S-Anschlüsse Duscharmatur - stehe ich auf dem Schlauch?

  • Moin,

    nachdem die mit der Armatur gelieferten originalen S-Anschlüsse zu lang waren bzw. ich den Unterbau falsch gemacht habe, brauchte ich S-Anschlüsse mit einem kürzeren Versatz.

    Die habe ich noch vor Weihnachten gefunden und auch geliefert bekommen.

    Nun wollte ich die munter einbauen und habe dann festgestellt, dass die beiden Gewinde eines S-Anschlusses nicht parallel zueinander stehen. Wenn nun die Wandanschlüsse gerade verbaut sind, habe ich keine Chance die S-Anschlüsse so in die Wand zu bekommen dass die Rosetten plan aufliegen.

    Ich hoffe auf dem Bild sieht man das. Die blauen Linien geben den ungefähren Winkel wieder.



    Stehe ich auf dem Schlauch, oder habe ich einen Denkfehler?

    Die Gewinde der originalen S-Anschlüsse sind eindeutig parallel. Leider kann ich die nicht soweit kürzen dass die auch passen würden, weil der Versatz einfach zu lang ist.

    Ich habe woanders ein weiteres Set geordert, aber nervig ist es trotzdem.


    Gruß


    Michael

    Einmal editiert, zuletzt von ivo ()

  • Irgendwie führt der Link zum Bild bei mir ins Leere.

    Viele Grüße
    Krabbe
    (Sachkundiger für Campinggasanlagen)

  • jetzt sieht man das Bild.

    VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

  • Könnte es sich "einfach" um einen Materialfehler handeln? Solche Nicht-parallelen-Adapterstücke habe ich noch nicht gesehen, außer im Schrott.....

    Gruß vom Niederrhein
    Michael

  • Könnte es sich "einfach" um einen Materialfehler handeln? Solche Nicht-parallelen-Adapterstücke habe ich noch nicht gesehen, außer im Schrott.....

    Nein, das sind seltene Spezialteile für Leute welche die Zuleitung nicht exakt eingebaut haben. Sogenannte Murksausgleichstücke.

    Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

  • Hoi zämä


    Hmmm....S-Anschlüsse verwenden wir hier in der Schweiz gar nicht...von Anfang an installieren wir mit einer wiederverwendbaren Schablone oder einer passenden Halterung milimetergenau und winkelrecht.

    Nützt Dich jetzt nichts mehr...aber wenn S-Anschlüsse nicht genau parallel sind dann sind sie auch nicht zu gebrauchen.

    Schmeiss die weg und geh zum Sanitärinstallateur, lass Dir dort brauchbare geben.

  • Moin,

    danke für euer Mitgefühl;).

    Gerade weil ich eine Halterung eingebaut habe, sind meine Anschlüsse pfeilgerade: Ansonsten könnte ich die Teile ja gebrauchen;(.

    Bin mal gespannt ob/wann der Verkäufer sich auf meine Anfrage hin meldet. Wenn ich Glück habe kommt der zweite Satz heute.


    Gruß


    Michael

  • Moin,

    auch hier ein Update:

    Der zweite Satz passt soweit.

    Es kann also weitergehen. Der Verkäufer hat bisher nicht reagiert. Bis zum nächsten WE gebe ich ihm noch dann werde ich maulig.


    Gruß


    Michael

  • Moin,

    ein Update:

    Der Verkäufer hat Ersatz geschickt (einen für zwei krumme - da habe ich mich vielleicht auch mißverständlich ausgedrückt). Ist aber egal, da der driite auch krumm ist...... .Ich habe mich jetzt dankend veranschiedet und mitgeteilt, dass ich zur Zeit keine Gründe für weitere Geschäfte hätte.

    Morgen kann ich hoffentlich die Duscharmatur einsetzen. Die Vorarbeiten sind soweit geleistet.


    Gruß


    Michael

  • Moin,

    vielleicht klappt das ja noch - habe noch zwei Hahnverlängerungen. D S-Anschlüsse sind halt dabei, und mit denen hatte ich gerechnet (auch wenn ich mich verrechnet habe...).

    Der ürsprüngliche Fehler lag ja bei mir (hatte ich geschrieben). Unterschiedliche Höhen oder Abstände muss ich aber nicht ausgleichen denke ich.

    Mal sehen wie es morgen wird.


    Michael

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Anderen Mitgliedern Nachrichten schicken oder direkt mit ihnen chatten
- Eigene Beiträge und Themen erstellen