welchen stromumwandler

  • hallo


    ich habe folgende batterie 80ah gel und möchte mir jetzt einen stromumwandler von 12 auf 230 v kaufen. ich möchte am abend fernsehen und licht haben, welchen stromumwandler ist hierfür geeignet? wer kann mit rat geben?


    gruss steffen

  • Welcher Wandler hängt von deinem Strombedarf ab. ABER


    1. wirst du mit 80Ah nicht sehr weit kommen (hängt von deinen Wünschen ab)
    2. Fernseher und Licht: ich würde empfehlen alles direkt mit 12V zu betreiben! Das ist deutlich effizienter als erst auf 220V zu wandeln!

    Gruß, Holger


    Bilder meiner alten Kabine hier, und die aktuellen Kabine --> hier
    all.jpg

  • hallo


    was holger schreeibt ist völlig richtig


    falls du dich trotzdem nicht von einem wechselrichter abhalten lässt dann versuche den nicht überzudimensionieren


    die umformungsverluste werden um so geringer, je höher der wechselrichter ausgelastet ist.


    gerade bei elektronischem gerät würde ich die mehrkosten eines ECHTsinus-wechselrichters in kauf nehmen


    für rund 300 oder max 400 watt WR kannst mit ca 150 bis 200 euro rechnen


    lg
    g

  • Hallo Steffen,


    da kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen. Rechne mal den Verbrauch der Beleuchtung und des Fernsehens zusammen und gib nochmal ca. 20% hinzu. Das sollte dann der Wandler als Dauerlast aushalten. Schau genau hin, da einihe Wandler nun auch mit höheren "Wattzahlen" beworben werden und dann im Kleingedruckten steht, dass die Lesitung nur über 30 Minuten abgenommen werden darf.
    Auch würde ich hier auf einen Sinuswandler gehen, der in der Leistungsregion sicherlich nur unwesentlich teurer ist.


    Bei der Beleuchtung würde ich aber mal durchrechnen, ob man nicht mit Leuchtstoffröhren direkt aus 12V betrieben im Ende besser fährt; denn 80 Ah sind schon recht knapp bemessen.


    Besten Gruß


    HWK

  • Ich würde auch versuchen Geräte zu verwenden, die direkt mit den 12 Volt arbeiten. Da fährst Du vielleicht sogar billiger als wenn Du Deinen alten Fernseher verwendest und dann extra einen großen Umwandler brauchst. Außerdem gehe ich mal davon aus, dass die neuen Flachbildschirme weniger Energie brauchen als ältere Röhrenmodelle.


    Ich würd mir auch ganz gern nen 230V Umwandler einbauen, aber nur nen ganz kleinen für so Geräte die man schlecht auf 12Volt bekommt, z.B. die Ladestation für die Elektrische Zahnbürste oder der Pürrierstab für die Küche.

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen