Fußboden wird montiert

Inzwischen sind die Abwassertanks drin (je 200l Grau und Schwarz), die Heizung heizt und es sind zwei Schwerlastauszüge verbaut. Eine Schublade hat 1800x1500mm, die andere 1600x500mm. Endlich kann ich mit dem Fußboden beginnen. vorn sind inzwischen zwei Platten verbaut. Für die weiteren muß noch der "unterirdische" Teil der "Kanalisation" mit 40mm Wasserrohr montiert werden. Der Frischwasserteil ist schon montiert.

Hat dir der Artikel gefallen und möchtest du mehr über die Ausbaufortschritte erfahren?
Hast du Fragen oder Tipps? Dann hinterlasse hier ein Kommentar an den Autor: 8

  • majomog

    ich hab mich dann doch für Tanks von Tank4you entschieden. Der Preisunterschied war doch zu groß ;)



    holger4x4 , danke für den Hinweis. Ich komme an alle Anschlüsse ran. Für die Tankzugänge habe ich extra groß Klappen vorgesehen, sodass auch die Verschraubungen zugänglich sind. Übrigens habe ich überall Gewindedichtungspaste verwendet. Ich hoffe, es hilft ;)

    Gefällt mir 1
    • Stelle ich mich dumm an? Tank4you bekomme ich nicht wirklich gegoogelt... Außer irgendwelche Panzer aus dem Osten.

      Aber die suche ich ja nicht :D Weißt du, ob es die Firma noch gibt? Hättest du vielleicht einen Link dazu?

      Mit der Wasserplanung bin ich nämlich noch nicht durch...

      Nochmals Dankeschön!

      Grüße

      Majo

    • Ups, die heißen tanksdirekt.de, sorry

      Danke 1
    • Das kann ich jetzt auch finden ;)

      Aber muss man sich auch erstmal wieder durchfuchsen...


      Hast du im Forum noch einen extra Beitrag zum Wasser?

      Im Bautagebuch hab ich dazu leider nix gefunden...


      Grüße

      Majo

  • Hallo Roland,

    auch hier noch eine Nachfrage ;)

    Die Abwassertanks hast du ja auf Maß fertigen lassen...

    Hast du die Anschlüsse vom Hersteller auch direkt mit eingebaut bekommen oder hast du diese nach deinen Gegebenheiten nachträglich eingebracht.

    Bedankt! :)

    Grüße

    Majo

    • Maßanfertigung war mir dann doch zu teuer, zumal Tanks von Tanksdirekt einigermaßen gepasst haben. Da ist ein 1 1/2 Zoll Gewinde vorhanden. Die Abflüsse habe ich aus flachen Duschabläufen realisiert, da wesenlich flacher als 40mm Knie.

      https://amzn.to/3D9DXjL [Anzeige].

      Entlüftungen hab ich auch eingebaut, obwohl das eventuell gar nicht notwendig ist, aber lieber haben als brauchen.

      https://amzn.to/3wnSncn [Anzeige]

      Danke 1
  • Denk dran, dass du auch später noch überall dran kommst (Boden Serviceklappen). Nichts ist schlimmer als eine sichtbare, undichte Schelle, aber die Arme sind zu kurz! ;)

    • Danke für den Hinweis. Alle Verschraubungen sind irgendwie über Klappen oder von der Seite erreichbar. Ein absolutes Muss: Wasser und ich sind keine Freunde ;)