nur "Möbelbauplatten"

  • Hallo Forum,


    ich kenne nur den Reimo für Möbelbauplatten bzw. Pappelsperrholzplatten mit der kratzfesten Beschichtung in Kirsche. Die haben halt einen stolzen Preis, kennt jemand noch andere mit Kirsche?


    lg
    Wernher

  • Hallo Wernher,


    frag mal bei einem örtk´lichen Holzhändler nach. Da bekommt man solche Platten meist auch und wesentlich preiwerter. Kleinere Firmen haben sich auch daruaf spezialisiert, die Sperrhölzer mit den entsprechenden Furnieren oder Ahrtplatten zu beschichten. Soclhe firmen sägen dann die Platten auch direkt auf das vorgegebene Maß, was den Bau erheblich vereinfacht, beschleunigt und auch professioneller gestaltet.


    Besten Gruß


    HWK

  • Hallo Wernher, HWK


    leider kann ich die Erfahrung von HWK nicht so ganz teilen, wir haben uns das Möbelbauholz (15mm Pappel beidseitig beschichted (GFK, und Buche dekor))teilweise von Ormocar bzw. vom örtlichen Schreiner mit Furnierpresse besorgt. Zumindest die Spezialanfertigung von örtlichen Schreiner war nicht billiger als von Reimo, und was aus dem Regal haben wir nicht gefunden. Ist aber dennoch vorteilhaft da wir das Anlieferproblem beim Schreiner nicht hatten und genau das Wunschdekor anfertigen lassen konnten.


    schönen Abend noch, Bernhard

  • Hallo Wehrner,


    wenn du das richtige Deckfurnier oder beschichtung hast kannst du das eigentlich auch selber machen. Platte nehmen kleber drauf und oben nochmal eine Holzplatte auflegen und diese ordentlich beschweren. Das funktioniert.


    Gruß Roland

  • Zitat von hoffi70

    Hallo Wehrner,


    wenn du das richtige Deckfurnier oder beschichtung hast kannst du das eigentlich auch selber machen. Platte nehmen kleber drauf und oben nochmal eine Holzplatte auflegen und diese ordentlich beschweren. Das funktioniert.


    Gruß Roland



    hallo Roland,


    sorry, aber Platte und Holzplatte wird sicher eine "Banane"!


    Platte, Holzplatte, Platte dann bleibts gerade.


    Grüße
    Ronald

  • Hi Ronald,


    habe mich ein bisschen falsch formuliert.
    gibt keine Banane. Die zusätzliche Platte ist ja nur zur gleichmäßigen gewichtsverteilung da, wenn man furnier oder Laminat aufträgt.
    Hab ich früher auch so gemacht, und funktioniert.


    Gruß Roland

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen