Reisemobil MB 614

  • Hallo,


    nun endlich will ich hier auch wenigstens mal zwei Bilder von meinem Mobil zeigen.


    Wir waren auch schon unterwegs. (Scheidegg, Oberstdorf)


    Nun hält das Fahrzeug erstmal Winterschlaf.


    Technische Daten:


    MB 614, BJ.9.1998. Leergewicht: 4,7 T, zul. Ges. Gewicht: 5,99 T
    6 Sitz- und Schlafplätze, Heckgarage 1,25x2,35m,
    Gastank, Truma Frostair 1700, 200Ltr. Diesel.
    Zerhacker WC, Gasdurchlauferhitzer
    usw.


    Gruß


    Thomas

  • Booohhh eyh.... ein Realität gewordener Traum.... wenn ich da an meinen 609er Kastenwagenausbau denke......der war dagegen doch recht einfach gestrickt.... obwohl...er ist nach dem Umbau 16 Jahre alt geworden ....


    Aber Dein Ding hat was... à la bonheur...

  • Hallo,


    schönes Wohnmobil hast Du da. Allerdings stellt sich mir die Frage warum Du so ein geräumiges Mobil im Winter schlafen laßt?
    Platz ist doch genug um auch mal einen Wetter ungünstigen Tag zu überbrücken.


    Gruß Christopher

    VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

  • Hallo,
    schönes Fahrzeug.
    Die Bodenfreiheit scheint aber ziemlich gering zu sein...................
    Hast du keine Probleme mit aufsetzen....????

  • Ist ein verkappter Citroen DS, wenn er angelassen wird, hebt er sich um 14,35 cm und dann stimmts wieder.....hihihi

  • Sehr hübsch und geräumig sieht das ganze aus. Ist halt ein klarer Fall bei dem die Prio mehr richtung "WOHN" als richtung "MOBIL" geht.
    Hast Du auch ein paar Bilder vom Innenraum? Als Kastenwagenausbauer interessiert mich der natürlich stärker ;)


    Nicht jeder braucht die Bodenfreiheit. Ich war bei meinem Ducato auch nicht sicher ob ich tatsächlich so einen tiefen Tank unters Blech hängen soll. Dann hab ich gemessen => Siehe da, die Vorderachse ist noch tiefer. Klar das ist noch kein Garant, den Tank bei nem blöden Manöver doch abzureißen, aber der Ducato ist nun wirklich nicht geländetauglich. Man muss sich schon überlegen was man will.


    Wenn ich mit meinem Ducato aus 120 nochmal so richtig raus beschleunige um schnell an nem LKW vorbei zu sausen, bevor der Porsche von hinten kommt, schau ich genauso mittleidig auf die 4x4 Panzer, die mit 80 und dem doppelten Spritverbrauch über die Autobahn kriechen, wie die auf mich schauen werden, wenn die Straße schlechter wird und ich die letzten Meter zum Strand laufen muss.


    Ich persönlich finde man muss mit Autos nicht unbedingt von der Straße runter, dafür hab ich meine Beine und außerdem haben Autos in der Natur nichts verloren. Aber das ist natürlich mein ganz persönliche Meinung, die ich auch niemandem aufdrängen möchte. Andere sind z.B. der Meinung das Menschen auf Felsen und in Bächen nichts verloren haben :D

  • ... ich glaub da hält nicht nur das Auto Winterschlaf :lol::lol::lol:


    ... der Fahrer wohl auch....

    VW T5 Doka und Mercedes Vario 816 mit Holzkoffer

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen