verbesserungsvorschlag 1: bordbatterie

  • verbesserungsvorschag für malibu 32.2


    transplantation der bordbatterie aus der küche in den ungenutzten raum oberhalb der gasflaschenkammer. die batterie paßt haargenau. mit messer die verkleidung einschneiden und mit pattex sauber ankleben. je nach akkutyp halterung einbauen.


    viel spaß beim raumgewinn.


    mfg


    details siehe foto

  • Hi,


    hoffe dringenst für dich, dass es keine gasende (Naßzellen-) Batterie ist. Die Knallgasentwicklung direkt bei einer offenen Flamme ..... :?

  • Hoi web.bear


    Ich hoffe, die Batteriepole sind genügend geschützt... :shock:


    ...nicht dass die Metallummantelten Schläuche auf dem Foto einen Kurzschluss auslösen... :(


    Aussehen tut's nicht so sicher, sorry.... :?


    Gruss


    Picco

  • Hallo,


    sorry, das ich jetzt auch nicht so begeistert von dieser Lösung bin.
    Wenn es regnet und Du den Kofferraumdeckel auf machst kann Wasser auf die Batterie kommen. Auch finde ich die Pole nicht ausreichend geschützt wenn sich im gleichen Kasten noch bewegliche Teile/ Schläuche befinden.


    Gruß Christopher

    Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

  • Batterieabdekungen und außreichende Isolierung gegen Kurzschluß sollten kein Problem sein. Jede normale Batterie hat am Plus- und Minupol eine Abdeckkappen! Nur die Batterie in der Küchenzeile vom Malibu nicht.


    Und bei Regen gehe ich sowieso nicht vor die Tür :lol:


    Ich möchte nur mal wissen, wieviel die Anderen sich schon Gedanken um ihre Starterbatteie gemacht haben?

  • mein lieber mann,


    das sind ja sensationell ergiebige kommentare auf meinen vorschlag die bordbatterie zu verlegen.


    und das von womobox halbgöttern und spezialisten - wie kommt man denn zu solchen titeln?


    nur durch kräftiges posten? tstststs !!!


    nichts für ungut !


    freue mich natürlich über jeden hinweis und kommentar von 'betroffenen' malibu-besitzern oder -fahrer.


    @ uwebia: danke für eure vielen anderen tipps und verbesserungsvorschläge für den 32.2 auf eurer homepage - klasse!


    gruß

    stefan

  • Hallo, Stefan,


    ich denke, daß die Bedenken, die zu Deinem Verbesserungsvorschlag schon sehr angebracht sind. Vielleicht bist Du noch in der Lage, mögliche Probleme selbst zu erkennen - aber ein Nachahmer sieht die Gefahren vielleicht nicht, und dann ist ein Hinweis auf diese bestimmt nicht unangebracht!


    Also immer Vorsicht bei der Wortwahl, aus anderen Sichten als der Deinen mag eine Situation ganz anders aussehen...


    'Nix für ungut' von meiner Seite
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    03.-05.09.2021: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (04.-07.06.2021): Weinfest fällt aus

    vierter Sept.-Samstag (25.09.2021): Weinprobe in den Weinbergen


    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Ich denke mal das du da bestimmt noch eine passende Plastikplatte obendrauf legen kannst. Dann sind die meisten bedenken erledigt.


    Gruß Frank

  • Für eure Bedenken gibts doch einfache Lösungen.


    Zitat

    Wenn es regnet und Du den Kofferraumdeckel auf machst kann Wasser auf die Batterie kommen


    Das ist überhaupt kein Problem. Kann bei vielen Autos auch passieren.


    Mein ATV wird manchmal bis Unterkannte Sitzbank unter Wasser oder Schlamm gesetzt.
    Da gibts auch keinen Ausfall der Elektrik.


    Und web.bear , immer entspannt bleiben. :wink:

    Grüße vom QM.

  • ich habe versäumt auf folgendes hinzuweisen (bitte um entschuldigung):


    natürlich handelt es sich bei meinen vorschlägen nur um konzepte und keine ausgearbeiteten lösungen.


    für eine evtl. umsetzung sind natürlich alle einschlägigen verordnungen, richtlininen, TÜV bestimmungen sowie GAS vorschriften zu beachten und alles ist eigenverantwortlich durchzuführen.


    ich bin und bleibe dabei völlig entspannt.


    gruß

    stefan

  • Nun will auch ich meinen "Senf" dazugeben...


    Bei mir waren die Wasseranschlüsse in diesem Bereich undicht. Bei dieser Variante wäre dann nicht nur der Gaskasten sondern auch noch die Batterie eingesaut gewesen. Bin zwar kein "Schrauber-Fachmann", aber ob das Wasser das über die Batterie (Plus nach Minus) gelaufen wäre so gut ist ???


    Ansonsten keine schlechte Idee. Aber ob sich die Mühe lohnt, irgendwie fällt damit doch auch wieder anderer Stauraum weg. :?:

  • Hallo Stefan,


    als 32.2 Fahrer find ich die Idee echt gut! :D


    Keine Ahnung wo in der gegend ein Flamme sein soll?
    Die "Orginal" gasende Zweitbatterie ist zumindest direkt unterm Kocher und Gasheizung, also wat solls? :twisted:
    Meine ist in 16 Jahren noch nicht Explodiert da brauchts schon einiges an Knallgas ...


    Hab auch schon öfter überlegt wo ich eine 2. Zweitbatterie unterbringen könnte,
    muß mir das bei meinem mal anschauen, dachte da wäre nicht so viel Platz für ne Batterie, aber warscheinlich ist das bei mir nur mit allem möglichem Krembel zugestopft :wink:


    Gruß
    Hermi

  • Zitat von Hermann


    Keine Ahnung wo in der gegend ein Flamme sein soll?


    Die "Orginal" gasende Zweitbatterie ist zumindest direkt unterm Kocher und Gasheizung, also wat solls?


    Meine ist in 16 Jahren noch nicht Explodiert da brauchts schon einiges an Knallgas ...


    hallo


    du brauchst keine flamme, es reicht ein funke (lichtschalter heckklappenöffner, rücklicht etc)


    ich kann mir total viel vorstellen, aber nicht das ein auch nur einigermassen ernsthafter ausbauer eine gasende batterie in den innenraum verbaut. auch nicht vor 16 jahren, selbst der 1953iger VW kjäfer hatte den entgasungsschlauch, und das aus gutem grund.


    viel wahrscheinlicher ist dass da original eine gelbatterie (oder säurebatterie mit zentralentgasung) gestanden hat die irgendein gedankenloser vorbesitzer durch einen gasende batterie ersetzt hat


    auch die concorde ist 16jahre geflogen (oder so..)


    lg
    g

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen