Wenn man naß gewesen, was tun gegen Verrottung?

  • Moin,
    vielleicht haben ja einige gelesen, dass ich bei meinem Holzeigenbau leider ein kleines Undichtigkeitsproblem hatte. ch frage mich nun, was ich außer gut durchtrocknen und lüften noch gegen mögliche Durchrottung des Holzständerwerkes tun kann?!ß Die Holzkonstruktion ist "natürlich" nicht extra imprägniert o.Ä.?!?


    Möchte vermeiden, dass ich in ein paar Jahren großflächig ausbessern muss?!?!


    Danke,
    Gruß
    Steffen

  • Hallo Steffen,


    sofern alleswieder richtig trocken ist und der Gammel noch nicht um sich gegriffen hat, ist es so ok. Das Holz kann nur unter weiterer Feuchtigkeit rottel, sofern es trocken ist, hört der Fäulnisprozess auf. Zur Sicherheit kann man natürlich die Höler im Ständerwerk mit konservierender Lasur streichen.


    Besten Gruß


    HWK

  • Hallo Steffen,
    Stell die Kiste ins trockene und besorge dir einen Luftentfeuchter, den stelle in die Kabine und hoffe, daß er es schafft
    das Wasser herauszuziehen, denn außer Schimmel wartet auch schon bald der Frost.
    Oder hast du eine beheizte Halle?
    Wünsche Dir viel Glück,
    Stefan

    Das Leben ist zu kurz um sich lange zu ärgern
    Gruß,
    Stefan

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen