• Hi, Ragnhild


    für den Anfang nich schlecht 8)
    Wenn Du wüsstest, was noch alles auf Dich zukommt :shock::shock:


    Aber nur weiter so und nich vergessen : Bilder, Bilder, Bilder :lol:


    Viel Vergnügen beim Bau


    ciao

    Wo ein Pick Up ist, ist auch ein Weg (nicht immer, aber immer öfter)

  • Hi, Ragnhild


    nu erzähl mal ein bisschen:
    wie hast´de den Hilfsrahmen gelagert? Metallgummilager oder direkt?
    wie lang ist ca. Dein hinterer Überhang nun, von Hinterachsmitte gemessen??
    Du machst einen Festaufbau, oder??
    verbindest Du die Kab mit dem Fahrerhaus fest ?
    welche Bodenlänge kriegst Du bei Deiner Kab?
    Alkoven soll ja, so glaub ich 2 x 2 m werden?
    Seiteneinstieg?
    Reserverad hinten dran? Fahrradträger?
    welche Gesamtlänge hat dann ca. Dein Fahrzeug?
    Da das mit den Bildchen ganz gut zu klappen scheint (im gegensatz zu mir :oops: ), kanst´de mal nen Grundriss reinstellen ??


    weitere Forderungen werden noch nachgereicht :lol::lol::lol:


    auf ein weiterhin gutes gelingen
    ciao

    Wo ein Pick Up ist, ist auch ein Weg (nicht immer, aber immer öfter)

  • Hi,
    das gefällt mir ausserordentlich gut, du machst jetzt die
    Arbeiten, die bei mir in ca.4 bis 6 Wochen anliegen, deshalb
    werde ich, wenn du gestattest dir genauestens auf die Finger
    schauen :D
    Hier noch ein Tip für die Rahmenlagerung, hab ich mir woanders angeschaut und auch gleich ein Bild von gemacht, siehe hier:


    http://www.totempoles.de/rahmenwomo.jpg


    das Teil dürfte von Tidgemeier in Osnabrück vertrieben
    werden, wie es heisst , weiß ich leider nicht, aber das
    bekomme ich noch raus.


    was mir noch auffällt, die Aufbauverlängerung eines Fahrzeuges
    darf über 25 cm(ab Mitte Anhängerkugelkopf) nicht hinausragen,
    sonst wird die AHK ausgetragen!!! (nur so zur Info)


    Gruß Jörg

    was würde ich nur ohne Internet machen???


  • Gefällt es dir hier im womobox-Forum?
    Dann würden wir uns über deine Unterstützung freuen! Mit nur wenigen Klicks kannst du uns eine Spende via Paypal zukommen lassen. Bitte jetzt


  • moin moin,


    booaaah, :shock: du bist ja fix....!Junge junge,da komm ich nicht mit, keine Chance.
    Das mit der AHK war klar, den Tip habe ich von jemand, der´s wissen mußte.


    Gruß Jörg

    was würde ich nur ohne Internet machen???

  • Hallo Leute,
    ich bin im Moment ebenfalls am Bau meines Hilfsrahmens. Aufgrund eines Tips von einem Experten, Dipl.Ing. und Selbstausbauer, habe ich gestern an meinem Rahmen Actros Motorlager verschraubt. Diese sind gebaut für ein statisches Gewicht von jew. ca. 500kg. Sie dienen als Außenlager einer Dreipunktlagerung, sind wesentlich geeigneter als noch so weiche Silentblöcke, zigtausendfach erprobt und "billig", und nehmen garantiert feine Schwingungen besser auf als alle anderen Lösungen, die ich bisher gesehen habe.
    Gruß Heiko

    Das geht auf keine Kuhhaut !

  • Nochmal ich,
    die hintere Rahmenlagerung halte ich für etwas gewagt und wenig tüv-konform. Zum einen kann sie in Querrichtung arbeiten, was zu Spannungen im Rahmen, im Hilfrahmen und im Aufbau führt, zudem kann ich mir vorstellen, daß diese Konstruktion Lärm macht, weil Metall auf Metall schlagen kann, ganz abgesehen vom Verschleiß. Ich rate Dir, eine Dreipunktlagerung anzufertigen, und sei sie noch so einfach. Ich habe mich hierzu auch durchgerungen, wohl wissend, daß der Aufwand sich hierdurch wesentlich erhöht. Willst Du lange Spaß an Deinem Gefährt haben, dann mach´Dir die Mühe. Ansonsten wirst Du Dich bei jeder Unwegsamkeit zwangsläufig fragen, ob Dein Aufbau hierfür geeignet ist.
    Gruß Heiko

    Das geht auf keine Kuhhaut !


  • Gefällt es dir hier im womobox-Forum?
    Dann würden wir uns über deine Unterstützung freuen! Mit nur wenigen Klicks kannst du uns eine Spende via Paypal zukommen lassen. Bitte jetzt


Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen