Wasser im Gasschrank !

  • Habe ein Malibu 28.1. Mir ist aufgefallen, das nach Regen der Gasschrank nass ist.
    Habe nun die Stoßstangenecke abgebaut und nicht schlecht gestaunt.
    Der Durchbruch ist nur mit einer Gummilippe (wie Dach) abgedichtet.
    Der Ausschnitt ist verrostet. Habe nun alles entrostet und nachlackiert.


    Würde nun alles mit "Sikaflex" abdichten und einen Luftaustauscher wie an der Seite (Lufteintritt nach unten) einsetzen.


    Habt ich andere oder bessere Lösungen ???


    Gruß
    Olaf

  • Der Ausschnitt ist nicht nur mit einer Gummilippe abgedichtet. Normalerweise ist die Fuge zwischen Stoßstangenecke und Karosse mit einer Sikaflexnaht verschlossen worden. Dementsprechend ist in der Anleitung zum Malibu auch der Hinweis die Naht zu erneuern wenn die Stoßstange gewechselt wird. Bei dir wird einfach die NAht gerissen sein. Sikaflex sollte helfen. Mein Gaskasten ist auch nach der hochdruckstrahlerreinigung staubtrocken.

  • Na besser Wasser im Gastank als andersrum Gas im Wassertank :shock::lol:
    sorry für OT, hatte mich nur beim Überfliegen verlesen und eben das verstanden und erwartet als ich den Thread geöffnet habe.


    Ich hab übrigens bei meinem alten auch immer Wasser im Gaskasten gehabt, das ist halt kaum zu vermeiden, wenn man nach unten mit 10cm x 10cm Querschnitt entlüftet und dann mit 120 auf nasser Fahrbahn herumdüst. Drum war es mir im neuen Bus auch sehr wichtig den Gaskasten von innen nicht nur einigermaßen Luftdicht zu gestalten, sondern auch absolut Wasserfest, so das eindringendes Wasser ohne große Probleme einfach wieder rausfließt und gut.

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen