Expeditions Mobile zu verkaufen

  • Expeditionsfahrzeug Magirus Deutz Merkur D10 150 17

    Magirus Deutz Doppelkabiner Jg. 1967 , 33 000 km ( Orginal ) 9400ccm 150PS Allrad 4x4 zuschaltbar mit Untersetzung.Koffer Alu Isoliert 50mm Fzg.ist zu 60-70% fertig.Motor làuft einwandfrei .KM/h max ca 85 Lànge ca.7.5m Breite 2.3meter Höhe 3.4meter Verbrauch ca.23 Liter Diesel auf 100Km. Tankinhalt 500 Liter Innenausbau muss noch gemacht werden. Oder kann bei Kostenübernahme gemacht werden.Fenster und div kleinteile vorhanden. Am besten vorbei kommen anschauen.Fzg.
    Hab mehr als 100.000 CHf reingesteckt.Doch manchmal kommt es anders als geplant und das leben geht eine andere Richtung.
    Verkaufe ein Mobile der Superlativen zum selber fertigbauen oder als fertiges expeditionsmobile( ist eine Verhandlungssache)


    Fahrzeug ist zur zeit zerlegt wegen Sandstrahl- arbeiten. Das Fahrzeug wird schwarz lackiert.
    Alu aufbau wird sandgestrahlt und klar lackiert.
    So wie er da steht für 55 000 CHF oder machen Sie mir ein Angebot...!!

  • immer wieder Lustig....solche Kommentare


    Allein der Aufbau Handgefertigt aus Alu mit 50mm Alu-Sandwich Dämmung incl. AW 100 Träger Sperrholz ( Materialkosten 55 000 CHF ).
    + Arbeitszeit der Fachfirma die den Trägerrahmen + Kabine Geschweißt haben..dazu noch das Fahrzeug , die Reifen, Wasserheizung,etc.....


    Geht natürlich auch billiger ( Lkw mit fertigen aufbau kaufen und etwas Ikea drin und schon fertig)....aber wenn Man(n) oder Frau etwas richtiges haben möchte so Kostet es halt auch richtig....Denke jeder der hier drin schreibt und liest weis wovon ich rede und schreibe.


    Spruch des Tages,, Wer billig kauft, Kauft zweimal......!!


    Emanuel

  • Zitat von remullus


    Allein der Aufbau Handgefertigt aus Alu mit 50mm Alu-Sandwich Dämmung incl. AW 100 Träger Sperrholz ( Materialkosten 55 000 CHF ).


    Wenn Du wirklich noch mal bauen solltest , würde ich meine Einkaufsquellen überdenken. Für Deinen angegebenen Materialpreis bekämst Du bei den bekannten deutschen Kabinenbauern eine komplette Kabine ,
    wobei das Sperrholz doch das günstigste von allem war :roll:
    Verabschiede Dich frühzeitig von dem Gedanken , eine selbstgebaute Kabine wäre auch nur halbswegs seinen Gestandspreis wert - das muß einem aber wirklich bei Beginn der Arbeit bewußt sein , oder.
    Viel Glück beim Verkauf - aber bleib bei realistischen Zahlen - womit ich nicht den Verkauspreis kritisiere - nur die nachgeschickten Details.

    der Urologe


    Vorsorge tut gut - KAT fahren

  • Auto: max 10.000€
    Koffer wenn ich den bauen lasse mit KCT Fenster und Ausbau-Einfach-35.000
    Gesamt 45.000€


    Also, ich weiß ja nicht was "von Profi" bei dir heißt, aber das.....?
    Lustig ist das schon zu lesen solche Begründugen. Vor allem wenn man sieht wie der von innen aus sieht.
    Nix Sandwich, und das hätte ich "vom Profi" schon erwartet!
    Ich kenne die Preise in der Schweiz da ich selber dort auch einkaufen gehe, aber so teuer?!
    Da haben sie dich wohl abgezockt....wenn die Preise stimmen mögen.
    So long
    Schließe mich Urologe an, also er hat da voll recht.

    Klinsi ist Schwabe.............

  • Zitat von rocknroll

    Auto: max 10.000€
    Koffer wenn ich den bauen lasse mit KCT Fenster und Ausbau-Einfach-35.000
    Gesamt 45.000€...


    Hallo Rocknroll,
    dann wäre ja die Welt soweit wieder in Ordnung!
    Du taxierst das Fahrzeug auf 45000€ (!) Maximum, Remullus schlägt 55000 CHf (!) vor, das entspricht nach meinem Währungsumrechner 42.403,425€, also geringfügig weniger, als Deine Einschätzung!
    Wenn der Arme sich beim Einkauf vertan hat,weil er zu spät zu uns ins Forum kam, ist sein Lehrgeld :|
    Allerdings eine leere Leerkabine im Rohbau als 60-70% fertig zu bezeichnen, zeigt schon eine gewisse Blauäugigkeit, was den Arbeitsaufwand des Innenausbaus anlangt. Entweder ist das das erste Mobil von Remullus, oder die vorherigen Ausbauten waren seeehr spartanisch.
    Vielleicht ist ja der Ausbau auch schon fast fertig, und man sieht es nur nicht auf den Fotos. Dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil! :wink:


    Gruß
    Herby

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • ist schon Lustig ..... was es hier so gibt.
    Also noch mal zum mitschreiben.....


    Zur Zeit ist das Fahrzeug von der Kabine getrennt....
    Fahrzeug ist Sandgestrahlt und in Schwarz Neu lackiert....Innen hell Grau.Kabine wird auch noch gestrahlt und Klar lackiert.
    Die Kabine ist eine Kombination aus Alu (1.5mm) Innen ist ein Stahlrahmen aus 50x50mm als Träger der mit ( Sandwich Alu Platten 50mm)ausgekleidet ist.
    Der gesamte Innenraum ist mit 12mm AW 100 Sperrholz ausgekleidet.
    Alle Hohlräume wurden mit PU Material ausgegossen.
    das Fahrzeug verfügt über einen doppelten Boden mit Alu (2mm) Unten und im Innenraum mit 24mm Sperrholz und 50mm Pu Platte zur Dämmung.
    Die Fotos dokumentieren nicht den jetzigen Zustand ( konnte ja nicht wissen das man hier so zerpflückt wird).


    Die 100.000 CHF sind eine Schätzung zwischen Material+ Herstellung und Zubehör...ach und Fahrzeug.
    Und der Verkaufspreis ist eine realistische Marktpreisbildung für ein solches Fahrzeug....in dem Zustand.


    Also Hoffe jetzt alle Spekulationen beantwortet zu haben. ....und wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest.


    Emanuel

  • Zitat von remullus

    Also noch mal zum mitschreiben.....


    :roll::roll::roll:


    und nix Spekulatius - wir sind einfach nur des Lesens mächtig :lol::lol:


    Lies Deinen eigenen Text noch mal durch.....

    der Urologe


    Vorsorge tut gut - KAT fahren

  • Zitat von remullus

    ist schon Lustig ..... was es hier so gibt...

    Hallo Emanuel,
    das finde ich auch immer wieder! :mrgreen::mrgreen::mrgreen:


    Zitat von remullus

    ...Die Kabine ist eine Kombination aus Alu (1.5mm) Innen ist ein Stahlrahmen aus 50x50mm als Träger ...

    Alu auf Stahlgerüst, wie sieht da die Vorsorge gegen Alufraß aus? Da soll es ja schon mal die einen oder anderen Probleme wegen Kontaktkorrosion geben.


    Zitat von remullus

    ...Die Fotos dokumentieren nicht den jetzigen Zustand ( konnte ja nicht wissen das man hier so zerpflückt wird).

    Das mit dem Zerpflücken nimm bitte nicht persönlich. Du willst ein nicht alltägliches Fahrzeug hier anbieten - und das zu einem Preis, der nicht eben aus der Portokasse zu bestreiten ist. Wundert es Dich, dass dann hier etwas genauer nachgefragt wird? Zumal Du Dich ja in einem Forum bewegst, wo eine gewisse Erfahrung vorhanden ist, was den Ausbau anbelangt!


    Zitat von remullus

    ...Kabine wird auch noch gestrahlt und Klar lackiert...

    Ein Tipp am Rande...
    Wäre es nicht sinnvoll, mit der Neulackierung zu warten, welche Farbe der Käufer gerne hätte? Vielleicht hat der ganz andere Vorstellungen, was die Farbgebung der Kabine anbelangt. Wäre doch schade, wenn Du da nochmal unnötig investieren würdest.


    Zitat von remullus

    ...Die Fotos dokumentieren nicht den jetzigen Zustand...Also Hoffe jetzt alle Spekulationen beantwortet zu haben. ....und wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest.

    Wie ist denn der jetzige Ausbauzustand innen? Grundriss? Was ist schon verwirklicht? Ich könnte mir vorstellen, dass für einen Käufer der Istzustand interessant ist.
    Du siehst, ein klein wenig Spielraum für Spekulationen gibt es immer noch! :wink::)
    Auch Dir ein schönes Weihnachtsfest, falls wir hier nicht nochmal ratschen,


    wünscht
    Herby

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • Servus Balu
    Ich gehe aber von einem top Fahrzeug aus, ohne"Pflicht" Zwillingsbereifung hinten, und von einem Sandwichkoffer der komplett ausgebaut ist und keine Kältebrücken hat und da hab ich sogar Garantie auf dem Koffer!! und ich hab keinen Handgriff dazu getan!


    Und wie doof ist denn Schwarz wenn man schon die Wahl hat, die Karre hat keine Klima, jeden Sommer ist diese kleine Stahlhütte ein Dampfkessel..
    ach ne , wir sind ja alle lustig und haben keine Ahnung....*Kopfschüttel :?:!:

    Klinsi ist Schwabe.............

    Einmal editiert, zuletzt von rocknroll ()

  • Zitat von rocknroll

    ... und von einem Sandwichkoffer der komplett ausgebaut ist und keine Kälebrücken hat und da hab ich sogar Garantie auf dem Koffer!! und ich hab keinen Handgriff dazu getan!

    Hallo Rocknroll,
    mit der Garantie und den Kältebrücken hast Du natürlich recht! Aber ich bilde mir ein, auch ein wenig auf die Preise geachtet zu haben. Meine Kabine ist ein Stück kleiner, hat keine KCT-Fenster, die in Gold aufgewogen werden, und ich habe viel selbst gemacht. 35000 Euro habe da nicht ganz gereicht! Da habe ich wohl auch was falsch gemacht! (Vielleicht zu viel Luxus! :wink: ) Ich denke fix und fertig eine Kabine dieser Größe für das Geld - da solltest Du mal mit Deinen Beziehungen rausrücken! :D


    Gruß
    Herby

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • nicht schlecht ..... was hier so alles vom Stapel gelassen wird.
    Und ich wollte nur mein Womo verkaufen.
    Na ja bin wahrscheinlich zu naiv an die Sache gegangen.


    Nur zur Info..das Fahrzeug soll eine Klima im Fahrerhaus und eine separate im Koffer haben. und nur das Fahrerhaus wir schwarz lackiert.
    und wegen der Korrosion Alu/Eisen es gibt eine 3mm Gummi schicht dazwischen die Nieten sind vergossen.
    Also bin gespannt was noch alles kommt. Und danke für die Konstruktive Kritik und Anmerkungen.
    Und es gibt keine Kälte oder Wärmebrücke die Aussenhaut ist nicht mit der Innenhaut direkt verbunden ( Simens Luft Dübel )


    MFG


    Emanuel

  • Hi,


    na ich meine du hast dir schon so deine Gedanken bei dem Ausbau gemacht.
    Ich muss den anderen aber auch Recht geben, so ein doch sehr spezielles Fahrzeug zu verkaufen ist sicher schwierig. Ohne finanzielle Verluste wird das wohl nicht über die Bühne gehen. Aber vielleicht findet sich ja doch noch der genau passende Interessent. Viel Glück beim Verkauf!

    Gruß, Holger


  • Laß Dich man nicht gleich aus der Ruhe bringen-
    so langsam bekommen wir doch ein paar Informationen , die ganz interessant sind.
    Wenn irgendwann noch ein Grundriß käme und ein aktuelles Innenraumbild und irgendwie würde mich schon interessieren , warum fängt jemand mit Enthusiasmus an -vom Schreiben her geschätzte 40 a , und verkauft dann plötzlich wieder alles und will es noch nach Kundenwunsch fertig stellen ? !
    Die Kabine geschätzte 4,25 x 2,15 m plus Alkoven wiegt wieviel mit den 12mm Innenplatten plus 50x50 Käfigprofil ?
    so oft haben wir hier keine Neuen , die gleich wieder alles verkaufen wollen .... pure Neugierde :D

    der Urologe


    Vorsorge tut gut - KAT fahren


  • Bei uns sagt man:" Hinterhergeschissen kann jeder kommen".


    Machen wirs mal einfacher:
    WAS WILLST DU NUN VERKAUFEN!BITTE UM GENAUE ERLÄUTERUNG; und dann haben wir vlt auch jemand der daran für den Preis interesse hätte.
    Das FZG ist steht ja nicht seit gestern zu verkauf!
    Wär das mal ein Vorschlag?
    LG Rock


    @ Balu, na ja bei den üblichen Verdächtigen: Ormocar usw.
    Ich nehm mal Joe seine Kabine, und dann noch nen günstigen Ausbau rein: absolut möglich!

    Klinsi ist Schwabe.............

  • hallo rockenroll


    ich möchte das fahrzeug mit kabine verkaufen.
    zur zeit ist der lkw teil zerlegt. blechteile sind gesandstrahlt.
    falls interesse besteht das fahrzeug zu kaufen gibt es noch die möglichkeit die farbe zu wählen etc....
    und wenn das fahrzeug so übernommen werden möchte kann man über den preis sprechen.


    emanuel

  • Zitat von remullus

    immer wieder Lustig....solche Kommentare :D


    ( Lkw mit fertigen aufbau kaufen und etwas Ikea drin und schon fertig)l


    und ich predige bei jedem Treffen " erst mal schauen, was der Laden mit dem Elch zu bieten hat ehe man jedes Rad neu erfinden will" :? damit bekommt man qualitatiev recht gute Teile, ohne die Ausbaukosten in die höhe zu treiben :D



    @ Ralf: willkommen zurück im Leben :D

    wir sammeln abgelaufene Verbandskästen aus KfZ und alles medizinische Zeug, für unser Projekt in Gambia. Guckst Du: together-in-the-gambia.de :arrow: oder neu bei facebook :arrow: : together in The Gambia e.V.

  • Zitat von remullus


    Also bin gespannt was noch alles kommt. Und danke für die Konstruktive Kritik und Anmerkungen.
    Und es gibt keine Kälte oder Wärmebrücke die Aussenhaut ist nicht mit der Innenhaut direkt verbunden ( Simens Luft Dübel )

    Hallo Emanuel,
    wer wird enn gleich in die Luft gehen! :wink:
    Nicht jeder ist in der Lage, mal eben eine solche Investition zu tätigen, ohne genaueres darüber zu wissen. Nicht aufregen, wenn man Dir die Würmer ein aus der Nase ziehen muss. Die interessanten Details kommen erst so langsam ans Tageslicht. Dein Fahrzeug ist kein Golf, bei dem mit Baujahr und Farbe fast alles gesagt ist.


    Gruß
    Herby


    P.S.: Ich suche schon lange eine Bezugsquelle für die sagenumwobenen SIEMENS LUFT DÜBEL! Und Du hast die verbaut! Woher hast Du die eigentlich? :mrgreen::mrgreen::mrgreen:

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • wie ist rigentlich der Umrechnungskurs von CHF zum Eu :?:?:

    wir sammeln abgelaufene Verbandskästen aus KfZ und alles medizinische Zeug, für unser Projekt in Gambia. Guckst Du: together-in-the-gambia.de :arrow: oder neu bei facebook :arrow: : together in The Gambia e.V.

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen