Umbau auf Lifepo

  • Einfach kann's ja jeder ;)


    Sub-D finde ich persönlich nicht so ideal für solche Sachen. In Industrieanlagen sind die -auch Heute noch- weit verbreitet. Aber je nachdem kann man damit, wenn man sie schief/versetzt ansetzt, Kurzschlüsse produzieren. Kann man mit der Pinbelegung etwas entschärfen...


    Bei mir sind es je nachdem ob Wifi aktiviert ist oder nicht auch etwa 25mA oder halt 55mA. Aber der Knackpunkt bei mir ist dass es egal ist ob die Sonne scheint oder nicht. Darum ist, wenn das Fahrzeug nicht fährt >0mA ein KO-Kriterium.

    Vielleicht ringe ich mich irgendwann mal doch noch durch Solar zu montieren (dann würde der nächste Optokoppler angelötet). Im Moment ist der Leidensdruck zu klein, Haushaltpanele zu hoch und zu schwer, Flex Panele zu Fehleranfällig und das Auto eh in der nicht gerade hellen Garage...


    Gruss

    Urs

    In der Theorie entspricht die Praxis der Theorie...

  • Naja, ordentliche Sub-D mit vergoldeten Rundkontakten können 5A pro Pin. Ich hab immer 2 parallel um da 0,75qmm Kabel vernüftig anlöten zu können. Und da gehen nur die 1,6A Balancerstrom drüber. Vorteil ist halt, dass man die fest verschrauben kann.

    Gruß, Holger


    Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
    all.jpg

  • Hallo Christian,


    das Geheimniss ist Geiz nicht geil finden und sich Zeit nehmen bei der Ausführung;)


    Gruß Christopher

    Das galt mir ;-) Da ich gerne auch mal geizig bin ... Aber leider liegt das überhalb meines Könnens, da ich nicht mit den Abmessungen vertraut bin usw. die Möglichkeit habe sowas in Voraus zu planen.
    Da ist Software einfacher, da sind es maximal Logikfehler.

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Anderen Mitgliedern Nachrichten schicken oder direkt mit ihnen chatten
- Eigene Beiträge und Themen erstellen