"Sitzsockel mit Safe" für T5 ein Witz!?!?

  • Hi zusammen,
    sagt mal, gibt es da Erfahrungen...Geschädigte...sich-wundernde...


    Ich hab da grad für einen xxx Sitzsockel "Drehsockel mit Safe" (oder so) da stehen von Fa. XXX - schwarz, breit, stark(es) Stahlblech.


    Und schau mir mal das Schloss für den "Safe" an: Plastik. Naaaaja. Den Riegel könnt ich ja schon mit ner Rohrzange zurückdrehen, was für ein Mist.


    Dreh so ein bisserl...aha, Haken hakt nicht hinter, Fehlkonstruktion...UND DANN: im geschlossenen Zustand kann ich ganz geschmeidig, ohne grossen Kraftaufwand, das komplette Schloss rausnehmen. Einfach so.


    Kein Clip, keine Schraube, kein Formschluss...NICHTS. Da hab ich ja bei jedem Kindersparschwein mehr Arbeit!!!


    Soll das ein Scherz sein? Für den Fa. XXX im VK 280.-€ verlangt! Der Normalkunde bemerkt das doch nie?


    Ok, immerhin beschädigt ein Dieb nichts - noch nicht mal das Schloss. Er könnte es sogar wieder einbauen, damit man so schnell nichts merkt 8)
    Vielleicht arbeitet R. ja mit der italienischen Mafia zusammen!? :lol:



    Entweder bau ich das jetzt um (wer zahlt das?) - oder schick es zurück. So ein Schrott.



    EDIT: ich hab mal den Lieferanten und den Fahrzeugtyp noch unkenntlicher gemacht. Aber ob's hilft? Das "Schloss" wär auch mit nem Hammerschlag draussen.

    Gruss,
    Dirk
    _______________________________________________________________


    Es ist einfach, glücklich zu sein. Es ist nur schwer, einfach zu sein.

  • wie sollen wir diesen thread jetzt bewerten ?


    Du schimpfst über einen Artikel X von einer Fa XY und erwartest Hilfe, Unterstützung von allen , die nicht wissen ,worum es geht.


    Entweder Du klärst das in Ruhe mit der Firma und dann ist gut oder Du gehst gleich an die Öffentlichkeit - dann aber doch mit Namen der Firma und allen Konsequenzen - auch für Dich :!:

    der Urologe


    Vorsorge tut gut - KAT fahren

  • Najaa...ich könnte schon Ross und Reiter nennen, aber das könnte:


    a) Ärger hier vom Admin geben? Weil öffentlich irgendwen schlecht machen kann auch für die Seitenbetreiber rechtliche Konsequenzen haben. Da will ich einfach vorsichtig sein.
    b)Ärger mit der Firma geben von wegen "Rufschädigung"...glaub ich zwar nicht, aber...lieber ne Lösung als Streit.


    Deshalb dachte ich (da es eigentlich nur einen Typ "Sitzsockel mit Safe" gibt), dass dasschon mal jemand entdeckt hat und eine Lösung weiss - entweder mit dem Lieferanten oder technischer Art.


    Ok: es geht um einen T5. So viel kann ja nicht schaden ;) da war ich wohl zuuu vorsichtig ;)


    Ich mehl die mal an und berichte - vielleicht bin ich ja doch der erste, der das bemerkt hat.


    Anstelle des Lieferanten (grosser Zulieferer) wär ich da auch vorsichtig, einen "Safe" zu verkaufen, der ein funktionsunfähiges Schloss hat - da würde ich als Geschädigter mal auf den Tisch haun, wenn mir was geklaut würde. Und die Versicherung findet das sicher auch interessant...


    Vielleicht werden jetzt ein paar T5-Fahrer blass, aber besser jetzt als im Urlaub!

    Gruss,
    Dirk
    _______________________________________________________________


    Es ist einfach, glücklich zu sein. Es ist nur schwer, einfach zu sein.

  • Hallo Dirk,


    Zitat

    UND DANN: im geschlossenen Zustand kann ich ganz geschmeidig, ohne grossen Kraftaufwand, das komplette Schloss rausnehmen. Einfach so.


    evtl. ist das ja tatsächlich nur eine Ausnahme und bei der Montage ein Fehler im Werk passiert?


    Da sollte ine einfacher Umtausch doch das Problem lösen.


    Klar ist sowas ärgerlich. Aber bevor man nicht einen Klärungsversuch gestartet hat, würde ich mich mit meinen "Groll" etwas zurück halten.


    Und solltest Du schlussendlich mit dem Produkt nicht zufrieden sein,
    gebs zurück, wenn es seinen Zweck nicht erfüllt.

    Gruß Ralf

  • Klar kann ich das "einfach zurückgeben" - aber damit hab ich auch einen Aufwand, und ausserdem will jemand mit diesem Fahrzeug in Urlaub fahren.


    Bis ich Ersatz habe (den es irgendwie ja vermutlich nicht gibt, da alle gleich und nix anderes auf dem Markt) wird es extrem knapp.


    Deswegen die Frage nach anderen Lösungen - natürlich lieber per PN oder mail, ich will ja hier nciht die Lösungen präsentieren für die Bösen ;)


    Und ausserdem dachte ich mir, etwas Aufklärung wär nciht schlecht dass manche da gar keinen Safe haben, wie sie vielleicht denken. Aber T5 ist hier wohl noch nciht so vertreten (Plastikauto ;) ).

    Gruss,
    Dirk
    _______________________________________________________________


    Es ist einfach, glücklich zu sein. Es ist nur schwer, einfach zu sein.

  • Hallo miteinander,


    wir hatten am Sonntag in Meran ein besonderes Erlebnis mit unserem Sitzsockeltresor im T4:
    vermutlich wurde ich beim Geld entnehmen aus dem Tresor beobachtet, was von mir eine Dummheit war.
    Ort: Belebter und voller Parkplatz nachmittags und abends in Meran an Schloß Trautmannsdorf (einer ruhigen Gegend).


    Als wir abends zum T4 zurück kamen fanden wir beide Türschlösser aufgeknackt, heftige Kratz und Hebelspuren am Tresor und zwei abgebrochene Scherenspitzen. Spuren am Tresorschloß auch. Der Tresor war aber noch verschlossen. Im Wohnmobil fehlte absolut nichts, auch wurde nicht gesucht, kein Handschuhkasten, keine Handtasche durchsucht. Es wäre schon allerlei zum stehlen dagewesen.


    Hat der Tresor nun den Einbruch provoziert? Oder hat er die Diebe vom Rest abgelenkt?
    War er also nützlich oder schädlich?


    Unsere Lehre:
    Tresor nur öffnen wenn anschließend gleich weiter gefahren wird und wo ganz anders parken damit man evtle. Beobachter abschüttelt. Und natürlich so unauffällig wie möglich am Tresor hantieren.
    Immerhin hatten wir Glück im Unglück.


    Bitte diskutiert hier nicht weiter, wie so ein Tresor am besten geknackt werden kann!!!

  • Zwischenstand: noch keine Reaktion vom Lieferanten Fa. R. zum Thema...

    Gruss,
    Dirk
    _______________________________________________________________


    Es ist einfach, glücklich zu sein. Es ist nur schwer, einfach zu sein.

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen