Wärmeentwicklung Ladegerät

  • Moin,
    ich möchte mein Waeco PerfectCharge IU812, IU0U-Automatiklader 8A Lader 12V in der Ladephase durch einen Ventilator kühlen.
    Damit ich nicht ständig selber drauf achten muss, möchte ich den Schaltvorgang mit Hilfe eines Wärmeelementes realisieren.
    Was meint ihr, was eine gute Einschalttemperatur ist, die der Lader am Gehäuse nicht überschreiten soll?
    Messpunkt ist oben auf den Lamellen.


    Danke und Gruß,
    Steffen

  • Wozu eine Temperatursteuerung?
    Nimm einfach einen 12V PC Lüfter und klemm den an den Ausgang an. Die paar mA sind dem Ladegerät egal.

    Gruß, Holger


  • Das hab ich ja gemacht, möchte nur nicht, dass der Lüfter die ganze Zeit läuft. Eher wegen der Geräuschentwicklung, trotz Aufgängung an Gummis.

  • Dann würde ich ein passenden NTC-Wiederstand an den den Kühlrippen befestigen. Leider weiß ich nicht, es welche gibt die von 0 - 30C° Linear den Stromdurchfluss erhöhen.
    Ich meine:
    <0C° 0% Stromfluss
    15C° 50% Stromfluss
    >30C° 1000% Stromfluss
    Dahinter dann ein PC-Lüfter.
    Vorteil. der Lüfter würde dann in unterschiedlichen Geschwindigkeiten drehen...


    Schaltung von Plus nach Minus: Schalter für Generell ein/aus, dann wiederstand, dann Lüfter.
    +____./ .______.|><|.____###______-

  • Hallo zusammen


    Für die Gräuschentwicklung ist es am Besten, wenn Du den Lüfter nicht ans Gehäuse schraubst, sonderen an allen 4-Ecken mit Ferdern auf einem separten Rahmen spannst!


    Gruss aus der Schweiz

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen