Grundriss für 6 Personen

  • Sprinter 313, das wird wohl nichts, 6 Personen und 3,5to :thumbdown:


    Stabile Kabinen: Dopfer baut mit GFK Sandwich, solche Kabinen sind stabil und halten einiges aus, auch bei einem Unfall. Ormocar baut auch so, Phönix weis ich jetzt nicht.

    Aber da ist es halt schwierig was Gebrauchtes zu finden, es gibt nicht so viele.

    Sorry 413, nicht 313. 4,6 t zul. GG


    Was heißt denn "halten einiges aus"? Ähnlich wie ein Kastenwagen? Gibt es dazu noch irgendwo was Handfestes zum Nachlesen?

  • Ob es was zum Nachlesen gibt kann ich nicht sagen, musst du mal selbst suchen.

    Es gibt einen Fall aus dem Wohnkabinenforum: Ein Toyota Hilux mit einer fest aufgebauten GFK-Kabine ist irgendwo durch die Stadt gefahren, also mit ca 50 km/h.

    In einer Einfahrt oder Seitenstraße stand ein großer Kranwagen, der aus versehen seinen Ausleger auf die Starße geschwenkt hat und damit die Kabine am Alkoven erwischt hat.

    Ergebnis: Kabine leicht beschädigt (faustgroßes Loch in der Deckschicht) was dann laminiert, gespachtelt und lackiert wurde.

    Der Hilux hatte aber den Rahmen komplett verzogen und war nicht mehr zu richten. Auf Basis des Gutachtens wurde dann der Rahmen getauscht, Reparatur im 5-stelligen € Bereich! Hat die Versicherung bezahlt.

    Also meiner Meinung nach ist eine GFK Kabine stabiler als ein Kastenwagen!

    Gruß, Holger


    Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
    all.jpg

  • Stabile Kabinen: Dopfer baut mit GFK Sandwich, solche Kabinen sind stabil und halten einiges aus, auch bei einem Unfall. Ormocar baut auch so, Phönix weis ich jetzt nicht.

    Die Kabinen die Dopfer ausbaut, stammen alle von Ormocar, derzeit wird an 10 Kabinen geschraubt und geklebt. Die Montagehalle steht voll und auf dem Gelände warten 16 Fahrzeuge......

  • hatten wir das Thema mit den unfaller bei Sandwich nicht gerade erst hier?


    Hier Mal ein Werbefoto von Hymer als die ihr Pual vorgestellt haben (Sandwich)

    https://www.eriba.com/assets/u…/529/HY00_082_02_cmyk.jpg


    Ich glaube das spricht auch für sich ;-)


    Aber in Schweden wurden 2019 ein Voll- und ein Teilintegrierter gecrasht.

    Allerdings nach den Regeln für ncap Pkw. Bei dem Vollintegrierten ist dabei der ganze Aufbau vom Fahrzeug gerissen... Alle waren... Aber platt. Ob Sandwich oder Ständerbauweise ist nicht bekannt.


    https://www.auto-motor-und-spo…-crashtest-schweden-2019/


    Ob es aber dann mit einem Doka-Alkoven besser wird?

    Ich meine der Kastenwagen hat auch seine schwächen.

  • Vorweg, dies ist mein Letztes Posting in diesem Thread.

    Keineswegs. Ich hatte nur nicht so richtig Lust, mir vorwerfen zu lassen, die Sicherheit der Kinder würde zugunsten der der Eltern aufs Spiel gesetzt werden. Es wäre bei Weitem günstiger und einfacher, ein fertiges gebrauchtes Wohnmobil mit sechs Schlafplätzen und vier Sitzplätzen an einer Dinette zu kaufen. Dass wir stattdessen den ganzen Klimmbimm mit Doka usw. planen, ist eine reine Sicherheitsentscheidung.

    Sorry ich will Dir nicht zu nahe treten,
    Aber das Thema Sicherheit/Beifahrerairbag kam von Dir.
    Ich habe hier lediglich auf ein Ungleichgewicht aufmerksam gemacht.
    Wer dabei hinten sitzt ist doch egal, Fakt ist, dass hinten die Verletzungsgefahr höher ist als vorne.

    Was soll der Satz mit zwei Kindern vorne oh weh oh weh Luftsack Diskussion?
    Deine zynisch Aussage bringt keinen weiter. Grund für die Warnung zur Verwendung von rückwertig montierten Kindersitze gibt es zurecht.

    Der TÜV homologiert keine Sitze in Wohnkabinen wenn diese nicht ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleisten.

    Ein hochwertiger Sandwichaufbau ist nicht mit billigen Teilintegrieten Wohnmobilen oder Wohnwagen zu vergleichen
    Bimobile (Herr von Liebe hat Flugzeugbau studiert) würde dies auch nicht anbieten, wenn die Sicherheit nicht gewährleistet wäre.
    Gleiches gilt für die großen Hymer Schiffe. Da wird bis auf die Türen und Motorhaube kein Blech mehr verbaut!
    Mit etwas Phantasie gibt es sichere "Lösung" die mehr Spielraum im Layout bieten. Somit wäre auch eine Einzelkabine
    möglich die wiederum Gewicht für mehr Wohnraum ermöglicht.


    Es gibt wie immer im Leben unterschiedlichste Lösungswege. Der ein oder andere wurde ja erwähnt.
    Fertige Kastenwagen Lösungen für 6 Personen vom Profi sind auf dem Markt auch erhältlich.


    Ich wünsche Dir ein gutes Händchen bei der Suche nach der besten Lösung. :)

    Zitat

    @All: Bitte unterlasst ungefragte moralische Einschätzungen wie es sie hier gegeben hat, jeder User darf selbst entscheiden wie viel Sicherheit er haben will und wie er sie selbst einschätzt.

    famotion: Wir Mods und Admins können nicht immer alles sehen. Wenn Du Dich also zukünftig angegriffen fühlst melde doch bitte den Beitrag, damit wir darauf aufmerksam werden, statt Dich zurückzuziehen. Schön dass Du trotzdem hier verbleibst.

    Ungefragt / Moral?
    Komplexe Projekte sind nie einfach. Unbequemen Antwort sind deswegen nicht gleich unmoralisch, beleidigend oder ..... und benötigen somit auch keinen Mod-Einsatz. ;)

  • Die Alternative ist sonst noch einen z.B. VW T6 Bus + ein passender Wohnwagen für 6 Personen mit Stockbetten usw.

    Da hast du wenigstens ein crashgetestetes Fahrzeug ohne Veränderungen.

    Gruß, Holger


    Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
    all.jpg

  • Die Alternative ist sonst noch einen z.B. VW T6 Bus + ein passender Wohnwagen für 6 Personen mit Stockbetten usw.

    Da hast du wenigstens ein crashgetestetes Fahrzeug ohne Veränderungen.

    Dann müssten wir ganz anders reisen. Wir sind Freisteher, bleiben ein, zwei Nächte und standen bisher nie auf CPs.


    Mir ist klar, dass es nur ein Kompromiss sein kann.

  • Unser Iveco hatte 7 Sitz- und Schlafplätze ... 1 Doppelbett, 1 umbaubare Dinette und im Alkoven nochmal 2-3 (Kinder-) Schlafplätze.

    Gruß Peter

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen