Ein "neuer" 6x6 Allrad MAN

  • Nettes Auto :D


    Die Kabinen auf der Herstellerseite sehen alledings etwas "eigen" aus.


    Das hat den Character eines WC-Häuschens......


    Die Verarbeitung scheint wirklich ordentlich zu sein.


    Ich überlege zur Zeit gerade wie ich auf einen Iveco eine Dreipunktlagerung baue. Frage ist Wippe hinten oder vorne.

  • Hi Stefan,


    Willkommen hier bei den "Kleinen" :lol::lol::lol:


    Wir kennen uns ja schon von den "Grossen" Foren :wink:


    Mein Kleiner ist schon fast fertig. Nur noch Kleinigkleiten fehlen noch.
    Zusatztank, Standheizung, Aussendusche, . . .




    Liebe Grüße Gerhard

    Liebe Grüße Gerhard
    _____________________________________________
    Alle wollen zurück zur Natur - aber nicht zu Fuß!!

  • Zitat von mikel_ann


    Ich überlege zur Zeit gerade wie ich auf einen Iveco eine Dreipunktlagerung baue. Frage ist Wippe hinten oder vorne.



    Hallo


    wie wärs denn mit einer Rautenlagerung?


    Gruß Anton

  • Hallo Anton,


    nene Rautenlagerung ist mir ehrlich gesagt zu aufwendig.


    Mein ursprünglicher Plan war Wippe vorne und hinten fest. Ich denke so werde ich das auch erstmal aufbauen. Der Fahrzeugrahmen ist
    schiesslich auch durch die Endtraverse stabilisiert was ein verdrehen
    im Bereich HA bis Rahmenende weitgehend verhindert.

  • Zitat von mikel_ann


    nene Rautenlagerung ist mir ehrlich gesagt zu aufwendig.



    Hallo Mike


    damit hast du natürlich recht. Bei mir war der Fall etwas anders. Der Rahmen sammt Lagerung war ja am alten Koffer bzw. Fahrgestell dran. Ich hab nur den alten Koffer abgeschnitten, den Rahmen verstärkt, und dann einen neuen Koffer drauf gabaut.


    Viel Erfolg bei deiner Lösung!



    Gruß Anton

    Wir brauchen dringend ein paar Verrückte - seht euch doch mal um, wo uns die Vernüftigen hingebracht haben!

  • Zitat von robert369

    ...es eigentlich probleme bezügl. des rammbügels???
    oder ist das bei lkws egal??
    -robert


    egal ist es nicht ganz - aber ab 2,8 to eher problemlos möglich
    Originalaussage eines spezialisierten "Rammbockbauers".

    der Urologe


    Vorsorge tut gut - KAT fahren

  • Hallo


    Sehr schönes Fahrzeug!!!


    Der Anschaffungspreis sollte das geringste Übel sein. 400 PS bei 12,7 Liter Hubraum wollen aber gefüttert werden. Da dürften leicht 35 und mehr Liter auf 100 km zusammenkommen.
    Da würde ich mal Wert auf Gewichtsreduzierung legen, warum über 1000 Liter Wasser?
    Was viel schlimmer ist, ist die Tatsache das der Reiseraum für solche Fahrzeuge immer kleiner wird, die Sahara ist ja bald ganz Tabu.


    Gruß Andreas

  • nur Geil :!::!::!:


    aber so ähnlich wird mein näxtes Projekt aussehen 8)


    LG aus "Büg-City"
    Heinz

    LG aus "Büg-City" • Eggolsheim
    Heinz



    unternehmen ist besser als unterlassen!
    lieber altes Eisen als neues Plastik

  • Leck mich am A..................


    Ist das ein Geiles Gerääääät !!!!!!!!!!!!!!!


    Wow Sehr Schööönnnnnnnn Kompliment !


    Ralf

    Gewinne Zeit durch Langsamkeit .....

  • Hoppla, dieser Thread ist mir ja direkt entgangen...


    Einen kleinen Beitrag kann ich leisten, wir haben Stefan Mitte letzten Jahres besucht, hier könnt ihr die Bilder anschauen:


    Link1


    Link2



    Eigentlich müssten die beiden mittlerweile unterwegs sein, wir wünschen Euch von hier aus alles Gute!
    Und wie Du schon sagtest, MAN sieht sich immer zweimal.
    Mindestens ;)

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen