riesiger VARIO Perfect 800, DB 817, ohne Möbel,aber Technik

  • Hallo,
    Auto war gedacht als Beschäftigungstherapie für meinen alten Herrn, ich kriege den Liner aber wegen der Höhe nicht in meine Halle, selbst abgesenkt auf die Felgen gehts nicht, deswegen biete ich ihn hier mal an.


    Vario Perfect 800 auf Mercedes 817 Turbodiesel 170 PS, Baujahr 1992, lückenlos Scheckheft bei Mercedes, 260000KM, also gerade gut eingefahren, Auto ist unfassbar schnell und durchzugsstark.
    Ehemals Ausstellungsfahrzeug von ABB/Alstom, nur Langstrecke gefahren.


    Voll GFK Sandwichkabine, auch Boden innen aus GFK, niemals Probleme mit Wasserschäden,Kabinen sind besser als Clou Kabinen, riesige isolierte Unterflurstaufächer, extrem breite Aufbautür, dazu als Novum Fahrerhaustür !
    Komplette Technik ist eingebaut, also Wasseranlage mit großen Tanks, Warmwasserboiler, Küche, Kompressorkühlschrank, neuwertige Varta Solarbatterien 400AH auf Schlitten, 3KW Honda Generator mit Fernstart, riesige Webasto Warmwasserheizung für Aufbau, komplette Elektroinstallation mit zwei 45 Ampere Ladegeräten, Umwandler , Vario Panels, Tankanzeige etc etc
    Klimaanlage!
    Elektrisches Frontscheibenrolle, beide Pilotsitze lutfgefedert.
    Riesige Hecksitzgruppe, siehe Fotos und Plan, sowie vorne und hinten Hängeschränke und Küchenzeile.


    Sämtliche Unterlagen und Dokumentationen vorhanden, lückenloses Scheckheft, Konstruktionszeichnungen von Vario etc


    Der Wagen sieht von unten aus wie neu, kein Rost, alles abgeschmiert,vor drei Jahren wurden über 10000 Euro bei Mercedes in Technik investiert, Lenkung etc.


    Mit relativ wenig Aufwand in persönlichen Luxusliner zu verwandeln, da Grundriss frei wählbar.


    Ist noch nicht ganz sicher, ob ich den Wagen abgebe, falls ja Preis VHB bzw gegen Gebot.


    Standort ist bei 67133 Maxdorf





  • Hier noch weitere Fotos.
    Länge 8,50m, Breite 2,50 und Höhe ohne Klima knapp über 3 Meter.
    Vergaß ich zu erwähnen, Gasanlage inclusive Gaskasten natürlich auch vorhanden.
    Die Warmwasserheizung hat vorne im Fahrerhaus zusätzlich zwei Plattenkonvektoren seitlich am Beifahrersitz und hinter dem Fahrersitz.
    Die Tür ist knapp 80cm breit.
    Der Frischwassertank sitzt hinten in der Sitzgruppe, der Abwasseratnk seitlich neben der Aufbautur beheizt im Staukasten.
    Die Wasserheizung sitzt im gleichen Fach wie der Generator, die Batterien im Fach hinter der Fahrerhaustür.
    Die Aufbauklappen und Fahrerhaustür sind extrem stabil gebaut und nicht zu vergleichen mit dem Zubehörmist, den man sonst bekommt.
    Es sind wie gesagt zwei dicke Ordner mit Unterlagen dabei, alle Bedienungsanleitungen etc, das Scheckheft weist alle spätestens alle 10000 Km einen Stempel von Mercedes Benz Niederlassung aus.
    Der Wagen fährt sich fast spielerisch, er springt sofort an und raucht nicht, die Reifen sind gut.
    Nach eigenen Vorstellung kann man ihn neu lackieren, muss aber nicht sein, wenn man die roten Stellen mal poliert sieht das auch wieder gut aus. Mit den Fenstern sollte man sich mal beschäftigen.
    Der Wagen ist selbstverständlich absolut dicht.
    Kenner wissen eine Vollsandwichkabine ohne Wärmebrücken zu schätzen und kennen auch deren Preis.
    Wer Dethleffs Wohnwagenaufbauten gut findet und nur nach Möbeloberflächen schaut, der wird mit diesem Liner wohl nichts anfangen können.
    Zur Preisvorstellung, eine 2 wird sicherlich vorne stehen
    Bei Interesse einfach eine Nachricht schicken.
    Vielleicht hat jemand eine Idee, wie ich den Wagen hinten noch ein Stück tiefer bekomme, um ihn in die Halle zu stellen.
    Selbst wenn ich nur Felgen montieren würde, fehlen mir noch drei Zentimeter. Am Hallentor selber geht leider nichts.





  • Hi, mb 300,


    tieferlegen dürfte kein so großes Problem sein. Lass dir aus 16 mm Grobblech Scheiben drehen, die 1 cm größer sind als die Bremsscheiben/-trommeln, Löcher im Lochkreis reinbohren, dranschrauben und schon hast Du ihn durchs Törchen, wenns nur um 3 cm geht. Dass man die Dinger erst montiert, wenn er unmittelbar und gerade vor dem Tor steht, dürfte klar sein. Auch, dass man ihn dann nur zieht oder drückt, also nicht mit eigenem Antrieb fährt. Innen kommt er wieder auf die Räder und dann kann man ihn rangieren.


    Außerdem kann man ihn auch in der Federung noch auf die Anschläge ziehen. Ich weiß nicht, welche Federung er hat, Stahl oder Luft, aber mit etwas Fantasie und Schrott sollte sich eine Spannvorrichtung bauen lassen, wo Du ihn mit Gewindestäben M16 oder so auf die Anschlagspuffer ziehen kannst und weitere cm Höhe gewinnst.


    Hihi, mit nem 100 l Fass Freibier und ein paar Kotletts vom Grill dürftest Du genügend Mann zusammenbekommen, die den Bus auch so an die Anschläge bringen, wenn sie alle reinklimmen.......das ist für Dich weniger anstrengend als 100 Sandsäcke einzuladen und macht auch mehr Spass..... :wink::P

  • hallo mb300,


    Willkommen im Forum
    mit einem Sahnestück für den weiteren Ausbau.


    ich verstehe die Verkaufsursache noch nicht ganz.


    Hat der "Alte Herr" die Lust verloren und Du noch keine gefunden oder was ist es ?


    Ich wage mal zu behaupten , daß ein "alter Herr" , der so ein Projekt mit nicht ganz wenig finanziellem Einsatz beginnt , nicht wegen 3cm Höhe plötzlich aufgibt.
    Wenn garnichts geht ,könnte man zur Not Reifenbreite Rillen in den Boden fräsen , sodaß man hier die nötige Höhe erreicht - aber eher würde ich nach einer anderen Halle suchen bzw einen Port bauen.
    Ich würde an Eurer Stelle doch noch mal Hand anlegen und daraus ein ähnlich teuflich schönes Wägelchen bauen , wie die Parapanter - nur mal so als leuchtendes Beispiel :lol:
    Der Verkauf wird ohne aus der Glaskugel lesen zu können ein trauriges Zuschußgeschäft werden !
    Der Käufer wird sich für die unbezahlten Stunden Arbeit Deines "Alten Herrn" bzw die honorig bezahlten MB-Stunden bedanken :o -
    ich fürchte , die 2 am Anfang darfst Du eher mal 4 nehmen :shock: (dafür eine Null weniger) -
    bei den Aussichten sind die 3 cm doch garnicht mehr so entscheidend - oder ??
    Überlegt Euch nochmal , was man aus dem Schmuckstück machen kann - mit und ohne Halle ! :D:D:D

    der Urologe


    Vorsorge tut gut - KAT fahren

  • Wieso Ralf, würdest Du mehr als 25.ooo dafür bezahlen? ----hihihi

  • Zitat von mb300

    Hallo,
    Auto war gedacht als Beschäftigungstherapie für meinen alten Herrn, ich kriege den Liner aber wegen der Höhe nicht in meine Halle, selbst abgesenkt auf die Felgen gehts nicht, deswegen biete ich ihn hier mal an.

    Zitat von urologe

    ...Überlegt Euch nochmal , was man aus dem Schmuckstück machen kann - mit und ohne Halle ! :D:D:D

    Hallo MB 300,
    ich habe 5 Womos ohne Halle ausgebaut, davon 4 am Straßenrand! Beim letzten konnte ich vor einer kleinen Werkstatt von Freunden arbeiten, und die Werkstatt nutzen, war für mich Luxus pur!
    In ein paar Wochen sind die Außentemperaturen wieder erträglich, und so wie ich die Fotos einschätze, ist vor Deiner Halle Platz genug zum Werkeln. Du hast doch in dem Fahrzeug ein Dach (ohne Dichtigkeitsprobleme :wink: ) über dem Kopf und eine Halle, in der Du Arbeiten erledigen kannst. Und einen regenfreien Moment zum Transfer der gebauten Stücke von der Halle zum Fahrzeug wird sich auch immer finden! Also ich würde mir den Verkauf auch noch mal überlegen!
    Gruß
    Herby

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • Hallo, MB300,


    auch ich stoße da irgendwie ins gleiche Horn wie meine Vorschreiber: so eine tolle Basis aufzugeben wäre echt schade. Nie und nimmer bekommt Ihr heraus, was Euch der Wagen wert ist!
    Anders sieht es natürlich aus, wenn Euch die Wirtschaftskrise jetzt erwischt oder sich Euere Einstellung zu Eurem Traum-WoMo total geändert hat - dann wird sich bestimmt ein begeisterter Käufer für Euer Wägelchen finden. Mir ist der Wagen viel zu groß - aber mit der Basis kann man eine Menge Träume verwirklichen...


    Egal wie Ihr weiter macht: viel Erfolg
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    vierter Sept.-Samstag (24.09.2022): Weinprobe in den Weinbergen

    05.-07.05.2023: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (02.-05.06.2023): Weinfest (Stellplatz nicht nutzbar)

    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Hallo,
    danke für die Antworten, vielleicht hätte ich besser bei "sieh mal einer an" gepostet...
    @ Thomas, danke für den Tipp mit den Federn zusammenziehen, manchmal kommt man nicht auf das naheliegendste
    @alle anderen, an die Sache mit Rillen und Boden unter Toreinfahrt ausbaggern habe ich auch schon gedacht, aber alles schwierig, weil Halle nur gemietet.
    Und vor Halle geht gar nicht, lange Geschichte, wegen Vermieter eben.


    Wir selber haben am Auto noch gar nicht viel gemacht. Mein Vater ist jetzt 70, ihm fällt die Decke auf den Kopf, alter Autobastler eben. Früher hatten wir immer große Wohnmobile, daher jetzt der Gedanke mit dem Vario zum Ausbau. Ich hab mal überschlagen, 5 jahre braucht er sicherlich, fahren wird er wohl nie mehr damit...
    Als er ihn gesehen hat, hat er erstmal geschluckt und war ruhig, bestimmt ging ihm die viele Arbeit durch den Kopf.
    Und ich selber habe jetzt 6 Jahre an meiner Ormocar Kabine gebastelt, hab auch so richtig keine Lust mehr auf Ausbau, ich kauf dann lieber fertig.
    Ich kann zwar absolut alles, bin selber Karosseriebauer, aber die Zeit...
    Wenn ich den Liner nächste Woche bei mir in die Halle kriege, bleibt er hier, falls nicht, mal kucken, ich weiss auch nicht so recht weiter.
    Mit Geld hat das nichts zu tun, ich nage nicht am Hungertuch.
    So einen Wagen mit dieser Basis habe ich mir schon seit Jahren gewünscht, um alle meine Ideen mal zu verwirklichen, vielleicht habe ich auch deswegen meinem alten Herrn das Spielzeug gekauft.
    Aber jetzt wo der Koloss hier steht... Koloss ist wohl das richtige Wort, in echt wirkt der noch viel größer als auf den Bildern.
    Irgendjemand weiter oben hat 4 mal 2000 Euro in den Raum gestellt, ich gehe mal davon aus, das war ein Witz.
    Sollte jemand konkretes Interesse haben, kann man ja darüber reden, vielleicht nimmt mir so jemand die Entscheidung ab, aber ganz sicherlich gebe ich den Wagen nicht für 8000 Euro weg.
    Grüße

  • Zitat von mb300


    Irgendjemand weiter oben hat 4 mal 2000 Euro in den Raum gestellt, ich gehe mal davon aus, das war ein Witz.


    Wie kommst Du auf einen Witz ?
    Wenn man aus welchen Gründen auch immer sich scheut , auf Anfrage einen Preis ggfalls als VHB anzugeben , sondern nebulös von einer 2 am Anfang spricht , öffnet man automatisch alle Spekulationstore .
    Wenn Du verkaufen willst , solltest Du klare Vorstellungen haben und die hier kund tun -
    NB: die 8000 hast Du in die Welt gesetzt
    :lol::lol::lol:

    der Urologe


    Vorsorge tut gut - KAT fahren


  • Gefällt es dir hier im womobox-Forum?
    Dann würden wir uns über deine Unterstützung freuen! Mit nur wenigen Klicks kannst du uns eine Spende via Paypal zukommen lassen. Bitte jetzt


  • Hallo,


    das hier "ich fürchte , die 2 am Anfang darfst Du eher mal 4 nehmen Shocked (dafür eine Null weniger) " war der Text.
    Also ich rechne da 8000 heraus...
    Und das mit dem 2 am Anfang war eigentlich klar, da es nicht 2000 und auch nicht 200000 Euro sein können bleibt nur noch 20000...
    Ist vielleicht für studierte Leute etwas schwer verständlich :wink: , aber sonst wars glaube ich jedem klar.


    :D

  • ... dann sag doch einfach, dass du 20.000 Euro mindestens haben willst :roll:
    Das ist doch eine tolle Platform für ein Traum Womo und damit sicher auch sein Geld wert, zumindest was man auf den Bildern so auf den Ersten Blick erkennt.

    Gruß, Holger


  • Hallo MB300,


    das du keine Lust am ausbauen hast ist ja OK und das dein Senior keine Lust hat ist in seinem Alter auch zu verstehen. Aber, ob Du das Fahrzeug wirklich verkaufen willst oder sollst würde ich mir an deiner Stelle nochmal ganz genau überlegen.
    Auch wenn momentan wohl keine Zeit dafür da ist und auch keine Lust lese ich aus deinen Reaktionen auf die 8000Euro herraus das Du doch an dem Wagen hängst.
    Also, überleg Dir gut ob Du dich von dem Fahrzeug trennst oder ob Du lieber mit kleinen aber machbaren Schritten den Ausbau in Angriff nimmst und dich in ein paar Jahren über ein super Wohnmobil freust.


    Gruß Christopher

    Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

  • Hallo zusammen,


    geht es nur mir so oder sehen andere auch nur


    "403 Forbidden"


    anstatt Fotos?


    Gruß
    Uwem

    ...wenn's geht lieber besser!

  • Hallo Uwem,
    früher waren da Fotos zu sehen, ich schwör's!
    Aber jetzt? :twisted::roll::twisted:
    Vielleicht kann ja mb300 was dazu sagen. Vielleicht hat sich ja das Ganze in seinem Sinne gelöst und ist gar nicht mehr aktuell! 'Ne abschließende Bemerkung wäre dann auch nicht verkehrt gewesen. :wink:
    Gruß
    Herby

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • ... da brauch' ich dann nichts mehr dazu zu schreiben. Die Fotos waren nicht im Forum gespeichert, sondern anscheinend auf ImageShack, und so habe ich keinen Einfluß darauf...


    Viele Grüße
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    vierter Sept.-Samstag (24.09.2022): Weinprobe in den Weinbergen

    05.-07.05.2023: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (02.-05.06.2023): Weinfest (Stellplatz nicht nutzbar)

    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Zitat von Leerkabinen-Wolfgang

    ... da brauch' ich dann nichts mehr dazu zu schreiben.


    hallo Wolfgang ,
    mach Dir da mal keine Gedanken -
    wenn ein Verkaufsgedanke schon so mühsam beginnt , darfst Du nicht hoffen , daß irgendeine Rückmeldung über den weiteren Verlauf erfolgt.... :cry:

    der Urologe


    Vorsorge tut gut - KAT fahren

  • Hallo,
    manche Formulierungen ("wenn ein Verkaufsgedanke schon so mühsam beginnt") verstehe ich nicht, aber ich habe gelernt, nicht mehr alles verstehen zu wollen.
    Sorry, dass ich das Inserat nicht gelöscht habe. Der Wagen war kurze Zeit nach meinem letzten Posting bereits verkauft.
    Die Bilder waren tatsächlich auf Imageshack gepostet, sind aber mittlerweile gelöscht.
    Den Liner hat übrigens ein Holländer gekauft, der ihn nach Umbau für eine Weltreise nutzen möchte, dafür war er ideal, auch preislich.
    Grüße

  • Zitat von mb300

    Hallo,
    manche Formulierungen ("wenn ein Verkaufsgedanke schon so mühsam beginnt") verstehe ich nicht, aber ich habe gelernt, nicht mehr alles verstehen zu wollen.
    Sorry, dass ich das Inserat nicht gelöscht habe. Der Wagen war kurze Zeit nach meinem letzten Posting bereits verkauft.
    Die Bilder waren tatsächlich auf Imageshack gepostet, sind aber mittlerweile gelöscht.
    Den Liner hat übrigens ein Holländer gekauft, der ihn nach Umbau für eine Weltreise nutzen möchte, dafür war er ideal, auch preislich.
    Grüße

    Hallo mb300,
    schön, dass die Geschichte für alle ein glückliches Ende gefunden hat.
    Die Formulierung "wenn ein Verkaufsgedanke schon so mühsam beginnt" kommt mit Sicherheit daher, dass Du zunächst gar nicht so recht wusstest, ob Du überhaupt verkaufen wolltest und dann mit Deinen Preisformulierungen sehr, sehr schwammig warst, statt gleich zu sagen, was Du für Preisvorstellung hast. Das war für Leser schon etwas mühsam, bis klar war, was jetzt überhaupt Sache ist. Und dann kenne ich ich das so, dass man nach einem Verkauf ein kurzes "Verkauft" schreibt, damit man weiß, dass das Angebot weg ist. Sonst drängt sich leicht der Gedanke auf, dass das einem Forum selbst nicht so wichtig ist, sondern nur als Plattform für Verkäufe dient.
    Und das wollen wir doch alle nicht! Oder? :mrgreen::mrgreen::mrgreen:
    Das "Verkauft" kam ja letztendlich, wenn auch ein halbes Jahr nach dem Verkauf und als Nebensatz in einem anderen Zusammenhang. Ich hoffe, dass Du jetzt ein wenig besser verstehen kannst, wie der Thread für Mitleser wirkte - zumindest auf mich. Und ich zähle mich zu denen, die ihr Gegenüber ernst nehmen und Verstehen wollen, aber nicht immer können. Man kann leider nicht immer in die Köpfe der Schreiber gucken, was die meinen, sondern nur lesen, was geschrieben steht! Und da können Welten dazwischen liegen :wink::mrgreen:


    Gruß
    Herby

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • Zitat von Balu


    schön, dass die Geschichte für alle ein glückliches Ende gefunden hat.


    bin ich mir nicht so sicher - wenn ich an den "alten Herrn" denke - :(
    allein die Formulierung läßt mich zweifeln ... :wink:

    der Urologe


    Vorsorge tut gut - KAT fahren


  • Gefällt es dir hier im womobox-Forum?
    Dann würden wir uns über deine Unterstützung freuen! Mit nur wenigen Klicks kannst du uns eine Spende via Paypal zukommen lassen. Bitte jetzt


Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen