Nachfrage wegen verschwundenen Thread vom 28.05.2009

  • Hallo,
    was war eigentlich jetzt mit dem komischen "Russenthread" von KTM4x4 los?
    Der Hinweis von Mangiari auf den Versuch, Software zu installieren, beunruhigt mich doch ein wenig, vor allem, weil er (der Treat, nicht Mangiari :wink: ) sang- und klanglos von der Bildfläche verschwunden ist. Müssen wir, die den Threat geöffnet, bzw. die russische Homepage aufgerufen haben, nun irgendwelche kleine Tierchen (Viren, Trojaner etc.) auf dem Rechner befürchten? Oder war das Rausnehmen nur eine Sicherheitsmaßnahme?


    Gruß
    Herby

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • hallo
    bitte bringt mich nicht damit in verbindung ich hab nichts damit zu tun,
    der frank hatt alles gelöscht und ich hab null durchblick warum und wieso.
    entschuldigung wenn was passiert ist ICH kann nichts dafür, ich habe selber die hosen voll! jetzt kommt die russenmafia?????????????
    habe mal vor 10 jahren einen canter nach schweden verkauft und ein g modell nach russland, kam dicker mann und sagte, ich brauche dieses auto! musst du kaufen dann hast du dieses auto! kostet? bla bla bla nehme ich komme nachmittag, weg war er.
    gruss
    thomas

  • Hallo Thomas,
    ich bin überzeugt davon, dass Du uns mit der Geschichte nicht ärgern willst. Ich glaube auch nicht, dass Du den Threat gestartet hast. Nur stand dummerweise Dein Nick dabei. Deshalb habe ich mich auf den bezogen. Hätte denke ich jeder von uns sein können! Einmal irgendwo danebengeklickt, und schon hat man sich was eingefangen. Aber ich habe gedacht, dass der, der den sch... Thread gelöscht hat, hat auch irgendwelche Infos, was dahintergesteckt hat. Man will ja nicht dumm sterben! Vielleicht kann oder muss man irgendwelche Folgen abwehren. Also keine Angst, ich will nicht Dich irgendwie anmachen, sondern nur Infos vom "Wissenden", wenn es die gibt. In dem Fall wohl Frank! Wenn die Löschung nur eine vorbeugende Maßnahme war - auch OK!
    Gruß
    Herby

    Probier's mal mit Gemütlichkeit

  • Ruhig Blut, Männer :-). Leider habe ich den Thread selbst nicht gesehen. Wir können derzeit aber keinen Hack oder sonst irgendetwas bei uns feststellen.
    Ändert ggf. Eure Passwörter, das ist oft eine Lücke, weil sie zu schwach sind (z.B. Kennung=Passwort). Und sicherlich habt ihr alle einen ordentlichen Virenscanner installiert, der meldet sich schon wenn eine Site etwas installieren will.


    KTM4x4 hat damit sicherlich nichts zu tun. Frank war mit der Löschung zwar etwas schnell, hat aber sicherlich das richtige getan.
    Wir beobachten die ganze Plattform jetzt noch enger als bisher - wenn so etwas wieder auftritt bitte NICHT löschen, sondern mich informieren. Ich kümmere mich dann um alles weitere.


    Grundsätzlich aber kein Grund zur Panik :-).


    Gruß
    Niklas

  • Hier möchte ich Niklas mal ein ganz, ganz herzliches Danke sagen für die Plattform , die er bietet und das immer im Hintergrund ohne ewiges Gedöns mit viel Arbeit und Verantwortung und all die Dinge , die ja tatsächlich mit dem Forenbetrieb zusammenhängen :!:
    Also Niklas nochmals Danke -


    wir wissen Deine Arbeit wirklich zu schätzen - auch wenn es vielleicht selten so deutlich rauskommt :lol:

    der Urologe


    Vorsorge tut gut - KAT fahren

  • Zitat von urologe

    wir wissen Deine Arbeit wirklich zu schätzen - auch wenn es vielleicht selten so deutlich rauskommt :lol:


    Dank, das ist nett. Aber ohne Benutzer, die für die Inhalte sorgen, würde es das hier ja auch nicht geben. Ist also irgendwie eine Symbiose :-). Und ohne Wolfgang ginge ja eh nix!


    Macht einfach weiter so :-).


    Niklas

  • Hallo, nachdem mir Thomas versichert hat dass der Thread nicht von ihm war (worüber ich mir vorher schon recht sicher war), hab ich ihn einfach mal gelöscht, wollte nicht dass sich jemand auf der verlinkten Site infiziert. Mein Firefox hat jedenfalls eine Warnmeldung gebracht, als ich sie angeklickt habe. Ich hätte den Thread ja auch lieber zur späteren Analyse in Karantene getan, aber diese Möglichkeit steht mit nicht zur Verfügung. Ich kann lediglich Beiträge löschen. Sollte das nochmal vorkommen mach ich auf jeden Fall vorher 'ne Kopie davon. Aber ich hoffe das wird ein Einzelfall bleiben. Mit russischen Autogeschäften hat es jedenfalls nichts zu tun, Internet funktioniert bissl anders :wink:


    Man kann sich ja heute auf Hacker-Seiten fertige Module runterladen um die oder die Sicherheitslücke auszunutzen, wenn genug Know-How und kriminelle Energie da ist, kann man da schon allerlei Schindluder treiben.
    Nen guter Virenkiller ist Pflicht, und am besten auf komische Sachen erst gar nicht drauf klicken. 8)


    PS: wer noch keinen hat, ich verwende free antivir. Die ganze Fragerei ob ich nicht doch lieber Premium will, nervt ein bisschen, aber immerhin ein robuster Antivir legal für umsonst.


    Ach und noch ein Tipp zu sicheren Passwörtern: Lasst Euch einen Satz einfallen der zum Login passt, z.B. hier könnte das "Ich schau jeden Tag bei Womobox rein." sein, und dann nehmt die Anfangsbuchstaben. Wird also "IsjTbWr". Einfach zu merken, einfach zu tippen, schwer zu erraten.

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen