Lacke mischen

  • Hallo,


    habe eine Farge zu normalen 1K Lacken.
    Habe eine Lieferung Lacke (immer die 70ml Dosen) aus zwei chargen erhalten. Nun hab ich festgestellt das sie anstelle seidenmatt und so auch etikettiert sind doch glänzend sind. Zumindest 5 Stück. zwei von mit anderer Chargen Nr. sind wirklich matt.
    Kann man diese nun einfach mischen in einem großen behälter und wird der lack dann doch gleichmässig oder lässt sich matt und glänzend nicht mischen??
    Das es dann nicht hochglanz wird ist ok. aber es sollte nicht stellenweise glanz und andere matt sein.


    (zurückgeben ist nach so langer zeit nicht drin)


    LG
    ANdreas

  • Hallo Andreas


    Das kannst du bedenkenlos mischen. Am besten mit Akkubohrer und Farbrührer aus dem Baumarkt.
    Je nachdem welcher Anteil überwiegt, wird der Lack entweder mehr glänzend oder mehr matt sein. Wird sich aber
    im Erscheinungsbild zwischen den beiden orginal Finshes (glänzend / matt ) bewegen.

  • ...dokumentiere Dir das Mischungsverhältnis an einer Stelle, wo Du die Aufzeichnung zuverlässig wiederfindest, denn wenn Du mit der Farbe nicht auskommst und nachmischen musst oder wenn später eine Reparatur erforderlich ist, hast Du anschließend das Problem unterschiedlicher Farbwirkungen.......


    Lack ist empfindlich. Wusstest Du, dass man nach dem Auftragen z.B. des gleichen Metallic-Lackes einen Farbunterschied siehst, wenn Du die Motorhaube liegend und die abmontierten Kotflügel hängend lackierst? Einen ähnlichen Effekt wirst Du haben, wenn Du matt und hochglänzend miteinander mischst und mit einem anderen Mischungsverhältnis nachlackieren musst.

  • DANKE!


    habs mir ja auch so schon gedacht.
    Das es später unterschiede gibt wenn´s mischungsverh. nicht stimmt ist klar. Aber das ist ja auch dann ungewiss, da ja hier schon im werk wohl etwas falsch gelaufen ist.


    anspruchsvoll wird das ganze eh nicht. wird nur gerollt mit fliesrolle.


    lg und DANKE
    Andreas :)

  • Zitat von offroadfun


    anspruchsvoll wird das ganze eh nicht. wird nur gerollt mit fliesrolle.
    Andreas :)


    Du meinst doch sicher eine Kurzhaar Fliesrolle und nicht die Fliesrollen für Dispersionsfarben !
    Du kannst auch eine Neoprenschaumrolle verwenden.
    Wenn du dir etwas Mühe gibst, sind die Ergebnisse recht ordertlich !
    Eine weitestgehend staubfrei Halle wäre optimal und wenn das nicht geht, ein Wind geschütztes schattiges Plätzchen geht auch.

  • ...ja die kurzhaar speziell für kunstharzfarbe. hab damit schon mal recht gute ergebnisse bekommen. mit den schaumstoff gabs die blasen im lack.


    halle ist soweit saubfrei (ausser ich fege gerade :D )


    lg
    andreas

  • Zitat von offroadfun


    halle ist soweit saubfrei (ausser ich fege gerade :D )


    lg
    andreas


    Hallo Andreas


    Wenn du den Fußboden in der Halle vorher mit einer Gartenspritze anfeuchtest kannst du das Problem des Staubaufwirbelns durch das Herumlaufen minimieren. Auch das Aufhängen von feuchten bis nassen Tüchern (z.B.Bettlaken oder ähnl.) minimiert nochmals den Staubgehalt in der Luft.

  • Hi, Rainer,


    immer wieder gute Ideen im Forum - manchmal ist man zu blind, um auf solche einfachen Lösungen zu kommen...


    Viele Grüße
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    vierter Sept.-Samstag (24.09.2022): Weinprobe in den Weinbergen

    05.-07.05.2023: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (02.-05.06.2023): Weinfest (Stellplatz nicht nutzbar)

    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • hi rainer



    super tipp. werde das dann beim nächsten schritt machen. der koffer ist lackiert aber das fahrerhaus kommt noch dran und da wirds ja etwas staubiger, da der alte lack erst runter muss.


    dann die halle aussaugen und nach deinem tipp "anfeuchten"


    danke
    andreas

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen