alkoven beim lkw koffer

  • hallo,


    die tage schoß mir mal der einfall eines alkoven in den kopf, hatt soetwas schon mal jemand nachträglich an einen lkw kofferaufbau drangebaut ?


    welche nachteile nehm ich mir mit ins boot ?


    -füherhaus festbauen nicht mehr mitschwingend, fahrersitz aber luftgefedert


    .......

  • Hallo,
    Fahrerhaus fest, bedeutet man kommt nur noch schlecht an den Motor.
    Außerdem ist ein nachträglicher Anbau immer eine Schwachstelle für Undichtigkeiten.
    Allerdings kenne ich einige Leute, welche das gut hin bekommen haben.:-)
    Ich selbst vermeide eigentlich gerne solche Problemstellen.
    Habe aber auch einen Alkoven. Aber nur weil er schon dran war.

    Das Leben ist zu kurz um sich lange zu ärgern
    Gruß,
    Stefan

  • Na besser ist auf jeden Fall, wenn der Alkoven von Anfang an vorgesehen ist. Dann trägt die durchgehende Seitenwand. D.h. nicht, dass nachträglich nicht geht,... man muss sich nur die Konstruktion genau überlegen.
    Die andere Frage ist, wie hoch soll der Alkoven werden, und wer soll da schlafen?

    Gruß, Holger


  • ... dass da noch nicht mal Zwergponys reinpassen...... :wink::roll::lol:... und wer nimmt schon flachliegende Pferdeknechte mit in Urlaub..... :mrgreen:


  • Hatte mal an einem VW LT Modell 1 ,mit dem Motor ,Und Motorklappe zwischen den Sitzen,einem Möbelkoffer Fahrzeug einen Alkoven auf das Fahrerhaus gesetzt.Also eine Rahmen aus Vierkantrohr geschweisst,der in der Regenrinne stand,und durch die Regenrinne verschraubt war.Da drauf dann ein Alkoven Aufbau,verschraubt,aus Vierkantrohr,abgedeckt mit Alublech,in Kofferbreite und einem 1,40m breitem Bett.Verbindung zum Koffer über doppelte mitschwingende Gummidichtung.Der Alkoven war etwas höher als der Kofferaufbau also überspannte ihn,so dass von oben nicht direkt Wasser auf die Verbindung Koffer Fahrerhaus Alkoven lief.Der Alkoven hatte eine schöne Innenhöhe,so das wir sehr gut im Bett sitzen konnten.


    Leider wurde das Fahrzeug in der baufase zerstört

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen