BAWEMO Kabine

  • Hallo,


    ich habe einen Sprinter Pritsche mit einer Bawemo Kabine. Die Kabine ist schon älter. Das genaue Alter kenne ich nicht. Ich kann die Kabine mit 4 Hydraulik Stempeln vom Sprinter abnehmen.


    Meine Frage ist, kann ich die Kabine auf den 4 Hydraulikstempeln stehen lassen und benutzen oder muss ich die Kabine im Falle das sie nicht auf dem Fahrzeug ist auf eine ebene Fläche oder Böcke absetzen?
    Also
    1. Frage: Abstellen ohne Fahrzeug nur auf den Stempeln z.B. über den Winter ohne Abstützungen möglich?
    2. Frage: Abgestellte Kabine z.B. auf einem Campingplatz bewohnbar ohne zusätzliche Stützen?
    3. Frage wenn ich die Kabine abstütze muss dann flächig unter dem gesamten Boden gestützt werden oder kann man auch punktuell stützen. Wegen der Lastverteilung.


    danke für eine Antwort


    Thorsten

  • Hallo Thorsten .


    Die Kabine ist vom Hersteller als abgesetzt voll nutzbar gebaut worden .
    Ob DEINE Kabine dem noch entspricht , kann Dir aus der Ferne wohl niemand sagen .
    Meine BIMOBIL - Kiste ist Bj. 1982 und steht noch wie eine Eins . Die BAWEMO - Kabinen sind auch nicht weniger stabil gebaut...

    Gruss ; Klaus

  • Hi und willkommen im Forum.


    Tja, die meisten Absetzkabinen kann man eigentlich im Aufgebockten Zustand benutzen. Die Frage ist wie stabil deine Stützen angebracht sind und wieviel es wackelt.
    Bei Hydraulischen Stützen wäre noch zu beachten, ob die wirklich dicht sind. Sonst neigt sich das Gerät in Abwesenheit, das wäre nicht so gut.
    Also ich würde da im Winter Blöcke drunter stellen.

    Gruß, Holger


  • Hallo .
    BAWEMO gehört nach meiner Kenntnis zu den hochpreisigen , aber eben auch zu den sehr hochwertig bauenden Herstellern . Der ICEBIRD wird aktuell mit den Hydraulikstützen gebaut und die sind , soweit ich mich erinnern kann , schon immer selbstarretierend . Alles andere wäre auch ein Witz bei den Preisen !
    Selbst ein Druckabfall im System darf selbstverständlich nicht dazu führen , dass eine oder mehrere Stützen unkontrolliert einfahren und die Kiste schlimmstenfalls umkippt !
    Ggf. am besten beim Hersteller nachfragen – der sollte ja wissen , wie mit den Teil umzugehen ist .

    Gruss ; Klaus

  • Hallo Thorsten,


    wie Klaus und Holger ja schon geschrieben haben ist die Benutzung der Kabine im abgesattelten Zustand kein Problem. Um auf Nummersicher zu gehen würde ich die Kabine, wenn sie solo steht, so weit wie möglich ablassen. Dann bist Du auf der sicheren Seite falls doch eine Stütze nachgeben sollte.


    Gruß Christopher

    Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen