Gartenmöbel: Erfahrungen, Kaufempfehlung

  • Hallo Leute, fast jeder hat sie dabei, Tisch, Stuhl/Sessel/Liege. Ich möchte mir welche zulegen die ich sowohl im Mobil (das wird wohl ein langer ex DHL Kögel werden) als auch draußen benutzen kann (muß ja nicht alle Liegen im Mobil aufstellen).
    Meine Anforderung zum Tisch: stabiler Stand; Ecken abgerundet; langlebig; nicht quietschend; zusammenlegbar; leicht zu reinigen.
    Meine Anforderungen zu Stuhl/Sessel/Liege: stabiler Stand; ergonomisch (bin 185 cm groß, 75 kg schwer) keine Querstrebe drückt; keine Quietschgeräusche; langlebig; zusammenlegbar; leicht zu reinigen; Armauflagen; wenn möglich verstellbar vom Sessel zur Liege (leg mich gerne mal FLACH hin);


    Habt ihr andere Anforderungen?
    Womit habt ihr schlechte/gute Erfahrungen gemacht?
    Was könntet ihr empfehlen?


    Viele Grüße, clubby

  • Es soll zwar Campingmöbel als Markenprodukte geben, aber die zeichnen sich meist durch ordentliche Preise aus. Ich bin immer so vorgegangen, dass ich durch die lokalen Bau- und Campingmärkte gezogen bin und mir die Dinger angeschaut und probegesessen habe. Auch aufs Gewicht müsste man ein bisschen achten, entweder stehts auf dem Prospekt oder Aufkleber drauf oder man hat ne kleine Federwaage daheim, die man mitnimmt.
    Meine jetztigen, ziemlich solide Metalldinger.... bin halt ein stabiler Germane...hihi.... hab ich mal unterwegs in einem Baumarkt aufgetan, wo ich eigentlich was ganz anderes gesucht hatte, und zufällig standen die am Ende des Sommers in der Ausverkaufsausstellung für Reste bei Garten- und Campingartikel rum, und die waren es dann, reduziert waren sie auch noch.


    Nach 3 Jahren sind dann die Einrastleisten aus Plastik in der Armlehne was ausgefranst gewesen, die hat mir mein CNC-Fräser aus Duraluminium nachgefräst und seitdem bin ich sehr zufrieden. Schöne neue Polsterauflagen, im Extra-Hobbymarkt im Ausverkauf erstanden, hab ich ihnen nach 5 Jahren auch gegönnt.


    Den Tisch hab ich ähnlich gefunden, ist sehr leicht aus Alu und hat alle Beine verstellbar, lässt sich daher an alle Bodenverhältnisse anpassen, ist aber bei Sturm nachts, als er vor dem Wagen stand, auch schonmal weggeweht worden, hab ihn aber in der nächsten Hecke wiedergefunden.


    Internetkauf ist bei Stühlen nicht anzuraten, am Probesitzen und -klappen kommt man eigentlich nicht vorbei, wenn man was vernünftiges haben will.

  • Wir haben unsere Stühle, und ich glaube vor vielen Jahren auch den Tisch, auf dem Caravan Salon in Düsseldorf gekauft. Da gabs gute Rabatte und man kann vorher Probesitzen. Stühle haben wir von Dukdalf gekauft, bisher gibts nix zu meckern. Klapperiger baumarktkram hat spätestens nach 3 Jahren den Geist mehr oder weniger aufgegeben.

    Gruß, Holger


  • Hallo,


    bei http://www.obelink.nl gibt es eine große Auswahl an Stühlen und Tischen zu vernünftigen Preisen.
    Je nach dem wo Du wohnst ist das ja garnicht so weit von Dir.


    Gruß Christopher

    Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

  • Hallo Thomas, Holger und Christopher! Danke für die Tips! Ich werd mal schön gemütlich auf die Suche gehen.
    Viele Grüße, clubby

  • Ich kann Christoph nur beipflichten.
    Campingmöbel sind aus einem sich mir nicht erschliessenden Grund in Deutschland unglaublich teuer! Wir haben in Holland bei Obelink für unter 200 EUR einen großen schönen Tisch, zwei Stühle und zwei Fussteile gekauft, mit den Fussteilen machst Du den Stuhl zur Liege.


    Die Stühle sind geschraubt, man kann die Lehne sehr weit zurück klappen, es gibt kein Querrohr welches sich durch die Sitzfläche drückt (war auch mein Problem) und die Qualität ist meines Erachtens wirklich sehr gut!


    Der Tisch war mit ca. 60 EUR das teuerste, die Stühle haben ca. 35 EUR gekostet, die Fussteile nochmal 25-30, so genau weiss ich das garnicht mehr.


    Übrigens, dass ein Stuhl untenrum eine Querstange braucht, damit er nicht in den Boden einsackt, ist quatsch. Unsere haben recht große Rohre verarbeitet und somit auch große Füsse, das reicht.

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen