Sprinter mit Ormocar Kabine

  • Hi Sascha, sieht toll aus! Deine Holzoptik gefällt mit, was für Material/Design? Ich will die Fronten mit max 8mm Pappel Sperrholz HPL Dekor machen, bei den Sitzkisten bin ich mir nicht sicher, ob das reicht. Die Standard-15mm-Platten sind definitiv zu dick!


    Gruß, Willi

  • Hallo Willi,


    danke. Das Material ist Ilomba-Pappelsperrholz mit eiche-montana-hell Dekor. Heute abend habe ich die 230V Verkabelung mit dem Sicherungskasten fertiggestellt. Ich komme so langsam vorwärts. Demnächst mache ich mich an die Dachluken ran, um ein bißchen Licht in die Kabine zu bekommen. Die Fenster werde ich wohl nächste Woche bestellen. Wir vergleichen noch die Größen von den Seitz S4 mit den Größen von VanGlas, um später mal umrüsten zu können.


    Grüße


    Sascha

    MB Sprinter 519 CDI mit Ormocar-GFK-Kabine

  • Hallo Rainer,


    den Gurtbock habe ich bei VSR-Systeme in Bamberg bestellt. Der Gurtbock hat eine TÜV-Zulassung und kann somit mit entsprechender Befestigung am Fahrgestell (Bilder werde ich nachreichen) eingetragen werden.
    Ob das Schwerlastauzüge sind weis ich nicht. Ich habe sie bei ebay geschossen und eingebaut. Sie ziehen selbständig und gebremst ein.
    Das Holz habe ich bei Vöhringer gekauft. Die haben einen Werksverkauf. Auf unserem Sprinter war ehemals ein Alu-Möbelkoffer, somit konnte ich die Platten (244 cm x 122 cm) ohne Probleme im Werk abholen.


    Grüße


    Sascha

    MB Sprinter 519 CDI mit Ormocar-GFK-Kabine

  • Hallo Willi,


    na, dein Fahrzeug mit Kabine sieht fein aus. Auffallend ist die Oberflächenstruktur vom Gfk.
    Demnächst kommen mal wieder Bilder von mir. Ich habe letztes Wochenende eine Dachluke und ein Fenster in die Kabine eingebaut und noch ein bißchen an der Elektrifizierung weiter gemacht.


    Grüße


    Sascha

    MB Sprinter 519 CDI mit Ormocar-GFK-Kabine

  • Die Oberfläche kommt daher, weil die Sandwich-Platte aussen aus 1mm GFK mit einer Wabenplatte zur Stabilisierung besteht und einen Gewebeüberzug zur Verstärkung hat. Das wird natürlich noch über lackiert. Innen soll es glatt sein, da will ich eigentlich nix mehr machen...am 20.7. ist Abholung, dann weiß ich mehr....


    Gruß, Willi

  • ... interssant: die Aufbautüre scheint hinten angeschlagen zu sein! Warum?


    Gruß
    Leerkabinen-Wolfgang



    ... der in seiner Kabine komplett auf eine Aufbautür verzichtet ;) So etwas wird völlig überbewertet! :roll:

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    05.-07.05.2023: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (02.-05.06.2023): Weinfest (Stellplatz nicht nutzbar)

    vierter Sept.-Samstag (23.09.2023): Weinprobe in den Weinbergen

    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Anschlag Aufbautür: ganz einfach, weil die Dinetten-Sitzgruppe vorne hinkommt (ich kann mit Durchgängen zum Fahrerhaus nix anfangen; praktischer Nutzen für mich Null und nur Quell von Problemen...aber die Diskussion hatten wir schon an anderer Stelle). Die Sitzgruppe bekommt natürlich (Ausstell-)Fenster, und dann wärs nicht so gut, wenn die Eingangstür gegen das ausgestellte Fenster knallt... (wie meine jetzigen Fenster überlebt haben, frage ich mich heute noch...da ist die Tür nämlich "falsch" rum angeschlagen...). Auf der anderen Seite der Tür ist die Naßzelle/Klo, da gibts kein Fenster (nur Dachluke).
    Ich gehe mal davon aus, dass der TÜV das entspannt sieht; heutzutage gibts ne Menge PKW, bei denen die hinteren Türen "verkehrt" rum aufgehen; die sind ja auch alle zugelassen... Und ich fahr ja nicht mit offener Türe los (schon wegen den automatischen Treppenstufen, die sonst nicht einfahren würden...)

  • So, nach wochenlangen Arbeiten und dem ersten Urlaub im Mobil will ich mich auch mal wieder am Forum beteiligen.
    Wir haben unser Womo die letzten 2 1/2 Wochen in DK getestet und für gut befunden. Während den ca. 2500 km haben wir kein Knarzen der Möbel oder sonstige Geräuche feststellen können. Die bis jetzt eingebaute Technik hat funktioniert und wird nun ergänzt. Als nächstes planen wir eine Photovoltaikanlage für das Dach. Mal schauen, was die Messe in Düsseldorf zu bieten hat. Bilder vom weiteren Ausbau werde ich morgen nachreichen.


    Grüße


    Sascha

    MB Sprinter 519 CDI mit Ormocar-GFK-Kabine

  • Schön dass eure bisherigen Erfahrungen positiv sind !


    Was die Solaranlage angeht, informiert euch ruhig auf der Messe. aber kaufen würde ich nicht unbedingt im Womo Zubehörhandel! Da wird viel völlig überteuert verkauft.
    Im Internet gibt es Module und Solarregler doch deutlich günstiger. Da kann man locker einen Faktor 3-4 sparen!
    Guck vorher mal, was so die Modulpreise auf ebay so sind für die gängigen 80 oder 100W Module.

    Gruß, Holger


  • Hier nun ein paar weitere Bilder vom Aus- bzw. Weiterbau.


    Grüße Sascha


    PS. durch die teilweise hohe Kompremierung sind die Bilder in der Qualität eingeschränkt.

  • ... aaaaach NEID!


    Weiterhin viel Erfolg!
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    05.-07.05.2023: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (02.-05.06.2023): Weinfest (Stellplatz nicht nutzbar)

    vierter Sept.-Samstag (23.09.2023): Weinprobe in den Weinbergen

    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • ......als Rückenpolster...hochgefahren gewinnt man an Schlaflänge, runter dienen sie als Rückenlehnen.


    Vom Sicherheitsaspekt her gefallen sie mir nicht so, wenn ich an einen Auffahrunfall denke. Der an diesem Polster anlehnende muss ziemlich zentral davor sitzen, um nicht ggf seitwärts abzugleiten, wenn der Bums von hinten kommt, denn das Spiel der Gurte gibt auch halb gedrehten und seitlichen Sitzpositionen Raum. Ich hätte zwei rechtwinklige Kissen gewählt, die sich dann über die ganze Breite erstrecken mit dem Schlitz in der Mitte für die Gurte. Fürd die Gurtpeitschen könnte man dan unten außen zwei Ecken reinschneiden bzw man läßt die Polster erst 10 cm über der Sitzfläche anfangen....die Idee mit dem Hochfahren bleibt erhalten. Und Nackenstützen fehlen ganz.


    Jetzt hat der Reichsbedenkenträger wieder zugeschlagen...aber es dürfte was dran sein, meine ich.......

  • Hoi


    Des hobi ma aa denkt... :D

    Grüsse Willy
    _______________________________________________________
    in dubio prosecco ;) mens sana in campari soda ;)

  • .. kann ich nur sagen: optimal, sogar ich bin zufrieden....hihihi

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen