Flexible Gasleitung zu Geräten erlaubt?Und Gaskupplungen?

  • Hallo Leute,


    nachdem ich nun lange mit mir gerungen habe, wird es im Auto einen Gaskasten geben. Ich würde dann meinen Kocher und meinen Kühlschrank mit Gasleitungen versorgen. Ich würde gerne meine Absorberbox weiterverwenden. Dazu möchte ich diese hinter einem Durchflussbegrenzer mit ca. 50cm Gasschlauch anschließen.


    Ist das wohl erlaubt?


    Andere Frage: Sind Gaskupplungen IM Fahrzeug erlaubt?
    :?:
    Grüße


    Björn

  • Hallo Björn,


    da muß man Dich leider enttäuschen. Gasschläuche sind nur an klappbaren oder schwenkbaren Kochern erlaubt. Auch wird man bemängeln, dass bei der Kühlbox die Abgase im Innenraum verteilt werden. Hier gilt dann die Vorschrift, dass Brenner nach aussen zu entlüften sind (Ausnahme Kocher).


    Besten Gruß


    HWK

  • Hallo,


    ja, die Ausführungen von Krabbe kenne ich. Allerdings sind mir einige Sachen unklar:


    - Die "Lenzleitung" kennt bei meiner Abnahmestelle niemand. Die gehen immer vom Lüftungsquerschnitt 100cm² aus...
    - Bei Waeco Kühlschränken(zumindest den kleinen) gibt es keine extra Abgasführung. Da wird einfach über ein Entlüftungsgitter nach außen gearbeitet.


    Okay, ich bin soweit mir das Arbeitsblatt zu kaufen...Aber ich möchte eine reelle Chance haben, daß meine Gasanlage dann mehr als einmal abgenommen wird.


    Grüße


    Björn

  • Hallo Björn,


    klar gibt es bei Kühlschränken keine extra Abgasleitung. Aber Du hast ja auch von einer Kühlbox geredet,
    die i.d.R. irgendwo im Raum steht.


    Sollte eigentlich klar sein, dass man sowas nicht innen im WoMo betreiben sollte.

    Gruß Ralf

  • Hallo,


    also: Ein Absorberkühlschrank wird in einen "abgeschlossenen" Schrank verbaut. Es sind aber keine besonderen Anforderungen an die Dichtigkeit formuliert, außer das eine Ablufteinrichtung nach außen mit den beliebten 100cm² vorhanden sein muß. Über welche Löcher und Ritzen die Abgase dann noch so ins Fahrzeug diffundieren und was bei der Winterabdeckung passiert, daß konnte ich noch nicht rausfinden...
    Von daher war ich erstmal davon ausgegangen, die Abluft einer Absorberkühlbox einfach abzusaugen...


    Ganz ehrlich: Das mit dem Gaskasten sehe ich ein, mit der Lenzleitung auch. Aber warum plötzlich für einen Kühlschrank mit Abgasen eine andere Messlatte angelegt wird, das wissen wohl nur die Lobbyisten...


    Tja, also doch Kühlschrank und noch weitere Öffnungen ins Auto schnitzen...


    Soviel Spaß mir das selber ausbauen auch macht, manchmal wünsche ich mir doch das Geld um einfach was Fertiges zu kaufen....



    Gruß


    Björn

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen