Uiii, was is denn das?

  • Servus und Hallo!


    Möchte mich kurz vorstellen:


    Bin der Peter aus Landshut / Bayern und richte gerade einen alten Unimog 404 mit Wohnkabine her. Die Kabine ist eine Gitterkonstuktion aus Stahl-Vierkantprofil mit Hubdach, aussen Alublech, innen Holz.


    Das Alter der Wohnbox hat die 20 schon überschritten, der Zustand war entsprechend katastrophal. Isolierung war Syropor, Alu und Holz direkt auf Stahl geschraubt bzw. genietet.


    Also alles was innen war rausgeworfen, mit Extrem-Isolator isoliert und die Sperrholzplatten auf Holzleisten montiert. Neue Möbel gebaut. Nachdem der Motor hergerichtet, das Fahrerhaus restauriert war sind so gut 1 1/2 Jahre ins Land gegangen. Genau rechtzeitig zum Sommer 2005 war er (der "Mogi") dann bewohnbar. Er war dann sogleich auf verschiedenen Afrika-Festivals, kürzere We-Trips in die Berge und an den Oberitalienischen Seen. Vorm grossen Urlaub kam noch eine Motorradbühne hinten dran.


    Naja, was soll ich euch sagen, ihr kennt das sicherlich auch zur genüge: Erst wenn man so unterwegs ist merkt man was so noch fehlt, wo es reinregnet und was eine Fehlkonstuktion ist. Zu letzterem gehörte die Aufstellmechanik des Hubdachs. Seitenwände waren aus Baumwollstoff, dementsprechend dicht nach der Zeit, kalt oder lässt die Hitze direkt durch. Also weg damit.


    Jetz kommt mein Problem:


    Will die Wände mit festen Platten machen. So zum aufklappen. Und die Aufstellmechanik fällt auch weg. Hab da an Sandwichplatten gedacht. Auf der einen Seite des Iso-Materials Alu, auf der anderen Holz.


    Ihr habt doch sicherlich ein paar Tipps wo ich solche Platten herbekomme.


    Damit wäre mir schon sehr geholfen.


    Grüsse Peter


    PS: Bilder kommen, wenn ich es geschafft habe, welche einzustellen. :oops:

  • Hallo Peter,


    das Problem mit dem Klappdach kenne ich von dem alten T3. echtes Sommercampen.
    GFK-Sandwich gibt es beim Kofferbauer (Kühlkoffer oder Ormocar, Boklet usw. schau mal in die Forum – Suche ) Für meinen Geschmack gut gelöst hat es die Fa. Uben bei seinem Bremach-Dustdevil gugst Du : http://www.dustdevil.de/startseite.html

  • HalliHallo


    tolles Projekt, was ihr da durchzieht. :wink: hat Charakter :twisted:


    Haben im Urlaub einen Toyo mit einer alten TischerKabine gesehen, die hatten auch das Hubdach mit Seiten klappwänden. Eigentlich eine gute Sache :idea:


    Platten für die Wände findest du bei allen üblichen Verdächtigen 8)

    .





    ***

  • Also Jungs, wenn das alles ist, bin ich schon ein bischen enttäuscht.
    Dachte es hätte einer einen definitiven Tipp.
    Stundenlang irgendwelche Seiten durchsuchen um dann festzustellen daß die Mindestabnahme 4 Platten ist kann ich so auch. Dazu brauch ich keinen Tipp nicht. :(:(
    Hab auch eine hübsche Linksammlung auf der Hersteller-Seite gefunden. Sie hat nur einen Fehler: Kein einziger Link funktioniert. :(
    Schade!

  • Zitat von U404

    Hab auch eine hübsche Linksammlung auf der Hersteller-Seite gefunden. Sie hat nur einen Fehler: Kein einziger Link funktioniert. :(
    Schade!

    Hallo, Peter,
    ich habe es gerade einmal stichprobenartig versucht und eigentlich haben alle (probierten) Herstellerlinks funktioniert. Bei welchen hapert es denn? Ich kann leider nicht alle Links täglich durchtesten, deshalb bin ich auf Infos, welche Links nicht funktionieren, angewiesen. Mike hat mich vorletzte Woche auf einige tote Links aufmerksam gemacht, die ich dann korrigert bzw. gelöscht habe. Aber einfach nur "Kein einziger Link funktioniert" ist nicht so hilfreich...


    Viele Grüße
    Leerkabinen-Wolfgang

    die nächsten Festivitäten in http://www.Bodenheim.de:

    07.-09.05.2021: Leerkabinen-Treffen

    erstes Juni-WE (04.-07.06.2021): Weinfest

    vierter Sept.-Samstag (25.09.2021): Weinprobe in den Weinbergen


    Stellplätze vorhanden! Bei Fragen eMail/PN an mich

  • Hallo LeerkabinenWolfgang,


    wahrscheinlich liegt´s an mir.
    Ich muß nur, bei der Liste unter Zubehöranbieter z.B. alles was hinter .de/ ist rausstreichen, dann komm ich auf die Hauptseite der Firma. Warum weiß der Teufel. Entschuldigung.
    Bin immer noch am Knobeln wie ich meine Fotos auf´n Server bringe. Im Internet bin ich leider überhaupt nicht versiert.


    Mit der Firma Ormocar werde ich mich in Verbindung setzen, danke!


    Alles nicht so einfach wie´s aussieht.


    Grüsse aus Niederbayern

  • Hallo,

    Zitat von U404


    Mit der Firma Ormocar werde ich mich in Verbindung setzen, danke!


    Grüsse aus Niederbayern


    Grüsse von mir könnten sich da als nützlich erweisen!

  • Zitat von frebeka

    Hallo,


    Grüsse von mir könnten sich da als nützlich erweisen!


    Das stimmt! frebeka is da gut bekannt :twisted: positiv !

    .





    ***

  • Servus miteinand,


    vielen Dank für die Tipps, habt mich jetz ein bisserl überrascht :D


    Aber das Wochenende kommt, und das ist für die Freundin reserviert. Nix mit basteln schrauben und internetten.


    Ciao Peter

  • Im Antwortenerstell Fenster unten auf Attachment hinzufügen klicken


    da dann Dateiname - Durchsuchen ->Verzeichnis auswählen


    Und wenn du dir dann die Vorschau anzeigen läst, erscheint schon dein Bild :wink:


    -Üb noch mal :lol:

    .





    ***

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen