Planungssoftware for ExpedMo

  • Hallo, darf mich mal wieder mit einer Frage ans Forum wenden: :idea:
    Kann jemand von euch eine (bezahlbare) Software empfehlen, um das Traum-Expeditionsmobil in 3D zu planen?
    Die inzwischen im Handel zahllos erhältlichen 3D-Hausplaner laufen entweder nicht stabil oder haben eine fixe Möbel-, Textur-, Wand-, Türauswahl, die unseren Bedürfnissen nicht gerecht wird. Corel Draw ist für die ersten Skizzen ganz ok, aber millimetergenaues Planen ist seeeehr mühsam.
    Hat jemand von euch einen Tipp?


    Vielen Dank im Voraus.


    Klaus-Peter

  • Moin,


    ich selber arbeite mit AutoCAD. Leider kann ich nur 2D aber zum Zeichnen ok. Da ich das Programm nicht selber kaufen muß, ist das finanziell kein Problem für mich :roll:
    Es gibt schon günstige CAD-Programme als Shareware, da würde ich mich mal umschauen.


    Gruß
    Jens

    Das isländische Pferd, eines der geländegängigsten Transportmittel der Welt

  • Ich meine z. B. bei Conrad gäbe es was um 70 €.

    Viele Grüße
    Krabbe
    (Sachkundiger für Campinggasanlagen)

  • Hallo,


    wenn du ein günstiges CAD-Tool suchst kann ich dir TurboCAD 10.1 Professional empfehlen, das gibt es für 59€ bei pearl.de und kann schon recht viel. Aber in 3D ist es auch recht eingeschränkt und noch in der Entwicklung.
    Ich hatte auch mal die Vision mein Wohnmobil in 3D bis in die kleinste Schraube zu designen, aber das kostet dann auch Jahre an Arbeit.


    Ich wuerde es entweder in 2D von mehreren Sichten machen mit z.B. TurboCAD oder wenn es unbediengt in 3D sein muss, dann mit einem Hausbau-Tool wie in dem anderen Thread zu lesen ist.


    Gruss
    Marten

  • Auf Krabbes Hinweis hab ich einen Blick in den Conrad-Katalog geworfen.
    Hier gibts es ne Menge 3D Software.
    1. CAD Professional 8.2 von Franzis 60,30 Euro
    2. Becker CAD 4.0 von Data Becker 60,30 Euro
    3. ProfiCAD 6.0 XP von CADdy 43,06 Euro
    4. Disign CAD MAX16 von IMSI 60,30 Euro


    Jetzt müsste man nur noch wissen welche Software was taugt und welche nicht.
    Lothar

  • AutoCAD ist in 3D recht aufwändig und nicht sehr flexibel was das Einfließen von Änderungen angeht. Ich habe damit den kompletten Kabinen- und Möbelbau gezeichnet; aus beruflicher Vorbelastung :wink:
    Solid Edge habe ich wären meiner Diplomarbeit kennengelernt. Ist von der Benutzerfreundlichkeit und Logik angenehmer, aber eher für komplexe Zeichnungen geeignet. Taugt aber hervoragend für das Erstellen von Baugruppen - und hier ist die Ableitung in Explosionszeichnungen und Stücklisten möglich :D
    Grüße,
    Frank

  • Solid edge benutzen wir beruflich. Ist soweit ich sagen kann bestens für Womo-Konstruktionen geeignet, kostet aber 'n paar kiloeuro. -Leider-
    Lothar

  • Ja, Lothar,
    da muß ich Dir zustimmen, dass SE ziemlich teuer ist. Es gibt jedoch für den Privatanwender(Studenten) ein nettes kleines, aber dennoch völlig legales Schlupfloch...
    :D

  • Hallo zusammen.
    Es gibt da noch eine 3D Tool für Mechaniker mit dem es möglikch ist verschiedene Oberflächen und Einzelteile zu zeichnen und diese dann zusammen zusetzen. Es lassen sich sogar Viedeos von Mechanischen Funktionen erstellen. Es heisst "Autodesk Inventor" habe im Geschäft einen lizensserver und muss sagen bin begeistert. Braucht zwar etwas einarbeit, danach lässt sich damit aber alles machen. Was es kostet kann ich leider nicht sagen. weiss aber das Schüller Lizenzen nicht die Welt kosten.
    LG Dinu

  • Hallo,


    villeicht ist es ja von intresse:


    ich muss meinen Text von oben mal etwas relativieren. Ich habe mit TurboCAD Professional 10.1 (pearl.de 59€, semi profi software, neupreis 399€) mal einen Kastenwagen in 3D entworfen und die ersten Teile eingebaut. Das geht recht gut
    und ich kann die Software durchaus empfehlen (Preis/Leistung=sehr gut). Mit Software kennenlernen stecken da aber bestimmt schon 12-16 Std. arbeit drin.


    Ich habe mal einen Screenshot angehängt.


    Gruss Marten

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Anderen Mitgliedern Nachrichten schicken oder direkt mit ihnen chatten
- Eigene Beiträge und Themen erstellen