Nasszelle

  • Hallo,
    an unserer PickUp-Klappkabine habe ich lange nichts geändert, weil einfach alles so schön funktioniert. Allerdings habe ich schon das eine oder andere mal eine Dusche vermisst. Mit einer Außendusche konnten wir uns nicht anfreunden. Bei Sturm auf Island geht das nicht. Aber das ist nun behoben. Wie sich das für unsere kleine Klappkabine gehört, ist auch unsere neue Nasszelle klapp- bzw. faltbar.
    Wir haben einen 10-Liter Solarduschsack. Entweder wird das Wasser durch Sonneneinstrahlung warm oder durch unseren elektrischen 6-Liter Warmwasserspeicher. Wenn der auf 45° aufgeheizt ist, kann ich da gut 10 Liter angenehm warmes Duschwasser zapfen. Und 10 Liter reichen mir zum Duschen.
    Es gab jetzt in Baumärkten überall kleine 6-eckige Kinder- oder Hundepools. So einer passt mit 80cm Durchmesser genau auf unsere Fußbodenfläche. Aus Duschvorhang haben wir eine passende Zelle genäht und ein mit Klettband verschlossener Einstieg ist auch drin. Dieser wird an 6 Deckenhaken über dem Pool aufgehängt.
    Das sieht dann so aus:

    Unser Wohnraum ohne Nasszelle, Tisch beiseite geschoben

    Erst den Hundepool aufstellen

    ...dann den Duschsack aufhängen...

    und schließlich den Duschvorhang.


    Nochmal aus einem anderen Blickwinkel:

    Wohnraum ohne Pool

    Wohnraum mit Pool

    und schließlich die fertige Nasszelle.


    Die ganze Dusche lässt sich auf 50*30*10 cm zusammenlegen.
    Damit man anschließend nicht in seinem eigenen Abwasser steht, hänge ich eine kleine elektrische Wasserpumpe in den Pool und pumpe es in einen Faltkanister. (bei und ist scheinbar alles klapp- und faltbar...)


    Schöne Grüße
    Akro

  • Ja, so liebe ich das. Platz ist in der kleinsten Hütte.


    Gruß Nunmachmal

    Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

  • Sehr geile Lösung! :D
    Noch dazu das Design des Duschvorhanges...


    Ich dachte immer in Island legt man sich zu jeder Jahreszeit immer mal in eines dieser heißen Wasserlöcher?!
    … und kommt sozusagen frisch gereinigt wieder raus... :lol:


    Gruß


    Holger

  • Im Prinzip ja, aber den Schwefelgeruch möchte man dann auch irgendwann abspülen...


    Akro

  • doof wenn das Duschwasser ähnlich wie der Schlund der Hölle riecht ;) auch erlebt....


    aber ernsthaft, nach den "natürlichen" HotPots tut eine Dusche auch gut.... sonst lassen einen die Fliegen gar nicht mehr in Ruhe :mrgreen:

  • was für ein schnöder duschsack. da gehört doch eine klassische zinkgieskanne mit einem seil zum schwenken an die decke :lol:
    nee im ernst , coole idee!

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Anderen Mitgliedern Nachrichten schicken oder direkt mit ihnen chatten
- Eigene Beiträge und Themen erstellen