suche Wohnkabine fuer Landrover 130SC

  • Zitat von Picco


    ...und grüsst man nicht mehr? :roll::?


    nur im alten Europa :lol:

    der Urologe


    Vorsorge tut gut - KAT fahren

  • Hallo Christian,


    bisschen sehr waage Anfrage.
    Was solls den nun werden?
    Irgend ein WoMo das offroadtauglich ist?


    Oder konkret eine Wohnkabine für einen LR130 ?


    Wo soll die zum Einsatz kommen?
    Hier in "D" oder "drüben in LA"?


    Wenn "drüben" dann natürlich drüben kaufen.


    Und bevor man jetzt ne Empfehlung aussprechen kann,
    fertig kaufen?
    Oder selber Ausbauen?


    Wie hoch ist das Budget?


    Btw:


    Zitat

    Infos und Bilder bitte an office@face-the-world.com


    Was willst Du den ausgeben dafür? :P
    Nur selbst recherchieren kostet Zeit gell?

    Gruß Ralf

  • Zitat von Fotograf

    vielleicht kennt jemand eine Offroadtaugliches Womo Fahrzeug. Toyota Basis oder Landrover oder hat eine dementsprechende Kabine mit Dusche und Alkoven.


    Infos und Bilder bitte an office@face-the-world.com

    Hallo Fotograf,
    Kennen tu' ich schon einige, wenn ich wieder mal vorbei komme, fotografiere ich Dir die auch gerne! Ich hoffe nur die Qualität ist dann auch ausreichend für Deinen Bildband! :oops: Oder was wolltest Du nochmal genau mit den Infos? Das ging ja nicht so genau aus Deinem Posting hervor. :roll:
    Gruß
    Herby
    P.S.: Ob sich die Eigner von ihren Mobilen trennen wollen, weiß ich natürlich nicht :wink:

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • Zitat von Fotograf

    vielleicht kennt jemand eine Offroadtaugliches Womo Fahrzeug. Toyota Basis oder Landrover oder hat eine dementsprechende Kabine mit Dusche und Alkoven.


    Infos und Bilder bitte an office@face-the-world.com


    Hallo Fotgraf,
    werde mich wegen Womo-Neubau von meiner Gfk-Wohnkabine (Ormocar) und aufwendig umgebauten Landrover Defender Td5 130 Single Cab trennen.
    Absetzbare Kabine mit 2,60m Bodenlänge für 2 Erwachsene (Alkoven) und 2 Kinder (Stockbett) ohne Tischumbau.
    Einsatzmöglichkeiten:
    Landrover mit Alupritsche und Plane, oder ohne Bordwände nur als Plattform, oder mit aufgesetzter Wohnkabine.
    Landy Baujahr 2000, Kabine Baujahr 1980
    Standort bei Stuttgart
    Preis Verhandlungssache.

  • Dank euch fuer die zahlreichen Gedanken. Ich bin schon seit 3 Jahren am Weg mit einem Landrover110 mit Klappdach und will nun fuer die weiteren Touren auf eine isolierte Kabine umsteigen.


    Offroad Tauglichkeit muss gegeben sein, deshalb auch Toyota oder Landrover. Die meisten Kabinenhersteller sind zu schwer und auch zu wenig auf die Offroad Ansprueche ausgelegt. Ich habe da bei anderen Reisenenden extreme Schaeden an deren Kabinen gesehen. Scheinbar vom Hersteller unzerstoerbar gebaut, war schon nach 500km Waschbrettpiste kaputt.


    Ich haette lieber etwas gebrauchtes aber dafuer gut gebautes. Am liebsten ein ganzen Fahrzeug zusammen.


    Danke euch inzwischen und bis bald.


    Christian

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen