen zu rauh ) oder hab ich das Provisorium überlesen ? auch gewichtsmäßig ging das mit zB Multiplex leichter.


    Ich bin gespannt auf Bodenheim.

    der Urologe


    Vorsorge tut gut - KAT fahren


  • Gefällt es dir hier im womobox-Forum?
    Dann würden wir uns über deine Unterstützung freuen! Mit nur wenigen Klicks kannst du uns eine Spende via Paypal zukommen lassen. Bitte jetzt


  • Hallo Freunde, auch von mir ehrliche Anerkennung, da ist euch ein schöner Ausbau gelungen und die Tischkante mit einer runden Leiste gehört bestimmt zu den Klitzekleinheiten, die man noch machen wird.


    Aber man sieht auf dem Foto sehr gut, dass ein Kastenwagen halt beschränkt in der Breite ist, 1,50 unter der Decke und 1,70 oder 1,75 in der "Hüfte", das merkt man. Das ist der Preis, den man für die Vorteile der unauffälligeren Erscheinung und der Verwendung des leichter zu bekommenden Basisfahrzeugs und dem ersparten Geld für die Kabine zahlen muss.
    Ich weiß, wovon ich rede, denn meine ersten Mobile waren ja auch Kastenwagen, angefangen vom Bulli, dem T 2, bis hin zum vergleichsweise großzügigen DB 609, dem "Düsseldorfer", der mit 1,80 m Innenmaß innerhalb der isolierten und verkleideten Wände das breiteste war, was man damals als Blechkasten bekommen konnte, allerdings dann als 6 Tonner (5,4 t abgelastet).


    Jeder Kabinenwagen gibt im Vergleich ein besseres Raumgefühl und wenn man den gesetzlichen Spielraum von 2,55 m außen ausnutzt, hat man dann das Gefühl, in einem "Ballsaal" zu sitzen. Jedenfalls sind mit den Kästen wunderbare Urlaube möglich gewesen (Die schottischen Highlands mit dem Bulli waren z.B. ein unvergesslicher Höhepunkt) und mit dem Raumangebot kann man sich mit etwas gutem Willen recht ordentlich arrangieren, zumal, wenn es so hübsch und hell aussieht wie bei Euch.


    Viel Spaß mit dem Mobil, die "Macken" werden nach und nach den allfälligen Überarbeitungen zum Opfer fallen, denn was zu verbessern gibt es bei den eigenen Ausbauten immer und die Ideen zum augenblicklichen Auto gehen erst dann aus, wenn man den nächsten in der Planung oder gar schon im Bau hat....hihi

  • Schön geworden!
    Noch ein Grund sich auf den Mai zu freuen.
    Man sieht sich!
    Gruß,
    Stefan

    Das Leben ist zu kurz um sich lange zu ärgern
    Gruß,
    Stefan

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen