Kocher von 30 auf 50mbar

  • Hallo!
    Jetzt steh`ich vor dem Problem, daß ich den Herd (Kocher) von 30mbar auf 50mbar umbauen muß. Geht das? Und wo bekommt man andere Düsen und alles was man dazu braucht? Ich habe mir auch schon überlegt, einen gebrauchten Kocher mit 50 mbar zukaufen (Falls man einen bekommt) und dann die Teile umzubauen. Was sagt ihr da dazu?
    Gruß Martin

  • Hallo Martin,


    generell gehen sollte das. Nur bräuchtest Du für die Gasprüfung auch ein neues Typenschild, und das so einfach zu bekommen könnte schwierig sein. Abgesehen davon ist der Kocher ja auch eingeprüftes Teil und somit gehe ich mal davon aus, dass Heimwerken hier nicht legal ist, sondern daß das vom Herstellerbetrieb gemacht werden müßte.
    Ich würde mir einen 50 mbar Kocher kaufen, oder beim Hersteller anfragen, ob der Kocher umgerüstet werden kann.

    Viele Grüße
    Krabbe
    (Sachkundiger für Campinggasanlagen)

    Einmal editiert, zuletzt von Krabbe ()

  • Hallo Martin,


    grundsätzlich kann man alle Gasgeräte, die für 30 als auch für 50 mbar angeboten werden, umrüsten. Hier würde ich aber die Finger von lassen und mich an den Fachhandel wenden. Beim Umbau oder auch Ersatz ist dann wieder die Gasprüfung zu erneuern. Hier zu sparen bringt nichts. Die Kosten für solch einen Umbau betrugen bei meinem Kühlschrank gerade mal 20 Euro incl. der Montage der Düse.


    Besten Gruß


    HWK

  • Hallo Picco!
    Das ist natürlich die einfachste und billigste Lösung. Wußte gar nicht, daß es so was gibt. Was sagt da der Gassachkundige dazu?
    Gruß Martin

  • @ Martin


    Der 30er Kocher funktioniert ohne jeden umbau auch mit 50 mbar, du darfst ihn bloss mit kaltem Brenner nicht voll öffnen da sonst die Flamme instabil wird, ist er auf Betriebstemperatur funzt er ganz normal - mit etwas mehr Power, was einen ja aber auch freut. :oops:


    Probleme gibts da nur bei Gaskühlschränken oder Standheizungen die auf den Wert angewiesen sind um ordentlich zu funktionieren, Kocher gehört definitiv nicht in diese Kategorie..

    Na ja, ihr wisst ja.......... wie auch immer.......

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen