Wofür ist der Anschluß / Truma S2200

  • Moin,
    ich habe mir in der Bucht eine Trume S2200 ersteigert und bin über meinen Fang sehr zufrieden, da sehr komplett und gut in Schuss zu einem guten Preis.
    Nur habe ich eine Frage zum Einbau.
    Wofür ist der auf dem Foto sichtbare Anschluß? Verbrennungs- und- Abluft sind über die "dicken" Schläche versorgt, Gas ist auch klar aber der????


    Vielen Dank,
    Gruß
    Steffen

  • Zitat von steffen-t4

    Wofür ist der auf dem Foto sichtbare Anschluß?


    Kalaschnikoff-Mündungen sind ja schwarz...
    (duckmichschnellweg) :oops:

    Aus NRW grüsst Berny.
    --------------------------------------------------------------------------------
    Renault Trafic Hochdach, langer Radstand, Selbstausbau 1992.

  • Hi,
    wenn man der Zeichnung in der Einbauanleitung (siehe Herbys Posting) trauen darf, der Ablass für Kondenswasser (Beschreibung der Anschlüsse, Punkt 8 ).
    Gruß
    Lutz

    unterwegs in einem Opel Movano aus 2005, Ausbau fertig in 2007, soweit das überhaupt möglich ist

  • Hallo,
    nach Rücksprache mit Truma ist es in der Tat für das Kondenswasser. Wie auch Lutz richtig vermutet.
    Man kann den Auslass auch mit einem Schlauch verlänger - nur so als Info, falls noch jemand vor der Frage steht.
    Gruß
    Steffen

  • Na Steffen,
    wieder mal die Accounts durcheinandergewirbelt? :D
    Begonnen hast Du als Steffen-T4, geendet als SteffenLeb! :(


    Ich würde vorschlagen, dass Du die Mods bittest, den Steffen-T4 stillzulegen. Dann kommt so ein Kuddelmuddel nicht mehr vor! :idea::mrgreen:
    Für die, die Dich nicht kennen bzw. nicht wissen, das Du hier "Stereo" anwesend bist, ist das mit den wechselnden Accounts ein wenig verwirrend.


    Gruß
    Herby


    P.S.: Nicht böse sein Steffen!
    Ich möchte Dich nicht maßregeln oder so, aber ich habe auch erst nochmal die Accounts bzw. Beiträge recherchiert, um bei dem Post die beiden Steffen zusammenzubringen.

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • Hallo Herby,
    du hast natürlich recht. Es ist daraus entstanden, dass ich im Büro den falschen Account verwendet habe. Der Rechner zu hause, hat den "richtigen" Account gespeichert. Da denke ich dann ncht drübe rnach!


    Gruß
    Steffen

  • Zitat von SteffenLeb

    Hallo Herby,
    du hast natürlich recht. Es ist daraus entstanden, dass ich im Büro den falschen Account verwendet habe. Der Rechner zu hause, hat den "richtigen" Account gespeichert. Da denke ich dann ncht drübe rnach!


    Gruß
    Steffen

    Hallo Steffen,
    wie wäre es, wenn Du den Account im Büro mit dem zuhause synchronisieren würdest?
    Nur so ein Gedanke... :wink:


    Gruß
    Herby

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • Zitat von SteffenLeb

    Der Rechner zu hause, hat den "richtigen" Account gespeichert.


    Jaja, der Rechner ist schuld. :wink:

    Gruß Ralf

    Einmal editiert, zuletzt von Questman ()

  • Hallo,
    ist das bei dir nicht so, dass der Rechner immer schuld ist! Wenn etwas nicht funktioniert, dann ist es doch das System, nicht der User!!


    Sollte das bei dir anders sein, so hab ich echt Mitleid mit dir!


    Gruß
    Steffen


  • Gefällt es dir hier im womobox-Forum?
    Dann würden wir uns über deine Unterstützung freuen! Mit nur wenigen Klicks kannst du uns eine Spende via Paypal zukommen lassen. Bitte jetzt


  • Zitat von SteffenLeb

    Hallo,
    ist das bei dir nicht so, dass der Rechner immer schuld ist! Wenn etwas nicht funktioniert, dann ist es doch das System, nicht der User!!...

    Stimmt! Die Rechner sind strunzdumm, das aber besonders schnell!


    Aber das Fatale dabei ist:
    Die machen nie, was man will, sondern nur das, was man ihnen sagt! :idea::mrgreen::mrgreen::mrgreen:


    Gruß
    Herby,
    der keinerlei Mitleid mit seinem Rechenknecht hat! :wink:


    P.S.: Was habe ich da nur wieder losgetreten?!? :shock::D

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • Bei meinem Rechner ist es schon so weit, dass er von alleine beginnt zu schreiben. Auch wenn ich es gar nicht will. ch sag ihm dann zwar, er soll aufhören, hört aber nicht auf mich. Also sind die Programmierer schuld!


    Gruß
    Steffen

  • Zitat von SteffenLeb

    Bei meinem Rechner ist es schon so weit, dass er von alleine beginnt zu schreiben. Auch wenn ich es gar nicht will. ch sag ihm dann zwar, er soll aufhören, hört aber nicht auf mich. Also sind die Programmierer schuld!

    So einen Programmierer kenne ich auch! :mrgreen::mrgreen::mrgreen:
    Aber wenn der alleine schreibt, ist doch ganz praktisch! Ist doch der Firmenrechner, wenn ich dich richtig verstehe. Dann kannst Du ja daheim in aller Ruhe an Deinem Wowa erbeiten, während der Rechner in der Firma Deine Arbeit macht :idea::mrgreen::mrgreen:


    Ne, jetzt mal ernsthaft. Wenn Dein Rechner Spirenzchen macht, solltest Du mal den Systemadministrator mit freundlichen Nachdruck bitten, sich darum zu kümmern.


    Gruß
    Herby

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • Jaja, unserer sitzt inzwischen irgendwo in Indien, und um Einzelschicksale wird sich innerhalb von 5 Tagen gekümmert :twisted: Aber man spart ja so viel Geld mit IT-Outsourcing :roll:

    Gruß, Holger


  • leider ist es nicht mein bürorechner, der so komische sachen macht. mein privates mac book pro! mein sohn hat den rechner in reinigungsflüssigkeit gebadet.


    was die zeit angeht, am wowa zu arbeiten, auch wenn ich den rechner alleine arbeiten lasse, mir fehlt die beheizte halle. sika unter 15 grad verarbeiten macht nicht glücklich?!?


    gruß
    steffen

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen