Kein Mut zur ersten Zündung

  • Hi zusammen.


    so langsam hab ich meinen Malibu gesäubert und technisch aufgepäppelt, was allerdings noch fehlt, ist der Kühlschrank (gasseitig, 12V und 220V funzen), die Standheizung und der Gas-Herd.
    Nachdem das Auto jetzt eine Zeit gestanden war, der Händler sehr dubios war und ich die Kiste gar nicht kenne, trau ich mich nicht so recht an das Gas-Zeugs.
    Gasprüfung ist bis 2010 gemacht, aber z.B. der WW-Boiler ist laut Gasprüfung 2008 "stillgelegt" worden, was auch immer das heißt :roll: Kein Hinweis, warum das so ist, nur die abgeklemmt Gasleitung kann ich erkennen.


    Is alles recht undurchsichtig, deswegen hab ich da keinen so richtigen Antrieb, mal den Herd zu zünden oder auch den Kühlschrank. Wo ich doch Gas eh nicht mag :( Seit ich mal einen Camping-Gasherd angezündet habe, vorher jeder gesagt hat, das ist sicher, da kann nix passieren und plötzlich die ganze Gasleitung gebrannt hat, bin ich ein "gebranntes Kind" und hab tierische Schiß vor dem Zeug. Und das ganze noch im Auto, wenn da was brennt... :shock:


    Was mach ich da? In eine Werkstatt, wo sich jemand mit auskennt oder einfach Mut zur Lücke?

  • Hoi Malibumichel


    Bevor ich eine unbekannte alte Gasinstallation in Betrieb nehme kommt mal etwas Geschirrspühlmittel mit Wasser (1zu1) auf jede Verbindung gesprüht, um zu sehen ob alles dicht ist.
    Wo's undicht ist gibts dann Blasen.
    Wenn alles dicht ist sollte nicht viel passieren können...dreh halt die Flasche nur wenig auf damit Du sie sofort wieder schliessen kannst und nicht erst 10 Sekunden lang am Ventil drehen musst...

  • Zitat von Picco

    Hoi Malibumichel


    Bevor ich eine unbekannte alte Gasinstallation in Betrieb nehme kommt mal etwas Geschirrspühlmittel mit Wasser (1zu1) auf jede Verbindung gesprüht, um zu sehen ob alles dicht ist.
    Wo's undicht ist gibts dann Blasen.

    Dem ist noch hinzuzufügen, dass dabei die Gasflasche offen sein muss, dass Druck auf der Leitung ist. :idea: Ansonsten passiert da nicht viel, egal wie undicht die Leitungen sind.
    Herby


    P.S.: Pinseln geht auch, wenn keine Sprühflasche zur Hand ist :wink:

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • Danke für den Tip. Da gibt es doch auch spezielles Leck-Such-Spray, da müßte ich sogar noch was daheim haben.
    Balu: ich werd Deine Anmerkung berücksichtigen :lol:


    Mit is nur noch nicht klar, warum der Boiler stillgelegt is. Mal sehen, ob ich die Nummer von dem Betrieb rausbekomme, evtl. wissen die da noch was...
    Bei Truma auf der HP hab ich gesehen, daß es da für Womos solche Fensterschalter gibt, kann es evtl. damit zusammenhängen? Ich vermute mal, das is sowas ähnliches, wie man im Hausbereich kennt von den automatsichen Fensterbetätigungen bei offenen Kaminen... :?
    Kann es sein, daß heute sowas vorgeschrieben is? Kühlschrank und Herd schalten ja die Gaszufuhr ab, wenn die Flamme aus is (wenn ich das richtig verstanden hab?).

  • Hallo Michael


    Diese Schalter müssen montiert sein wenn sich der Kaminausgang unterhalb eines Fensters bzw. in einem gewissen Abstand zum Fenster befindet. Er ist so geschaltet, das die Truma nur bei geschlossen Fenster (das Fenster am Kamin) in Betrieb genommen werden kann, damit keine Abgase ins Fahrzeuginnere gelangen können.

  • Nur Mut, mit den angegeben tips wird es schon klappen.
    Wenn dich der Mut verlässt, dann frag doch mal den Forumskollegen Krabbe, ob er sich dein Equipment mal anschauen will. Der wohnt ja nicht soweit weg von dir.

    Gruß, Holger


  • Zitat von holger4x4

    ... dann frag doch mal den Forumskollegen Krabbe, ob er sich dein Equipment mal anschauen will. Der wohnt ja nicht soweit weg von dir.


    Na ja, bei den Spritpreisen könnte fast eine Überprüfung in der Fachwerkstatt günstiger sein, wenn's dem Sicherheitsbedürfnis dient.


    Gruß
    herby

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • Hi Michael,


    ich bin momentan viel in Deutschland unterwegs. Wenn Du mir Deinen Wohnort per PN mitteilst, dann kann ich gerne mal schauen, ob ich ggf. in den nächsten Wochen in Deine Nähe komme. Dann könnte ich mal drüber schauen, wenn Du willst.

    Viele Grüße
    Krabbe
    (Sachkundiger für Campinggasanlagen)

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen