• Holzofen im WoMo ist nichts ungewöhnliches, sahen wir des öfteren schon :wink:


    Ist auch eine ideale Energiequelle, ob zum heizen , kochen oder Brot backen. Gerade für Fern oder Langzeiturlauber, Holz findet man fast überall. Ob am Strand oder hinterm Supermarkt.
    Allerdings, ...... :roll: müssen wir Deutschen ab und an zu unserem Freund mit dem Blauen Mantel..... :shock::evil::(

    .





    ***

  • Also Markus, ne Gasprüfung bekommst Du dafür nicht...... aber in nem Benziner könnte man auch mal an Holzvergaserbetrieb denken....... Kochen, Warmwasser und Sauna wären dann Abfallprodukte..... :roll:

  • Das Problem bei sowas ist nur, dass in der StVZO irgendwo steht, das Fahrzeugheizungen bauartgeprüft sein müssen.
    (Deshalb werden die Standheizungen ja auch immer seperat in den Fahrzeugpapieren eingetragen, und die restliche Gasanlage nicht unbedingt.)
    Und eine solche Prüfung dürfte für einen Holzofen schwer zu bekommen sein.

    Viele Grüße
    Krabbe
    (Sachkundiger für Campinggasanlagen)

  • Wie sähe das denn aus, wenn so ein Ofen in einer als Ladung deklarierten Absetzkabine stehen würde? Dann interessiert das den TÜV doch keinen Deut, nötigenfalls fährt man das Basisfahrzeug ohne Kabine bei den Blaubekittelten vorbei...


    Viele Grüße
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    07.-09.05.2021: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (04.-07.06.2021): Weinfest

    vierter Sept.-Samstag (25.09.2021): Weinprobe in den Weinbergen


    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Bei Absetzkabine als Ladung spielt das ganze Zulassungsrecht keine Rolle. Denn was Du da transportierst geht ja niemanden was an, sofern niemand durch die Ladung gefährdet wird.
    (Sonst dürftest Du ja auch keinen Gasofen als Vorzeltheizung im Wohnmobil mitführen etc...)
    Aber bei Absetzkabine als Wechselaufbau eingetragen muß die Standheizung wieder bauartgeprüft und eingetragen sein. Auch wenn es keinen Zugang ins Fahrerhaus gibt.

    Viele Grüße
    Krabbe
    (Sachkundiger für Campinggasanlagen)

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen