• Moin,
    ich hab eine Frage zum Laden von Batterien.
    Wenn ich eine 140Ah Batterie mit einem Ladegerät mit einem Ladestrom von A lade, dauert der Ladevorgang doch "nur" länger, als mit einem Ladegerät mit 12 A Ladestrom, oder liege ich da falsch?


    Gruß
    Steffen

  • A? wieviel?
    Klar kannst du mit weniger Ladestrom laden, es dauert dann entsprechend länger, das ist schon richtig.

    Gruß, Holger


  • Hallo Steffen


    Egal wie viel Dein Ladegerät weniger hat als 12 Ampere Maximalstrom, es wird nur die Ladezeit verlängert. Vergleichbare Regeltechnik vorausgesetzt wird die Batterie mit beiden Ladern gleich voll, unabhängig von der Batteriekapazität.


    Sepp R

  • Hallo und Danke,
    ich hab nen Kompressorkühlschrank und lasse den bei Landstrom über die Batterie laufen. Jetzt überlege ich, ein Schaltnetzteil für den Kühlschrank einzubauen, das bei Landstrom dann den Kühlschrank versorgt.
    Bei "Batteriestrom" hab ich doch einen Art Puffer, beanspruche aber die Batterie stärker?!?!?!
    Was haltet ihr davon?


    Gruß
    Steffen

  • Hallo Steffen,


    da würdeich kein Schaltnetzteil kaufen, da es erstes nicht benötigt wird, da das Ladegerät dann den Strom für den Kühli liefert und die Batterie nur "Stand By" ist. Und zweitens muß das Netzteil den Anlaufstrom des Kühlis halten, was nur unnötig Kosten verursacht.


    Besten Gruß


    HWK

  • Hi HWK,
    danke für die Antwort!
    Das heißt, wenn der Kühli läuft und ich an Laqndstrom hänge, speist das Ladegerät "durch" die Batterie den Kühli? Die Batterie wird also nicht ständig einer Entladung-Ladung ausgesetzt?
    Da es ja nur eine begrenzte Anzahl Ladezyklen gibt, würden die Batterie dadurch ja altern?!


    Besten Gruß,
    Steffen

  • Hallo Steffen,


    genau so ist es. Das Ladegerät versorgt durch einen höheren Ausgangsstrom den Kühli, ohne dass der Akku entladen wird. Lediglich beim Einschalten des Kompressors wird kurz ein Spitzenstrom aus dem Akku gezogen bis das Ladegerät nachgeregelt hat. Das schadet dem Akku aber nicht.


    Besten Gruß


    HWK

  • Hi HWK,
    danke dir!
    Was für ein Ladegerät würdest du denn empfehlen? Die 12 Ampere lader sind so richtig teuer.
    Waeco perfect Charge U 12 für 90 Euro?


    Oder hast du ne gute Alternative?


    Danke und gruß
    Steffen

  • Hallo Steffen,


    wir haben den Waeco oder Mobitronic (sind beide identisch) bei uns eingebaut und sind damit zufrieden. 90 Euronen für den 12 A Lader ist sicherlich nicht zu teuer. Alternativ kann man den 15A Lader wählen, er hat dann eine Stummschaltung für die Nacht. So wird der Lüfter ausgeschaltet und die Leistung dann auf 8A reduziert. Dieser LAder sollte auf jeden Fall ausreichen.


    Besten Gruß


    HWK

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen