Endlich! Leerkabinen-Wolfgang mit (voller) Kabine!

  • Beim dem letzten Leerkabinen-Treffen wurde der Leidensdruck in Sachen WoMo unerträglich. Also abends gesurft und... fündig geworden!


    Erst hat 'ER' ja Mucken gemacht, sprich ist auf der Überführungsfahrt nach rund 80km liegen geblieben, aber jetzt hat er eine neue Achse und am Wochenende die ersten 1000km gut hinter sich gebracht.



    Und hier ist 'ER', unser neuer Alter:, ein VW LT50 mit einer Kabine von MaBu...

  • perfekt !!! :D:D:D
    herzlichen Glückwunsch aus Bayern
    vom Urologen :oops:

    der Urologe


    Vorsorge tut gut - KAT fahren

  • Zitat von urologe

    perfekt !!! :D:D:D

    Nicht ganz, aber fast! Er läßt sich aber noch perfektionieren... Die Liegefläche im Alkoven beträgt 'nur' 2m*1,6m, mit nur relativ geringer Umbauerei läßt sich da ein Schlafpalast von 2*2,1m draus bauen, vielleicht kann man auch noch die Hecksitzgruppe etwas vergrößern etc. Aber das hat alles Zeit. Jetzt wollen wir erst einmal auf Tour! In drei Wochen geht's Richtung Normandie... :D:D:D :D :D :D :D :D JUCHUUUUUH!!!

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    03.-05.09.2021: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (04.-07.06.2021): Weinfest fällt aus

    vierter Sept.-Samstag (25.09.2021): Weinprobe in den Weinbergen


    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • x x

    Einmal editiert, zuletzt von Anonymous ()

  • Zitat von Joe

    ...aber mit Leerkabine hat das ja genauso wenig zu tun wie dein vorheriger Status! :lol:8) ...


    Wir werden in der KW34 auch nach Frankreich fahren, allerdings nur eine Woche aus div. Gründen, ggf. sogar auch bis in die Normandie, wenn ihr also länger als zwei Wochen unterwegs seid, sieht man sich vielleicht sogar!??


    Na ja, immerhin war der Wagen einmal eine MaBu-Leerkabine - ist dann später von einem Yachtausbauer ausgebaut worden. Außerdem: wenn alles klappt, wird die Kabine irgendwann wieder leerer, damit ich meine Umbauten machen kann...


    Was Frankreich angeht: wir werden drei Wochen dort bleiben und uns so ganz langsam durcharbeiten - wäre witzig, wenn wir uns dort treffen würden! Deinen Bigfoot kann man ja locker auf 20km Entfernung erkennen...


    Viele Grüße
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    03.-05.09.2021: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (04.-07.06.2021): Weinfest fällt aus

    vierter Sept.-Samstag (25.09.2021): Weinprobe in den Weinbergen


    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Hi Wolfgang,


    auch von mir herzlichen Glückwunsch Euch beiden zum "neuen" Wohnmobil und viel Spaß damit.


    Und immer eine Handbreit Diesel im Tank.

    Viele Grüße
    Krabbe
    (Sachkundiger für Campinggasanlagen)

  • Hallo Vollkabinenwolfgang,
    Herzlichen Glückwunsch und willkommen unter den "MaBus"
    SIeht ja top aus, das Teil.
    Viel Spaß in der Normandie wünsch ich euch.
    Lothar

  • Hallo Wolfgang,


    auch von uns die besten Glückwünsche zu Eurem Mobil.
    Wir wünschen Euch viele schöne Erlebnisse, streßfreie Kilometer und immer genug Diesel im Tank.


    viele Grüße


    Anke und Frank

  • Zitat von smily_69

    ....und immer genug Diesel im Tank. ...


    Vielen Dank Euch allen für Eure Wünsche!


    Aber Diesel im TanK?!? Bei 17-18l/100km ist uns das zu teuer - wir rüsten gerade auf Pöl um. Wenn alles funktioniert, fahren wir zukünftig kostenfrei mit altem Pommes-Fett...


    Viele Grüße
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    03.-05.09.2021: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (04.-07.06.2021): Weinfest fällt aus

    vierter Sept.-Samstag (25.09.2021): Weinprobe in den Weinbergen


    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Hallo Wolfgang,


    auch von uns einen herzlichen Glückwunsch zum "Neuen" !! Grüß mir Nordfrankreich, das wir auch gerade heimgesucht haben (leider war der Urlaub mal wieder zu kurz).


    Das Umrüsten auf PÖL lohnt sich sicher, da nun auch in Frankreich die Dieselpreise richtig abgegangen sind (je nach Lage zwischen 1,02 und 1,18 Euro).


    Viel Spaß!!


    HWK

  • Hallo Heidi und Wolfgang,


    auch von uns natürlich, wenn auch verspätet, die allerherzlichsten Glückwünsche zum neuen Gefährt, auch wenn Ihr damit nun unseren Sticheleien quasi den Nährboden entzogen habt!


    Viele Grüße und tschüß


    Kisten und Torsten

  • Hallo Wolfgang,


    Gratulation zum "neuen alten" Womo.


    Ist doch allemal besser einen guten Fertigen zu kaufen, als ewig vom Eigenbau zu träumen...


    Wozu braucht ihr so ein grosses Alkovenbett? Plant ihr jetzt auch Nachwuchs?


    Übrigens, falls Euch vom Womobett der Rücken weh tut - ich hab noch ausreichend Froli Unterfederung nachgekauft, da kann ich auch 2x2,1 m locker ausstatten...


    Schönen Gruss
    Uwe

    Endlich wieder bi-mobil

  • Zitat von UweN

    ...Ist doch allemal besser einen guten Fertigen zu kaufen, als ewig vom Eigenbau zu träumen...


    Jau! Und das eine schließt das andere nicht aus. Aber jetzt haben wir wenigstens wieder etwas Zeit gewonnen - die Arbeiten an unserer Hütte reißen nicht ab und unser Geld könnte auch noch ein paar Junge bekommen...


    Zitat von UweN

    Wozu braucht ihr so ein grosses Alkovenbett? Plant ihr jetzt auch Nachwuchs?


    Neee, aber wir brauchen einfach Platz; gerade wenn es warm ist, ist es nciht angenehm, zu dicht aufeinander liegen zu müssen. Ein großes Bett war ja auch einer der Hauptgründe für uns, sich überhaupt mit dem Thema 'Leerkabine' und Individualbau auseinander zu setzen.


    Zitat von UweN

    Übrigens, falls Euch vom Womobett der Rücken weh tut - ich hab noch ausreichend Froli Unterfederung nachgekauft, da kann ich auch 2x2,1 m locker ausstatten...


    Vielen Dank für das Angebot. Aber wir haben seinerzeit im vorherigen WoMo die Froli-Federung wieder verkauft, weil sie zu viel Höhe frißt. Unsere ultimative Lösung für das Matratzenproblem: Luftbetten! Individuell in der Härte einstellbar und leicht - genau richtig für ein WoMo!
    Ich weiß noch nicht, wie weit uns unsere Umbauwut treibt - vielleicht erst einmal eine Kassettentoilette statt des 170l-Fäkalienfesttanks; den könnte ich prima als zusätzlichen Pöl-Tank brauchen. Mit 280l Pflanzenöl kommt man auch bei 17l/100km schon ziemlich weit...


    Viele Grüße
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    03.-05.09.2021: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (04.-07.06.2021): Weinfest fällt aus

    vierter Sept.-Samstag (25.09.2021): Weinprobe in den Weinbergen


    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen