Möbelbauplattenbefestigung

  • Hallo Forum,


    Möchten unsere Leerkabine selber ausbauen, wie werden die Pappelsperrholzplatten am GFK befestigt?
    Geklebt? Wie geklebt? Was für ein Kleber? mit Aluleisten? Was für Aluleisten, woher?
    Wir haben einen Allrad Lkw und fahren auch Pisten.


    lg an alle
    Wernher

  • Hi,


    also ich hab 16x16mm Aluwinkel mit Sika252 an die Wadn geklebt und mit ein paar Schrauben befestigt. Die Platten wurden dann an den Winkel geschraubt.
    Wenn das Alu ordentlich angeschliffen wurde und alles mit Aceton gereinigt, dann hält das Bombenfest.
    Wenn es noch stabiler sein soll, dann nimm U-Profile.

    Gruß, Holger


  • Hi,


    dann nimm aber keine Schrauben mit Senkkopf - bei Aluwinkeln. Wenn du nämlich das Alu ansenkst, greift dummerweise die Spax-, Assy-Schraube nicht mehr oder je nach GFK-Stärke vielleicht noch auf einer halben "Rille". Also besser Pan-Head Schrauben bei Aluwinkeln oder du sägst dir aus dem 16er (oder 15er) Pappelsperrholz Befestigungsleisten.

  • hallo,


    das ging aber rasch, nur noch eine Frage, die Aluwinkel, können die vom Baumarkt sein, denn die sind ja beschichtet?


    im voraus danke


    lg
    Wernher

  • Zitat von holger4x4

    Hi,


    also ich hab 16x16mm Aluwinkel mit Sika252 an die Wadn geklebt und mit ein paar Schrauben befestigt. , dann hält das Bombenfest.


    nicht als Kritik gemeint , ich mach es genau so -
    aber so ganz trauen wir dem bombenfesten Kleben alleine doch noch nicht ,odrrr ?! :D

    der Urologe


    Vorsorge tut gut - KAT fahren

  • Och, bei mir ist nach 10 Jahren nix losgegangen!


    Ja, ich hab die Winkel aus dem Baumarkt. Die sind nicht beschichtet, sondern eloxiert. Die Schicht ist sehr glatt, deshalb ordentlich anschleifen, ruhig mit grobem Schleifpapier.

    Gruß, Holger


  • HI,


    Baumarkt ist "sauteuer"! Wenn du in der Nähe einen Metallhandel / Baustoffhandel / ... hast, geh da hin und hol dir die 6 m Winkel. Da die nicht in dein Auto passen werden, kannst du sie dir auch vor Ort nach Maß kürzen lassen. Selbst ohne Gewerbeschein oder als "Großkunde" kommst du dabei günstiger weg, als wenn du dir z. B. 17 Winkel a 2 m aus dem Baumarkt holst! Vorher grob überschlagen, wieviel du brauchen wirst und dann halt dort die passende Menge geholt.

  • danke, mein Nachbar ist eine Schlosserei, dort werd ich mal nachfragen, sollte ich wenn es "rohe" Aluwinkel sind, die Winkel nicht vorher mit einem Primer behandeln?


    lg

  • Hallo,


    ich verwende überwiegend Holzleisen zur Befestigung der Möbelplatten.
    Je nachdem was ich für Teile gerade verbaue werden die Möbelplatten dann mit etwas Holzleim noch an die Holzleisten geklebt und erhalten so eine gute festigkeit.


    Gruß Christopher

    Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

  • Hallo Wernher,


    auch wir haben die Möbel und komplette Trennwände mittels 15x15x2 Aluwinkeln befestigt. Bei der Klebung sollten die technischen Vorschriften von Sika beachtete werden. Bei Probestücken hat die Klebung immer gehalten meist hat das Holz versagt. Wichti ist halt ein gewisser Spalt und die fettfreie Oberfläche von Holz (anschleifen) und Metall (anschleifen mit schleifvlies fein).


    Besten Gruß


    HWK


  • Gefällt es dir hier im womobox-Forum?
    Dann würden wir uns über deine Unterstützung freuen! Mit nur wenigen Klicks kannst du uns eine Spende via Paypal zukommen lassen. Bitte jetzt


Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen