Mein neuer Schlitten... ein Kasten.

  • Nachdem der Pickup mich nun doch verlassen hat, ist Platz für was neues.
    Hatte das reinkriechen ins Hardtop einfach Satt und möchte nun etwas begehbares aufbauen.

    Die Findungsphase hat sich dann doch etwas gezogen.

    Hatte da mehrere Optionen auf dem Schirm. Zum einen so einen Postkoffer.
    Da mir hier der Überhang hinten immer zuviel war und die Türe rechts meist einfach zu Tief, wäre das wieder ein massiver Eingriff in die Basis gewesen.
    Dann hatte ich noch einen Rexter 4x4 angesehen, an dem ich mir eine Kabine vorgestellt hätte.
    Wieder ewig an so einer Bude Schrauben ?? Ne muss nicht.

    Abenteuer Allrad hätte ich mir sparen können, denn mein Buget reicht für das dort angepriesene nicht aus 8|
    war das vor dem hohen C doch eine echt tolle Messe, sehe ich mich da künftig nicht mehr so wirklich.

    Also Kastenwagen. Da war nun die Entscheidung welche Grösse. Was brauch ich und was hab ich überhaupt vor ?
    L4 oder 5, dann irgendwo Parken weil zu Gross. oder lieber doch L2 und vor der Türe abstellen. Wendig und kurzer Radstand.
    Mercedes mit all seinen Macken oder lieber ein Fiat? Hat auch Macken aber passt zu meinem Fuhrpark *Lach*
    Lightchassies oder lieber ein Maxi mit grossen Bremsen und kurzem Getriebe. ?

    Letztendlich habe ich nun das Opfer gefunden, das ich bearbeiten darf.

    Ein Ducato Maxi L2H2, Slovenische Tageszulassung mit wenig Assistentenblödsinn
    Nicht so viel Platz aber passt vor die Tür. Hat 140 PS, fährt gut und ich bin erst mal sehr zufrieden.
    Erst mal als Transporter Zugelassen. Kostet damit mehr Steuern als Versicherung :D

    Damit hab ich dann erst mal wieder genug zu tun, das mir nicht Langweilig wird.

    Ich werd euch dann sicher demnächst mit der ein oder anderen Frage auf den Sack gehe. 8|


    Hier mal die ersten Bildchen vom Gerät.





    Und hier Passgenau auf dem Stellplatz


    Grüsse John

  • Ist ein Sicherheits Feature, sicher nicht verkehrt. Hab ich ehrlich gesagt aber auch nicht drauf geachtet.

    Im Alltag fahr ich die meisten KM mit einem alten Cinquecento in die Arbeit.

    4,5qm auf 4 Rädern :D

    Der einzige Luxus bietet da der elektrische Fensterheber und die nachgerüstete ZV.

    In meinem Abarth sind auch Sabelt Sitze,

    Der Seitenairbag dadurch auch raus.
    Bin da nicht so empfindlich.

    Grüsse John

  • Prima.

    Mit einem pfiffigen single Ausbau ist Platz in der kleinsten Hütte.

    Danke fürs Zeigen, Gruß Stefan

    Ach, ich habe in meinen Transit (L2H3) einen netten Ausbau rein gekriegt. Dusche/Toilette mit Türe, Bett 140x200, zwei Drehsitze und Platz zum laufen.


    Gruß Nunmachmal

    Ich habe viel aus meinen Fehlern gelernt, ich glaube ich mache noch einen.

  • Beim L2 komm ich mit dem Platz sicher ganz gut hin.
    Mein Campverhalten war bisher eher so das normale bis Verlängerte Wochenende, an denen ich unter dem Hardtop
    auf der Ladefläche verweilt bin. Wie sich das weiter entwickelt muss ich erfahren. :D Beim Ducato geht Quer Pennen ja auch einwandfrei.

    Im Moment saug ich viel Infos auf, vorallem nachdem ich über diese Bezugsmasse gestolpert bin.
    So ganz geschnallt hab ich das noch nicht aber scheinbar darf so eine Euro 6 Bude zum Umschreiben (Beim Ducato) 2840kg nicht überschreiten. Das Heisst erst mal das geforderte billig und leicht und nach dem umschrieb dann nochmnal so wie ich das möchte.
    Scheinbar geht es da aber um ändern von N1 in M1 oder so. Vor und Nachteile muss ich jetzt erst mal noch recherchieren.

    Ich wart jetzt erst mal auf den Steuerbescheid. Zugelassen hab ich ihn jetzt erst mal als Lieferwagen.
    Versicherung sind 560,- Vollkasko jährlich was ich mehr als in Ordnung finde. Da war der Pickup Teilkasko teurer.
    Steuern im Schlimsten Fall 580,- oder als LKW oder Womo 210,-
    In meinem Verständnis sollte das ein LKW sein, denke aber das ich erst mal die Hosen runter lassen muss.

    Bin mir nicht sicher wie das Ding nun eingestuft ist. Beim Pickup hatte ich 2x das gerenne in 12 Jahren weil statt der 180,- auf einmal eine 480,- einstufung kam. Das hat man aber mittlerweile ja da wenigstens im Griff bekommen. ;)

    Grüsse John

Jetzt mitmachen!

Mit einem Benutzerkonto kannst du das womobox Forum noch besser nutzen.
Als registriertes Mitglied kannst du:
- Themen abonnieren und auf dem Laufenden bleiben
- Dich mit anderen Mitgliedern direkt austauschen
- Eigene Beiträge und Themen erstellen