Wie sind Eure Stauklappenerfahrungen?

  • Hallo!


    Ich suche noch ein paar Stauklappen. Bei der Suche im www stößt man eigentlich immer wieder auf Domentic/Seitz oder Thetford.
    Hier würde mich interessieren welche der beiden Klappen weniger aufträgt. Vom Aufbau her scheinen sie sehr ähnlich.


    Gibt's noch Alternativen?


    Gruß
    Michael

  • Ja, leider ist die Auswahl leicht dominiert von Dometic :evil:
    Ich hatte auch dasProblemein passendes Format zu finden, die Setz/Dometi/Thredford waren mir entweder zu klein oder zu groß.
    Hab dann bei ebay eine Klappe mit Alurahmen gefunden. Hersteller,keine Ahnung, aber trägt max 5mm auf. ich such mal ein Bild....

  • Hallo Michael,


    die Stauklappen kann man auch direkt bei den Leekabinenherstellern kaufen. Diese sind zwar nicht ganz preiswert, dafür sind diese aber auf Maß. Diese Türen tragen etwa 3-5mm auf - je nachdem welches Schloß eingebaut ist. Poste doch mal die von Dir gewünschten Abmessungen. Die Chancen sind groß, hier im Forum eventuell noch welche zu finden (ich glaube, dass ich auch noch so ca. 7 Stück bei mir im Fundus habe).


    BEsten Gruß


    HWK

  • Ich suche vorerst zwei Klappen die etwa einen Ausschnitt von 330x650mm haben.


    Holger, war das ein Rahmen, in den Du Deinen Wandauschnitt geklebt hast, oder ist die klappe fertig gewesen?


    Michael

  • Ich habe eine Thetford-Klappe verbaut, die war bei meiner C200 dabei. Negativ finde ich das die Klappe nicht richtig wasserdicht ist und von den beiden Verschlüssen nur einer mit einem Schloss gesichert ist.

  • Zitat von holger4x4

    Ja, leider ist die Auswahl leicht dominiert von Dometic :evil:
    Ich hatte auch dasProblemein passendes Format zu finden, die Setz/Dometi/Thredford waren mir entweder zu klein oder zu groß.
    Hab dann bei ebay eine Klappe mit Alurahmen gefunden. Hersteller,keine Ahnung, aber trägt max 5mm auf. ich such mal ein Bild....


    Holger, hast Du inzwischen ein Schloß für die Klappe bekommen? Die meisten dieser Klappen werden ja (wie auch bei McVan) ohne angeboten.


    KCT ist sicher das Optimum, sprengt aber meinen Etat :cry:

  • Hi,


    um HWK's Beitrag mal mit Bildern zu unterstützen: :D


    Ormocar's Klappe von außen:


    und von innen, man sieht das von mir favorisierte Kastenschloss für Profilzylinder, dadurch gleichschließen wenn gewünscht mit dem Haus z. B.:


    Die Klappen / Türen kannst du dir auf den mm anfertigen lassen oder selber bauen, Ormocar liefert dir dann die gesägten Aluprofile (macht Sinn, wenn du noch passende Füllungen hast).

  • Hi,


    ist ein Stecksystem - soweit ich mich erinnere. :oops: Letzter "Klappenbau" liegt schon über 3 Jahre zurück. 8)

  • Zitat von globemog

    Holger, hast Du inzwischen ein Schloß für die Klappe bekommen? Die meisten dieser Klappen werden ja (wie auch bei McVan) ohne angeboten.


    KCT ist sicher das Optimum, sprengt aber meinen Etat :cry:


    Ja, hab auf dem letzten SAT Treffen bei einem Händler was passendes gefunden.

    Gruß, Holger


Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen