Verbindung LIMA Absetzkabine

  • Hallo zusammen und ein frohes neues Jahr,



    ich habe ein votronic VBCS 60/40/430 in der Kabine und möchte dieses an die Lima bzw Starterbatterie anschließen. Votronic gibt da einen Ladestrom von 60 A an. Nun weiß ich natürlich nicht, ob wirklich so hohe ströme fließen aber ich möchte jetzt auch nicht unterdimensionieren. Da ich die Kabine absetzen möchte, benötige ich eine entsprechende Verbindung, die bestenfalls IP 67 oder IP 68 ist. Bevor ich mir so einen drehstromklopper hole, wollte ich Euch mal fragen.


    Grüße, Ohrni

  • Hallo,


    spontan fällt mir dazu der Nato-Stecker oder der Batteriestecker vom Gabelstapler ein, allerdings kenne ich dazu nicht die Schutzklasse.

    Gruß Axel


    Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur, ab sofort, auf der Rückseite dieses Beitrages!

  • Hallo,


    super Steckverbinder, allerdings würde mich für diese Anwendung die offenen Kontakte stören da ja auf beiden Seiten Sapnnung anliegen kann.

    Gruß Axel


    Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur, ab sofort, auf der Rückseite dieses Beitrages!

  • Guten morgen zusammen,


    Vielen dank für die vielen tips, ich arbeite die mal durch. Ip67 sollten sie mindestens sein oder sie kommen in einen kasten mit türchen.


    Grüße, torsten

  • Ich denke der marinco wäre schon das, was ich suche. Scheint angeschlossen auch dicht zu sein. Ich frage mich nur, ob der sich bei der fahrt nicht löst...

    Man könnte noch eind zweite kupplung anbringen, die nicht angeschlossen ist um den stecker zu verwahren.

  • Je nach Platzierung reicht ein Spritzlappen. Etliche Gabelstapler fahren bei Wind und Wetter draußen und dort ist es oft nur ein Spritzlappen. Ist ja richtiger Strom der da drüber geht, nicht so ein pobliger Steuerstrom im Milliampere-Bereich. Ab und zu etwas säurefreies Fett und alles ist gut.


    Gruß Nunmachmal

    Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

  • ich fahr gerne mit putzlappen am auto rum! ^^

    Aber ich denke, du meinst eher so einen gummilappen. Ich hätte da im winter bedenken bei salzwasser wenn gestreut ist. Die anderson stecker für schweißgeräte sind recht flach und können parallel zur fahrzeugwandebene montiert werden. Da könnte man eine art schutzdeckel mit magnetischer zuhaltung drüberbauen. Diese dinger aber nur mit dem zuggriff, die hatte ich mal, sind recht schwergängig

    Einmal editiert, zuletzt von Ohrni69 ()

  • Hallo,


    bei meiner Absetzkabine auf dem T5 hatte ich die Verbindung zwischen T5 und Absetzkabine mit einer Steckverbindung von Gabelstaplern realisiert.

    Der feste Teil war unter der Pritsche montiert und da kam nichts dran was die Verbindung hätte beeinflussen können.

    Ich habe, nach einer Fahrt bei Schneetreiben und viel Matsch auf der Straße, Angst gehabt das die Steckverbindung total eingesaut ist und ich eventuell Probleme bekommen könnte. Und siehe da, es war nicht einmal ein Sprühnebel auf den Steckern. Auch bei Starkregen wurden die Stecker unter Pritsche nicht nass.


    Gruß Christopher

    VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

  • Marinco kommt aus Marine/Yacht Bereich also Salzwasser und sowas (;
    Ich selbst habe auch Marinco anderes Modell verbaut und bin bis auf den Preis ser zufrieden

  • Die offenen Kontakte, da auf beiden Seiten eine Batterie steht, wären mir zu heiß! Dann muss ein Hauptschalter montiert werden. Der muss zuerst den Strom unterbrechen. Zuviele Faktoren.

    Da ist die Steckverbindung wie bei den Gabelstaplern viel sicherer.

    Aber jeder wie er mag


    Gruß Nunmachmal

    Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

  • Vielen Dank für die super Tips. Ich hab mir jetzt einen anderson stecker besorgt. Die Steckverbindung kommt in einen kleinen aufputzkasten. Abgekoppelt verwahre ich die abgezogene kupplung des Fahrzeugs in einem isolierten " leerstecker" , so müsste es funktionieren.

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Anderen Mitgliedern Nachrichten schicken oder direkt mit ihnen chatten
- Eigene Beiträge und Themen erstellen