Montageort Samy Solar+

  • Hi,


    welchen Platzbedarf hat die Samy Solar auf dem Dach bzw wie groß ist ihr Aktionsradius (und ab wo wird der gemessen)? Muss sie in einer bestimmten Richtung (zB Fuss in Fahrtrichtung vorn) montiert werden?


    Auf der Zeichnung wäre sie hinten (hellblau), hinter einem Midi-Heki ... kann das passen? Zwischen Midi-Heki und Ende Kabine (Rückwand) sind es knapp 1,2m.

  • OK, habe einen Link zu den Daten erhalten .... danach wirds ganz schön knapp an der Stelle, auch weil der Fuss immer in Fahrtrichtung vorn montiert wird.


    So wie eingezeichnet geht es jedenfalls nicht, die Schüssell müsste ca 15cm nach hinten .... da muss ich mal schauen, ob/wie das Ding da raufpasst :evil:

    Gruß Peter

  • Hallo,


    ich habe im Urlaub auf einem Wohnmobil so eine Antennen-Solarmodul Kombination gesehen.
    Wusste vorher garnicht dass es soetwas gibt.


    Erfahrung mit dem Teil kann ich dir auch nicht bieten :( , aber ein paar Daten zu dem moeglichen Mehreertrag durch die Ausrichtung zur Sonne. :D


    Um es vorwegzunehmen, die vom Hersteller versprochenen durchschnittlichen :!: 300% Mehrertrag halte ich fuer absolut unrealistisch :evil:


    Ich habe vor dem diesjaehrigen Sommerurlaub ein aufstellbares 70Wp-Modul montiert.
    Da das Modul auf dem Aufstelldach montiert ist, habe ich bei offenem Dach die Moeglichkeit das Modul im -30/0/+30Grad Winkel aufzustellen.
    Versuche bei geschlossenem Dach entsprechen dann 0/+30/+60Grad.


    Insgesamt gesehen kann sich der Ertrag durch das Aufstellen zur Sonne schon merklich erhoehen, am deutlichsten (logischerweise) in den Morgen- und Abendstunden.
    Hier habe ich zwischen 50-100% Anstieg des Modulstroms gemessen. :D

    Wenn das Modul waehrend der Mittagszeit seinen hoechsten Ertrag liefert, dann ist der Unterschied zwischen idealer Ausrichtung und 0Grad Ausrichtung jedoch merklich geringer.
    In diesen Zeiten habe ich nur noch 10-30% Anstieg des Modulstroms gemessen.
    Bei voellig bewoelktem Himmel waren es sogar nur 0% ! :shock:



    Wenn ich nun die Mehrkosten (ca.800EUR ?!?) der Antennen/50WpSolar-Kombianlage gegenueber einer normalen Antenne betrachte, dann stimme ich dem Statement aus dem anderen Solarthread zu:
    Die Mehrkosten der Anlage sind deutlich besser in zusaetzlichen Modulen investiert. Fuer 800EUR bekommst du Problemlos 150Wp, dann hast du wirklich 300% Mehrertrag und dazu noch weniger anfaellige Technik.
    Platz auf dem Dach hast du doch noch zu genuege.


    Gruss Ronald

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen