65A Lichtmaschine im 28.1er Serie?

  • Hallo,


    bin gerade beim Reparieren der Lamellen der Kühlerlüfter über das Typenschild meiner Lima gestolpert. Da steht 14V 65A drauf. Das finde ich etwas mickrig. Ich fahre den 2.4D und mit den zwei 450W Kühlerlüftern + 100W Scheinwerfer + 85W Kühlschrank und Bordbatterie etc. laden bin ich bei einem Stromverbrauch jenseits von 90A. Allerdings verstehe ich jetzt auch warum meine Batterien auf der Fahrt nach Italien in der Schweiz schon leer waren.


    Was habt ihr für Lichtmaschinen im Fahrzeug?

  • Hi,
    die Lima ist i.d.R. nach dem benoetigten Anlasserstrom ausgelegt
    D.h. ein Diesel hat oft eine groessere Lima als ein vergleichbarer Benziner.
    Zu deiner Berechnung, die Kuehlerluefter sollten ja fast nie mitlaufen, ansonsten saugen die schon die Batterie leer. Der addierte Strombedarf aller Verbraucher ist sicherlich hoeher als die Lima-leistung, aber man hat ja nicht immer alles zusammen an...
    Wenn deine Batterien bei der Fahrt leer werden und du keinen Riesenverbraucher angeschlossen hast, duerfte dein T4 einen Defekt haben :cry:


    Gruss Ronald

  • Ja, normalerweise Laufen die Lüfter natürlich nicht ständig... Aber wenn die Absperringe nicht öffnen und es 35 grad hat bei Vollgas auf der Autobahn... Ich meine klar man brauhct nicht so arg viel Strom aber ich hätte jetzt schon auf ne 90A Lima getippt und war über die 65A sehr verwundert. Daher auch die Frage was normalerweise beim 2,4D verbaut wurde.

  • Servus Zyres,
    die Ringe im Lüfter MÜSSEN sich öffnen! -
    mach mal ne Archivsuche im "gelben" http://www.t4-forum.de...
    und überprüfe ob alle Relais in Ordnung sind (Kühlerrelais sitzen vorne links im Motorraum, über dem linken Scheinwerfer, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.)
    Gruss CC??

  • Danke, mir ist klar, dass die Ringe sich öffnen müssen. Ich habe den Defekt aber eben auch erst vor kurzem bemerkt und auch schon behoben. Bei dieser Reperatur ist mir eben auch die 65A Lima aufgefallen und schon passte alles zusammen. Ich suche nämlich schon länger nach der Erklärung warum ich nach 300km Autobahn mit leerer Batterie dastand. Hatte erst nen Fehler in der Elektrik vermutet.

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen