Nabend aus Spanien

  • Hallo,


    Also- ich bin Björn aus Spanien und fahre mit meiner Familie schon länger mit einem Ford MK1 Hochdach Womo rum.

    Nun sind wir dabei einen Ford A-Serie Fahrgestell zu restaurieren- im Endstadion - und nu kommt der Aufbau.

    Da ich das eigentlich machen lassen wollte, aber die Wartezeiten 1-1,5 Jahre sind und jetzt aufeinmal der nackte Kasten statt 20.000,- 30.0000,- kosten soll, überlege ich was ich nun mache.

    Geld drucken is nich, selbst 20.000,- fand ich schon grenzwertig. Ok - Angebot und Nachfrage...


    Daher die Anmeldung hier im Forum, um einfach mal Hilfe zu bekommen und vielleicht auch was zurück geben zu können :)


    Gruss

    Björn

  • Hallo Björn,


    in Spanien mal bei Liderkit probiert?

    Die sind recht günstig und Lieferzeiten waren vor 3 Jahren auch kurz.

    Die bauen auch Kundenwunschorientiert.

    Hat mir ein Karosseriebauer in Deutschland angeboten.

    Dir würde sicher auch ein Leichtbaukoffer reichen, die fingen bei rund 10k€ an.

    Ober ein massiver Kühlkoffer von TBV, bei Topqualität könntest du unter 20k€ bleiben. Lieferzeit <3 Monate bei mir.


    Viel Erfolg


    Gruß Ralf

  • Moin Björn,


    Erstmal willkommen bei den verrückten.

    ... und man brauch sie ja eigentlich nur für die Seiten und hinten wen ich das richtig gesehen habe...


    Aber theoretisch auch nur Seitlich......


    Meine Idee dazu war, Sandwich und die Bleche vollflächig aufkleben.

    Ich kenne dein Basisfahrzeug nicht, also wie viel Gesamtgewicht das darf, was das Leergewicht ist und vorallem wie die Anforderungen sind (Offroad ist denke ich raus, Familie geht aber bei ein Partner los und bei Anzahl Mitreisender (Kinder, sonstige Angehörige und Haustiere) ist die Zahl beliebig).

    Wenn das Alu vollflächig verklebt ist und die gesamte Oberfläche abdeckt könnte ich mir vorstellen dass die unterschiedliche Ausdehnung eine untergeordnete Rolle spielt, mir würde spontan eher das Gewicht sorgen machen.

    Der qm GFK-Sandwich liegt ja schon bei um die 7kg (je nach Dicke), Alu Blech wiegt zwar nicht viel, aber in der Masse kommt auch einiges dazu und beim vollflächig verkleben wiegt wahrscheinlich der benötigte Kleber dann sogar mehr als das Alu Blech. Wenn du eine Gewichtsgrenze hast würde ich mir das erst durchrechnen falls du das noch nicht gemacht hast.

    Das optisch das Alu Blech deutlich besser passt als glattes GFK steht außer Frage.


    Gruß

    Sven

  • Hallo Björn!


    Ein schönes und seltenes Objekt als Fahrzeug hast du da. Ist das ein 5T?

    Oder sogar der 7,5T?

    Welchen Motor hast du drin? Den Euro-Diesel von Ford? Irgendwas unter 60PS?


    Im Grunde habe ich keine kompetent dir konkret bei deinen Fragen helfen zu können, aber die Leute werden sich schon melden.

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen