Hilfe bei der Suche nach einem Relais bzw. Sicherung

  • Hi,
    habe eine 32.2, Bj 95. Die 2. Batterie wird leider nicht mehr während der Fahrt geladen.
    Kann mir jemand helfen, mit Lagaplan, Beschreibung was defekt sein könnte und wie ich den Schaden (bzw. dann die Werkstatt) beseitigen kann.
    Danke
    Ansgar

  • Hallo Ansgar!


    Was ist den eine 32.2? ist das ein Laderegler?


    Beschreib das Ding doch mal und woher weisst du das die 2te Batterie nicht geladen wird?


    Grüße


    Danny

  • Hallo Ansgar,


    eine Ferndiagnose deines Probl. ist ziemlich schwierig, da es viele mögliche Fehlerquellen gibt.
    Mit nem Lageplan kann ich leider auch nicht aushelfen, ich kann dir nur meine Erfahrungen schildern.


    Hatte mal gleiches Probl. mit der 2´ten Batt.
    Dachte damals das es an dem Laderegler (nicht den von der Lima, sondern den in der Elektrozentrale) liegt.


    Es lag aber einzig an einem korrodierten Kontaktstift (korrodieren recht gerne) an der Elektrozentrale.
    Ich habe dann gleich sämtliche Kontaktstifte der WNL Stecker und Anschlüsse an der EZ gereinigt (schauten alle nicht mehr so taufrisch aus).
    Nach der Reinigungsaktion lagen dann wieder bei Leerlaufdrehzahl so um die 14,30 Volt an. 8)
    Vielleicht schaut es bei dir ja ähnlich aus.


    Falls du einen Schaltplan der EZ für deinen 32.2 benötigst würde ich die http://www.schaudt-gmbh.de kontaktieren.
    Sind dort recht nett und helfen auch bei Fragen.


    Viel Erfolg



    Gruß Tom...:)

  • Hallo Ansgar,


    bin zwar kein Profi, aber ich glaube, es muss nicht unbedingt etwas kaputt sein. Unsere Zweitbatterie (Gelbatterie) will sich während der Fahrt auch nicht richtig aufladen. Mein erfahrerener WoMo-Händler meint, mindestens 24 Stunden am Netz würden der Batterie gut tun, besser länger. Dann sieht man weiter. Gelbatterien seien zäher im Aufladen als man es von den normalen Zweitbatterien gewohnt ist. Beim Surfen im Netz bin ich bei exide auf eine Seite zur Pflege von Gelbatterien gestoßen, die geraten hat, diese alle 1 - 2 Wochen ans Netz zu hängen. Kommt mir komisch vor, aber ist zumindest ein Hinweis in die gleiche Richtung. Hier ist der link:
    http://www.exide-automotive.de/produkte/gel/tipps2.html


    Ansonsten hätte ich einen Schaltplan EZ 96 zu bieten, den mir Carthago netterweise als jpg-file geschickt hat.


    Gruß
    Detlef

  • hatte mal das gleich problem und habe den entscheidenden tipp auch von der fa. schaudt bekommen: bei meinem 28.1 war es eine korrodierte 2A-sicherung, die in einem sicherungshalter hinter der starter(!)batterie im motorraum sitzt. kleine ursache, große wirkung ... kann ich nur sagen. such mal dort!
    die kontakte waren total "belegt" bzw. korrodiert. daraufhin austausch der sicherungen (die anderen dort waren angegriffen), die sicherungshalter ebenfalls gereinigt und alles war gut.


    nach wenigen monaten plötzlich wieder das gleiche spiel: waren schon wieder vergammelt. jetzt habe ich ein wenig caramba-öl auf die kontakte, etwas klebeband zum schutz über den kompletten sicherungshalter und seitdem ist ruhe.

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Anderen Mitgliedern Nachrichten schicken oder direkt mit ihnen chatten
- Eigene Beiträge und Themen erstellen