Dual Top RHA 100

  • Hallo zusammen,


    bals ist es soweit und der ausbau unseres fahrzeug steht an und so langsam muss ich mir über alle möglichen komponeten gedanken machen. so werde ich in nächsterzeit bestimmt öfters "blöde" fragen stellen.


    hat jemand erfahrung mit der dual top von webasto, zuverlässigkeit, probleme mit boiler? oder, oder...


    danke schon mal Jan

  • Hi, Jan,


    frag' mal Fraber direkt per PN an - der hat m.W. die DualTop seit einiger Zeit in seinem Laster.


    Viele Grüße
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    vierter Sept.-Samstag (24.09.2022): Weinprobe in den Weinbergen

    05.-07.05.2023: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (02.-05.06.2023): Weinfest (Stellplatz nicht nutzbar)

    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • danke wolfgang,
    für den hinweiß, hab eben mal über die such funktion die beiträge von fraber überflogen und konnte entnehmen das sie sich doch für truma entschieden haben.


    scheint wohl niemand verbaut zu haben. schade :(


    Gruß Jan

  • Zitat von Gharib

    scheint wohl niemand verbaut zu haben. schade :(


    Gruß Jan


    Doch, der bernhard_h hat die Dualtop auch verbaut.
    Geh einfach mal mit der Suche auf Dualtop. Da sollten dann schon ein paar Sachen zu kommen.


    Gruß Christopher

    Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

  • ja, sorry. Christopher hatt recht, ich habe die dualtop verbaut. Ich bin aber mit meinem Ausbau noch nicht unterwegs gewesen und habe somit keine Qualitätserfahrungen. Meine Erfahrung aus den Testläufen ist halt das die Lüfer beim anheizen bzw. nach dem abschalten zum kühlblasen relativ laut sind da sie dann mit hoher Drehhzahl laufen, ich denke aber das sich das im normal "modulierenden" Betrieb relativiert. Ausserdem gabs bei Webasto bis jetzt keinen Einbausatz für den Innenverbau (scheint sich gerade zu ändern) und die Gasdichtdigkeit des abgasrohres bei Innenverbau ist etwas aufwendiger zu lösen. Mir gefällt das Package der Dualtop, würde mir aber heute trotzdem auch mal die Truma Combi 6d anschauen. Ich werde wohl diesen Herbst meine erste grössere Fahrt unternehmen, aber hoffentlich muss ich dann nicht heizen.


    Bernhard

  • Hallo Jan,


    überfliegen reicht wohl nicht :wink:
    Ich habe Sie verbaut.
    Selbst eingebaut, angeschlossen und in Betrieb genommen.
    Bis auf ein paar Anlaufschwierigkeiten beim Tankanschluss gab es keine Probleme.


    Für mehr Infos einfach mal melden.


    Viele Grüße
    Frank

  • Hallo,


    bin gerade dabei, den Ausbau meines MAN zu planen bzw. zu bauen. Habe bereits eine Dual Top 100 verbaut, aber noch nicht fertig angeschlossen.


    Habe da mal zwei Fragen an die "Erfahrenen":


    1.: Reicht bei einem Womo für bis zu 5 Personen der integrierte Boiler mit 11 Litern aus, oder sollte man den noch durch einen weiteren Boiler von z.B. 30 Litern mit eigener (230V-)Heizung ergänzen (ich will kein Gas im Auto).


    2.: Kann man bei der RHA 100 auch das deutlich schickere Bedienelement der der RHA 101 bzw. 102 mit dem LCD-Display verwenden, würde besser zu den Philippi-Anzeigen passen.


    Grüsse Christoph

  • Hi Christoph,


    Zitat

    1.: Reicht bei einem Womo für bis zu 5 Personen der integrierte Boiler mit 11 Litern aus, oder sollte man den noch durch einen weiteren Boiler von z.B. 30 Litern mit eigener (230V-)Heizung ergänzen (ich will kein Gas im Auto).


    na ja, dass kommt wohl auf die Gewohnheiten an. Für normales Waschen sollte es reichen. Wenn allerdinsgs 5 Leute hintereinander Duschen wollen (und zwar heiß), könnte es knapp werden. Das Aufheizen geht zwar recht schnell, es ist aber halt kein Durchlauferhitzter.


    Zitat

    2.: Kann man bei der RHA 100 auch das deutlich schickere Bedienelement der der RHA 101 bzw. 102 mit dem LCD-Display verwenden, würde besser zu den Philippi-Anzeigen passen.


    Kann ich Dir leider keine Auskunft geben, aber frag einfach mal bei WEBASTO an.


    Viele Grüße
    Frank

  • ob man das elektronische RHA101 Bedienteil benutzen kann, habe ich glaube ich Webasto vor zwei Jahren mal auf der Caravan gefragt. Wenn ich mich richtig erinnere war die Auskunft damals ja, aber es macht keinen Sinn da man die erweiterte funktionalität (zeitschaltuhr ....) nicht nutzen kann. ich glaube die Webasto Leute haben das als unnütz ausgegebens Geld bewerted, das Teil ist ja nicht gerade günstig.


    bernhard

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen